Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: S7 / 200 Softwareprobleme

  1. #1
    Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    17
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Transformation von S7/200 in S7/300 Programm
    Zitieren Zitieren S7 / 200 Softwareprobleme  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von frankkr Beitrag anzeigen
    Transformation von S7/200 in S7/300 Programm
    transformation von 230V AC auf 24V DC


    was willste wissen?
    ja, man muß es von hand machen!
    nein, die befehle heißen nicht gleich, da die 200er an der IEC angelehnt ist bzw. entsprechend der einstellung sie "voll" unterstützt.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    frankkr ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    17
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo nochmal an alle,
    leider ist nur ein kleiner Teil meiner Anfrage angekommen,da unser Server mal wieder spinnt.Deshalb noch einmal.Ich will bei einer bestehenden Anlage eine def.S7/200 gegen eine S7/300 ersetzen.Hardware ist schon klar.
    Da ich aber nicht unbedingt ein ganz neues S7/300er Programm stricken wollte,habe ich viele Teile übernommen.Es ist aber mein erstes Zusammentreffen mit der S7/200 und ich habe schon viele Hinweise im Forum gefunden.Es gibt aber noch einige Sachen wo es bei mir fehlt.
    - wie kann ich den SM0.1 nachbilden
    - wie kann ich den Befehl ATCH nachbilden und wie kann ich die INT1 bis INT4
    überhaupt in S7/300 nachbilden.
    Das sind erst mal die wichtigsten Fragen die ich im Moment habe.
    Also nochmal entschuldigung ,daß vorhin nur die erste Zeile angekommen ist.
    MfG und vielen Dank in voraus
    frankkr
    Zitieren Zitieren S7/200 Softwareprobleme  

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.726
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    SM0.1
    Beliebigen Merker im OB100 setzen, und am Ende des OB1 diesen zurücksetzen.
    Der Merker entspräche dann dem SM0.1.

    ATCH
    Prinzipiell kann man das nicht mittelbar nachbilden, das hängt mehr davon für was die Interrupts verwendet wurden,
    also welche Ereignisse den Interrupt auslösen (und welche Möglichkeiten die S7-300 da bietet)

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. #5
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    SM0.1 "true in first cycle" kannst du mit hilfe der OB100, 101 und 102 nachbilden ... in diesen ein bit setzen via:

    Code:
    *
          SET   
          S     M     10.0
    und am ende von OB1 ein

    Code:
    *
          SET   
          R     M     10.0
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. #6
    frankkr ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    17
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke ist doch schon eine Lichtblick.
    Jetzt brauche ich nur noch eine Lösung für ATCH und die INT´s.
    Wenn einer bereit ist sich den Problem anzunehmen und mir vieleicht eine Mailadresse sendet,könnte ich ja mal die Programmauszüge als PDF versenden.
    Danke
    Zitieren Zitieren S7/200  

  7. #7
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.726
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Kopiere halt einfach die betreffenden Netzwerke in denen ATCH vorkommt,
    hierher, am besten als AWL und in Code-Tags!

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  8. #8
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    75
    Danke
    15
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    der Befehl ATCH hat was mit einem Interrupt bzw. Interruptprogramm (INT) zu tun.
    evtl. geht das über aufruf bei dir über den OB35 oder sonst einen OB. Mit Interrupts hab ich noch nix gemacht, außer dem aufruf für ein F-Programm.

    Gruß
    Tobl
    Zitieren Zitieren Ob35??  

  9. #9
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    35 wohl eher nicht ... geht mehr in die richtung 40
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  10. #10
    frankkr ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    17
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich hab es mal als pdf angehangen.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren S7/200  

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •