Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 13

Thread: Eingänge verzögert einlesen???

  1. #1
    Join Date
    21.10.2007
    Posts
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo alle zusammen,

    vielleicht kann mir ja einer einen Tip geben. Ich habe in einer Steuerung eine Unmenge von Eingängen, sowohl auf der CPU direkt als auch auf E/A Modulen über Profibus. Die meisten Eingänge sind Endlagenabfragen von Zylindern. Wie kann man es einfach realisieren, dass diese Eingänge "Einschaltverzögert" eingelesen, so dass der Zylinder sicher seine Endlage erreicht hat.

    Vielen dank im Voraus

    Gruß
    Ollypse
    Reply With Quote Reply With Quote Eingänge verzögert einlesen???  

  2. #2
    Join Date
    04.01.2008
    Location
    Wien
    Posts
    822
    Danke
    142
    Erhielt 40 Danke für 36 Beiträge

    Default

    Einschlatverzögerung SE ?!

  3. #3
    Ollypse is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    21.10.2007
    Posts
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    hab ich bisher auch immer so gemacht, aber ich denke es muss auch einfacher gehen. Da es sich um weit über hundert Eingänge handelt, wäre es ja verschwendung für jeden Eingang sein SE zu verwenden.

  4. #4
    Join Date
    30.01.2004
    Location
    Erfurt
    Posts
    985
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Ollypse View Post
    Wie kann man es einfach realisieren, dass diese Eingänge "Einschaltverzögert" eingelesen, so dass der Zylinder sicher seine Endlage erreicht hat.
    Was ist schlecht daran, den entsprechenden Sensor so einzustellen, das er erst aktiv wird wenn der Zylinder sicher seine Endlage erreicht hat?
    __
    Mit freundlichem Gruß Peter

    ...Wir sind Alle Zeitreisende. Die überwiegende Mehrzahl schafft allerdings täglich nur einen Tag.... (Jasper Fforde: "In einem andern Buch")

  5. #5
    Ollypse is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    21.10.2007
    Posts
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Wenn es sich beispielsweise um Hubbewegungen handelt, ist es immer von Vorteil, wenn Trotz erreichen des Endlagensensors noch ein wenig Öl/Luft in den Zylinder nachgepumpt wird, damit die Ringraum- oder Kolbenseite des Zylinder auch richtig unter Druck steht...

  6. #6
    Join Date
    15.01.2005
    Location
    Irgendwo zwischen den 7 Bergen, bei den 7 Zwergen
    Posts
    7,078
    Danke
    342
    Erhielt 1,617 Danke für 1,356 Beiträge

    Default

    Also derartiges löse ich mit einem Warteschritt in der entsprechenden Schrittkette.


    Ansonsten ist es doch ein leichtes sich einen FC oder FB zu Basteln,
    in diesen ein Paar Register mit z.B. Sekundentakt zählen zu lassen,
    und die Eingänge Zeitverzögert weiterzureichen.
    Wie du das ausprogrammierst, da sind deiner schöpferischen Freiheit sicherlich keine Grenzen gesetzt ...

    Der Klare Nachteil daran:
    Du musst die Eingänge dann entweder auf Merker oder DB's rangieren,
    und dann diese anstelle der Eingänge im Programm verwenden.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  7. #7
    Join Date
    07.07.2004
    Posts
    3,381
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,

    Quote Originally Posted by MSB
    Also derartiges löse ich mit einem Warteschritt in der entsprechenden Schrittkette.
    Also von Schrittkette war hier nicht die Rede, aber für den Rest ein



    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Reply With Quote Reply With Quote SE Ersatz ..  

  8. #8
    Ollypse is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    21.10.2007
    Posts
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Also im Grunde geht es ja um die Weiterschaltbedingung der Schrittkette...

  9. #9
    Join Date
    07.07.2004
    Posts
    3,381
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Frage

    Hallo,

    Quote Originally Posted by Ollypse
    Also im Grunde geht es ja um die Weiterschaltbedingung der Schrittkette...
    Ok, dann hat der MSB mit dem Warteschritt ja den richtigen Tip gegeben. Da aber niemals in diesem Fred die Rede von einer Schrittkette war, hat der MSB doch die bessere Glaskugel. Oder habe ich irgend etwas überlesen ??

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Reply With Quote Reply With Quote Wo kommt auf einmal die Schrittkette her ??  

  10. #10
    Join Date
    15.01.2005
    Location
    Irgendwo zwischen den 7 Bergen, bei den 7 Zwergen
    Posts
    7,078
    Danke
    342
    Erhielt 1,617 Danke für 1,356 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Quote Originally Posted by Question_mark View Post
    Hallo,

    Ok, dann hat der MSB mit dem Warteschritt ja den richtigen Tip gegeben. Da aber niemals in diesem Fred die Rede von einer Schrittkette war, hat der MSB doch die bessere Glaskugel. Oder habe ich irgend etwas überlesen ??
    Soll ich dir mal mein Glaskugel-Mikrofaser-Putztuch zukommen lassen?
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Similar Threads

  1. Replies: 2
    Last Post: 26.07.2015, 19:36
  2. Eingänge in eine "gedoppelte" SPS einlesen
    By funbiker69 in forum Simatic
    Replies: 15
    Last Post: 01.11.2012, 15:08
  3. Fehlersichere Eingänge einlesen
    By Poldi007 in forum Simatic
    Replies: 13
    Last Post: 05.06.2011, 10:36
  4. S7-317F F-Eingänge im normalen Porg. verzögert ?
    By GobotheHero in forum Simatic
    Replies: 4
    Last Post: 13.06.2010, 22:21
  5. Eingänge Binär einlesen
    By Jo Feldhase in forum Simatic
    Replies: 2
    Last Post: 05.02.2006, 17:43

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •