Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: FC125 Problem

  1. #1
    Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    189
    Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    die FC125 hat mir gemeldet, dass ein Busteilnehmer(Adr. 16) gestört ist. Es war defekt. Den haben wir getauscht. Jetzt verschwindet die Meldung aber nicht. Das Bit für die Adr. 16 gestört ist dauernd true. Ich habe die Adressen unter den Teilnehmern getauscht, aber es bringt nichts. Egal welchem Gerät ich die Adresse 16 vergebe das Bit bleibt weiter true. Ich habe die Funktion von der CPU gelöscht und wieder neu übertrage aber es bringt nichts.
    Kann mir jemand was dazu sagen?
    Die FC125 wird zyklisch in OB1 aufgerufen.

    Gruß
    Pikador
    Zitieren Zitieren FC125 Problem  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    hast du check_activ mal getoogled?
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Verden (Aller)
    Beiträge
    532
    Danke
    31
    Erhielt 58 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    Der FB125 muß auch noch im OB82 und im OB86, außer im OB1, aufgerufen werden, sonst gibt es seltsame Effekte.
    Siehe auch die Doku und die Onlinehilfe zum FB125.
    "Ein lahmer Drecksplanet ist das, ich habe nicht das geringste Mitleid" (Prostetnik Vogon Jeltz)

  4. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    FC125 ...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #5
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    wo findet man den FB125?
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  6. #6
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerri Beitrag anzeigen
    wo findet man den FB125?
    http://support.automation.siemens.com/WW/view/de/387257
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #7
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Verden (Aller)
    Beiträge
    532
    Danke
    31
    Erhielt 58 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    Nönö, ich mein schon den FB125. Den rufe ich im OB82 und OB86 auf.
    ENO setzt mir einen Merker, den ich am FC125 an Check_activ angelegt habe. Soll das nicht so?
    "Ein lahmer Drecksplanet ist das, ich habe nicht das geringste Mitleid" (Prostetnik Vogon Jeltz)

  8. #8
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von derwestermann Beitrag anzeigen
    Nönö, ich mein schon den FB125. Den rufe ich im OB82 und OB86 auf.
    ENO setzt mir einen Merker, den ich am FC125 an Check_activ angelegt habe. Soll das nicht so?
    kann man schon machen, aber muss man nicht Der FC125 ist eigenständig lauffähig. Und wenn man den FB125 verwendet braucht man den FC125 nicht mehr weil dessen Infos sich schon im IDB des FB125 befinden.

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren Fc125  

  9. #9
    Pikador ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    189
    Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    check_activ habe ich ausprobiert. FC125 muss nicht in OB82 oder OB86 aufgerufen werden. Reicht OB1. Ich werde morgen aber an der Anlage versuchen den check_activ in OB82 und OB86 zu steuern.

    Schöne Grüße

  10. #10
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.733
    Danke
    317
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    FC125 muss zwar nicht im OB82/86 aufgerufen werden,
    aber Check_Active muss durch diese OBs bzw. den OB100 auf TRUE gesetzt werden,
    aber eigentlich auch nur dann.

    Allerdings frage ich mich, wenn das nicht der Fall ist, wie der Fehler dann überhaupt erkannt wurde.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. Profibusteilnehmer FC125
    Von Pinguino im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 15:46
  2. Profibusdiagnose mit dem FC125
    Von Paule im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 19:31
  3. Profibusdiagnose FC125/FB125
    Von Heizerfraktion im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 14:01
  4. FC125 funktioniert nicht mit CPU 412-1
    Von Bitverbieger im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.01.2007, 07:35
  5. FC125 Auswertung
    Von moeller im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 21:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •