Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: S7 Pegel Regler schwingt

  1. #1
    Registriert seit
    23.09.2008
    Beiträge
    15
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Rotes Gesicht


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe einen Pegelregler in der S7 300 im Einsatz, um einen Wasserstand in einem ca. 25x10x4m Becken konstant zu halten.
    Die Ansteuerung erfolgt hydraulisch über das Leitrad von einem Kraftwerk,
    welches einen linearen Wasserdurchfluss aufweist.

    Egal ob der P 1 oder 5 ist schwingt die Leitradansteuerung
    unter 1 ist es zu langsam über 5 zu schnell

    Egal ob Tn (I) 2min oder 20min es wird nur die Schwingungsdauer länger

    D habe ich ausgeschaltet

    Das Schwingen ist immer kontuinierlich und zyklisch.

    was tun sprach Cäsar nun

    vielen Dank im voraus
    Zitieren Zitieren S7 Pegel Regler schwingt  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    da die anlagenparameter sehr dünn gestreut sind ... I-Anteil aus ... P-Regler müßte IMHO aus der hüfte geschossen reichen ... bleibt die bleibende regelabweichung ... ach gottchen ... und nu?

    wie wäre es, wenn du die parameter mal ermittelst? ziegler-nichols - schon mal gehört?
    Geändert von vierlagig (27.01.2009 um 13:44 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Registriert seit
    20.10.2004
    Beiträge
    650
    Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    hallöchen

    wie wärs mal mit ein paar graphen wie wann was aussieht

    ich hab meine kristallkugel verlegt deshalb ist es etwas schwer

    aber wie VL schon sagte i anteil raus ( d sowieso raus ) sehen was die anlage macht.

    sprungantwort ermitteln und daraus dann errechnen was ich einstellen muss

    zwar bin ich meistens der meinung das das ganze auch mit etwas bauchgefühl geht

  4. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kpeter Beitrag anzeigen
    zwar bin ich meistens der meinung das das ganze auch mit etwas bauchgefühl geht
    das bauchgefühl sind aber erfahrungswerte aus jahrelanger beschäftigung mit bestimmten regelkreisen ... lass mal einen, der dir den temperaturregelkreis blind einstellen kann ne füllstandsregelung parametrieren - ohne berechnung - da kommt im ersten moment wahrscheinlich erstmal nicht viel verwertbares bei raus.

    also - eine sprungantwort muß her! und dann nach dem wendetangentenverfahren weiter ...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #5
    Registriert seit
    20.10.2004
    Beiträge
    650
    Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    also wenn ich meine kleine tochter einen regler einstellen lasse dann wird es sicher nichts


    aber wenn mann sieht was sich tut dann kann man sagen was man ändern müsste das er ruhiger wird

    natürlich wenn man an der anlage nichts anstellen darf ist vorher rechnen nicht schlecht

    natürlich wenn du schnelle regler hast ist es auch nicht so einfach

    aber bei denn langsamen was wir haben ob das temp / wasser / luft / durck ist ist nicht so schwer ok bin aber erst seit 21 jahren dabei

  6. #6
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    398
    Danke
    25
    Erhielt 46 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Bist du sicher, dass du nur einen Regler am Laufen hast. Der häufigste Fehler im WKA-Bereich ist der, dass dir andere Regler im Stauraum in deine Regelung pfuschen!

    Das zweithäufigste ist ein zu empfindlicher Ist-Eingang, also zu kurzer Zeitfilter auf dem Pegel. Was passiert, wenn du den testhalber 5mal langsamer machst?

  7. #7
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Nur mal als Frage: Wo (in welchem Baustein) wird der Regler wie aufgerufen? Direkt oder mit Scheduler?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  8. #8
    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    22
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    was hast du im Deadband stehen?

    @Rainer
    In einem der CPU entsprechenden Weckalarm OP's (OB30-OB3 . Das ist abhaengig von der eingesetzten CPU.

    Mfg
    Geändert von DOT_no (27.01.2009 um 16:06 Uhr) Grund: falsche darstellung
    Zitieren Zitieren Deadband  

  9. #9
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von DOT_no Beitrag anzeigen
    @Rainer
    In einem der CPU entsprechenden Weckalarm OP's (OB30-OB3 . Das ist abhaengig von der eingesetzten CPU.
    sitzt du neben Dina? dann helf doch bitte gleich direkt!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  10. #10
    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    22
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Was willst du'n jetzt??
    Zitieren Zitieren ???  

Ähnliche Themen

  1. CAN Pegel / Kabelfehler
    Von kiestumpe im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 08:01
  2. PID Regler FB41 - schwingt zu stark
    Von Lars Bizare im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 17:50
  3. PI-Regler mit S7-200
    Von seehund im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.04.2006, 10:18
  4. FM354 schwingt
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 14:06
  5. PD-Regler
    Von fra226 im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2005, 07:22

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •