Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Keine Verbindung zum CP143

  1. #1
    Registriert seit
    25.11.2008
    Beiträge
    99
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    Ich versuche mit einem CP143(6gk1143-0aa01) eine H1 (ISO) Verbindung zu einem PC Aufzubauen.
    Habe aber leider noch keinen Erfolg.

    Der CP ist mit COM143 parametriert worden.
    Je eine SEND und RECEIVE Verbindung mit der MAC Adresse des PC als Ziel.

    Um alle Paket auf den Netz zu überwachen wurde ein HUB eingesetzt und ein zweiter PC mit WIRESHARK angeschlossen.
    Der CP wird zusätzlich mit 15V für die Schnittstelle versorgt da die 115U diese Spannung ja nicht zur Verfügung stellt.
    Bei der Verbindung CP zum HUB wurden verschiedende Methoden getestet.
    1. Über Wandler AUI auf RJ45
    2. Über Wandler AUI auf BNC
    3. Direkt über AUI (ist einer alter HUB, der hat noch alles)

    Beim Einschalten geht das AG und der CP in RUN.
    Den LINK-LEDs auf den Wandlern und dem HUB nach wird eine Verbindung aufgebaut.
    Das sagt auch ein testweise verwendeter managbarer Switch oder der PC bei Direktverbindung.
    Den Activity LEDs nach auf den Wandlern und dem HUB sendet der CP auch Pakete, auch wenn er der einzige Teilnehmer auf dem HUB ist was getestet wurde um auzuschliesen das die Pakete woanders her kommen.

    Jetzt kommt das grosse ABER:
    Der zweite PC mit WIRESHARK zeigt keine Pakete, nichts, kein Datenverkehr.
    Wird das INAT Testprogram gestartet sieht man die Pakete vom PC mit Ziel MAC-Adresse CP zum Verbindungsaufbau. Aber es kommen keine Antworten (auch nicht laut WIRESHARK).
    Ich habe den CP auch noch mit einem anderen EPROM getestet das ich mit dem CP zusammen erhalten hatte.
    Darauf sind eine Menge Verbindungen zu anderen AGs parametriert. Hier stimmen jetzt natürlich nicht mehr die Zieladessen aber man müste ja zumindestens mit WIRESHARK die erfolglosen Verbindungsversuche sehen. Aber gleiches Verhalten, Activity LEDs blinken aber laut WIRESHARK kein
    Datenverkehr.

    Wo liegt der Fehler?
    Was mach ich falsch?
    Wer kann hefen?

    Ein ratloser S5- Bastler


    Aufbau:
    AG:
    115U mit 942B CPU
    Cp143 (6gk1143-0aa01)
    mit externer 15V Versorgung

    Programm in CPU:
    Aufruf SYNCRON in OB20 und OB22
    Aufruf SENDALL und RECEIVEALL in OB1
    sonst noch nichts programmiert.

    "HMI" PC:
    WIN XP Prof
    INAT PC, PLC Test Program (DEMO Version)

    Diagnose PC:
    WIN XP Prof
    WIRESHARK V1.0.5
    Zitieren Zitieren Keine Verbindung zum CP143  

  2. #2
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    46
    Danke
    2
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Wie schauts aus mit dem Verbindungsaufbau? Einer der beiden (PC oder CP) muss die Option "aktiver Verbindungsaufbau" aktiviert haben, soweit ich mich erinnere.
    Ausnahme: bei H1-Verbindung S5<->S7 MÜSSEN BEIDE auf Passiv stehen.

  3. #3
    Registriert seit
    25.11.2008
    Beiträge
    99
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Katakis Beitrag anzeigen
    Wie schauts aus mit dem Verbindungsaufbau? Einer der beiden (PC oder CP) muss die Option "aktiver Verbindungsaufbau" aktiviert haben, soweit ich mich erinnere.
    Ausnahme: bei H1-Verbindung S5<->S7 MÜSSEN BEIDE auf Passiv stehen.
    Habe leider schon alle Kombinationen durchgetestet.

    PC AG
    passiv passiv
    passiv aktiv
    aktiv pasiv
    aktiv aktiv

    Wenn der PC auf aktiv steht sehe ich auf dem Netzmonitor (WIRESHARK) ja die Telegramme, aber ich habe noch kein einziges Telegramm von dem CP gesehe.

  4. #4
    Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    13
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    hat den der PC auch einen H1- fähigen Netzwerktreiber ??
    Gruß

  5. #5
    Registriert seit
    25.11.2008
    Beiträge
    99
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von simaticanfänger Beitrag anzeigen
    Hallo,
    hat den der PC auch einen H1- fähigen Netzwerktreiber ??
    Gruß
    Die INAT PC, PLC Test Program (DEMO Version) stellt einen Treiber für H1 zur Verfügung, der arbeitet ja auch. Man sieht die H1 Pakete ja auf dem Netzwerkmonitor, der auch für H1 ausgelegt, ist mit dem er versucht den CP anzusprechen.
    Ein zweiter Netzwerkmonitor der testweise auf dem "HMI" Rechner mit dem INAT H1 Treiber installiert wurde liefert genau die gleichen Ergebnisse wie der andere PC.
    Das Problem ist der CP sendet kein einziges Telegramm (auch kein fehlerhaftes) was der Netzwerkmonitor aufzeichnen kann obwohl die Aktivity LEDS auf den AUI Wandlern und den HUB blinken.
    Natürlich gibt es daher auch keine Verbindung zur PC Software.

Ähnliche Themen

  1. keine Verbindung zu S7 300
    Von SPSGreenhorn im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 12:28
  2. Keine Verbindung zu S7-300
    Von GasmachtSpass im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 09:13
  3. Keine MPI Verbindung...
    Von AndreK im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 07:51
  4. Keine Verbindung zur CPU
    Von manas im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 11:58
  5. Keine Verbindung vom PC zur S7-224!
    Von MRT im Forum Simatic
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 03.08.2005, 14:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •