Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: FM 353 NC Satz übertragen

  1. #1
    Registriert seit
    06.05.2004
    Beiträge
    51
    Danke
    20
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    Ich will aus der Anwendung heraus den NC Satz im Verfahrensprogramm ändern. Den NC Satz habe ich mit FM353 parametrier Software angelegt als Programm 10, Satz 10. Somit wird der Satz im DB1010 in die FM Baugruppe geschrieben.

    Im Anhang könnt ihr meine Parametrierung von der VAT einsehen, mit dem gewünschten NC Satz. Kann jemand darin einen Fehler finden?

    Mit dem DB1.DBX 39.3 soll am Schluss der ganze Satz geschrieben werden.

    Merci im Voraus

    Gruäss Mathias
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren FM 353 NC Satz übertragen  

  2. #2
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    103
    Danke
    4
    Erhielt 24 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Wenn der Positionswert im Verfahrsatz übernommen werden soll, müsste noch das Bit DBX202.4 gesetzt werden.
    Mit Bit DBX203.2 wird die M2-Funktion übergeben. Der Wert für M2 ist 0, d.h. Halt am Satzende. Ist das so gewollt?

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu HPE für den nützlichen Beitrag:

    Mathias (28.01.2009)

  4. #3
    Registriert seit
    06.05.2004
    Beiträge
    51
    Danke
    20
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Erstmals Danke für die schnelle Antwort, werde das direkt ausprobieren. Das mit dem Halt am Satzende ist gewollt, am Satzende werde ich verschrauben und danach einen neuen Wert über den NC Satz eingeben.

  5. #4
    Registriert seit
    06.05.2004
    Beiträge
    51
    Danke
    20
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Ausrufezeichen

    Die Daten kann ich mit dem Bit DB1.DBX38.5 schreiben ohne Fehlermeldung, allerding kann ich die Daten im Fm nicht ansehen. Ist es möglich, dass ich die Daten noch an die FM-353 übertragen muss vom db?

  6. #5
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    103
    Danke
    4
    Erhielt 24 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Schreibanstoss mit Bit 38.5 ?? Nach meiner Anleitung müsste es DBX39.3 sein.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu HPE für den nützlichen Beitrag:

    Mathias (28.01.2009)

  8. #6
    Registriert seit
    06.05.2004
    Beiträge
    51
    Danke
    20
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Schreibanstoss mit Bit 38.5 ?? Nach meiner Anleitung müsste es DBX39.3 sein

    Stimmt ist die DBX39.3, war auch so in der Software. Was mir aber aufgefallen ist: Wenn ich den Schreibbefehl abgebe, die CPU danach auf Stop, im Parametertool Inbetriebnahme den Button Programmanwahl drücke, werden die geschriebenen Daten angezeigt.

    Das heisst ja ich muss den Befehl Programmanwahl im DB aktivieren aber welcher ist das ????


  9. #7
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    103
    Danke
    4
    Erhielt 24 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Die Programmanwahl erfolgt ab DBB242 im Anwender-DB. Programmnummer und Satznummer, ab der die Programmbearbeitung beginnen soll, eintragen. Anschliessend Schreibauftrag mit Bit DBX39.5 anstossen. Kann eventuell sein, dass dazu schon Betriebsart Automatik aktiv sein muss, weiss ich aber nicht mehr so genau. Wenn der Schreibauftrag beendet ist, kann die Programmbearbeitung über das Steuersignal gestartet werden.

  10. #8
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    103
    Danke
    4
    Erhielt 24 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Mal 'ne Frage von mir:
    Wie aufwändig ist denn Dein Verfahrprogramm? Wenn es nur eine einfache Bewegung ist, z.B. fahre in Schraubposition und wieder zurück, ist das mit MDI-Sätzen eventuell einfacher zu handeln.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu HPE für den nützlichen Beitrag:

    Mathias (28.01.2009)

  12. #9
    Registriert seit
    06.05.2004
    Beiträge
    51
    Danke
    20
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Es hat geklappt, merci!

    Nein, ich muss etwas über 100 Positionen anfahren und will die Punkte nachträglich vom Benutzer einstellbar machen.

    Gruäss Mathias

Ähnliche Themen

  1. Leonard Satz
    Von Kleissler im Forum Elektronik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 21:14
  2. OP 17 übertragen?????
    Von CZach001 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 07:34
  3. 3 Satz SPS Programm?
    Von Techniker1907 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 16:01
  4. TP177 übertragen
    Von Poldi007 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 09:49
  5. Satz in String wandeln
    Von Gerri im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 18:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •