Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Anbindung eines 4-Leiter PT100 an eine AI und einen STB

  1. #1
    Registriert seit
    28.05.2008
    Beiträge
    40
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich möchte ein 4-Leiter PT100 Element einmal an einen STB anschließen und ein 2. Messsignal irgendwie auf eine Analogebaugruppe bekommen. Weiß jemand ob es möglich ist (und wenn ja wie), einfach 2 Leiter an den STB anzuklemmen und 2 an die SPS? Also der STB alleine funktioniert sowohl als 2-Leiter-Anschluß als auch als 4-Leiter. Nur wenn ich die anderen 2-Leiter an die SPS anschließe, zeigt mir die SPS keine vernünftigen Werte an. Logischerweiße.

    Oder gibt es PT100-STBs, die gleichzeitig einen analogen Ausgang haben, den ich dann auf die SPS klemmen könnte? Habe gerade mal bei Jumo angerufen (von denen ist der STB). Die haben so etwas nicht.
    Was ich mir auch vorstellen könnte, ist das Signal vom STB einfach zu vervielfachen und dann einmal auf den STB und einmal auf die SPS zu gehen. Weiß nur nicht, ob ich dann noch die Sicherheits-Funktion des STB zu 100% habe!

    Hat das schon mal jemand versucht oder eine Idee?
    Zitieren Zitieren Anbindung eines 4-Leiter PT100 an eine AI und einen STB  

  2. #2
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Verden (Aller)
    Beiträge
    530
    Danke
    31
    Erhielt 58 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    Erst mal, was ist ein STB, Dein STeuerBerater?

    Und dann: Ein Vierleiter-PT100 hat vier Leiter, damit man mit 2 Drähten einen Konstantstrom durch den PT100 schicken kann und mit den anderen beiden die Spannung über demselben messen kann, ohne den Spannungsabfall über den stromführenden Leitungen.

    Du kannst latürnich den AI hernehmen um den Strom zu liefern und zu messen und mit einem anderen Spannungsmessenden Eingang auch noch messen, aber das halte ich mal für unprofessionellen Bastelkram.
    "Ein lahmer Drecksplanet ist das, ich habe nicht das geringste Mitleid" (Prostetnik Vogon Jeltz)

  3. #3
    Registriert seit
    29.01.2009
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    STB=Sicherheits temperatur begrenzer

  4. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von derwestermann Beitrag anzeigen
    Erst mal, was ist ein STB, Dein STeuerBerater?
    Schutz-Temperatur-Begrenzer


    ansonsten ...bastelkram

    ds ich davon ausgehe, dass der STB keinen Spannungs- oder Stromeingang hat, ist die einfachste und kostengünstigste Lösung wohl ein zweiter Pt100
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #5
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    194
    Danke
    22
    Erhielt 53 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    .... ds ich davon ausgehe, dass der STB keinen Spannungs- oder Stromeingang hat, ist die einfachste und kostengünstigste Lösung wohl ein zweiter Pt100


    Für solche Anwendungen gibts "Doppel PT100" (2 separate PT100 in einer Hülse)

    Gruss Hoyt

  6. #6
    Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    18
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    realisieren das ganzebei uns so... der pt100 wird an einen messumformer angeschlossen (Rousemount Typ 644) der macht aus dem schönen Ohm-Wert ein Prima mA Signal... Dat Signal dann einfach auf eine Signalvervielfältigungskarte und schon kannst du es ganz oft verwenden...

    Zu der vorherigen Antwort mit dem "DoppelPT" würde ich noch gerne beisteuern das wir sowas auch haben an Orten wo ein PT nicht einfach gewechselt werden kann und bei defekt einfach das zweite Element angechlossen wird...wenn man aber beide gleichzeitig nutzt hast du imme ne kleine differenz zwischen beiden werten...

  7. #7
    Registriert seit
    28.05.2008
    Beiträge
    40
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Habe nach mehreren Gesprächen mit diversen Vertrieblern (die erzählen manchmal schon lustige Sachen )erfahren, daß das nicht geht. Zumindest nicht sicherheitsgerichtet wie ich es als STB (Sicherheits-Temperatur-Begrenzer) brauche!

    Zitat Zitat von Hoyt Beitrag anzeigen


    Für solche Anwendungen gibts "Doppel PT100" (2 separate PT100 in einer Hülse)

    Gruss Hoyt
    Wie easyprivate schon sagte, habe ich bei Doppel PT100 dass Problem der Messungenauigkeit.

    Zitat Zitat von easyprivate Beitrag anzeigen
    realisieren das ganzebei uns so... der pt100 wird an einen messumformer angeschlossen (Rousemount Typ 644) der macht aus dem schönen Ohm-Wert ein Prima mA Signal... Dat Signal dann einfach auf eine Signalvervielfältigungskarte und schon kannst du es ganz oft verwenden...

    Zu der vorherigen Antwort mit dem "DoppelPT" würde ich noch gerne beisteuern das wir sowas auch haben an Orten wo ein PT nicht einfach gewechselt werden kann und bei defekt einfach das zweite Element angechlossen wird...wenn man aber beide gleichzeitig nutzt hast du imme ne kleine differenz zwischen beiden werten...
    Wie schon oben gesagt, ist das ganze dann nicht mehr sicherheitsgerichtet. An den STB darf halt nur ein Thermometer angeschlossen werden. Kein Konverter oder ähnliches davor.

    Werden das ganze wie schon von vierlagig vorgeschlagen mit einer 2. Messtelle an gleicher Stelle lösen. Die aber als NiCrNi-Thermoelement ausgeführt, da wir die sonst auch immer verwenden.

    Danke für Eure Vorschläge.

Ähnliche Themen

  1. Mehrere Regler an nur einen PT100?
    Von olitheis im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.2008, 14:42
  2. Anbindung einer Visualisierung über OPC an eine SPS
    Von mipro im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 13:55
  3. Anbindung einer Visualisierung über OPC an eine SPS
    Von mipro im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2007, 14:02
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 09:39
  5. 2 Leiter PT100 aber keine Anzeige bei der Logo
    Von MRT im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 15:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •