Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ProDave Demo?

  1. #1
    Registriert seit
    14.05.2008
    Beiträge
    195
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich suche ne Test Demo version der Prodabve library.. gits das irgendwo?
    Zitieren Zitieren ProDave Demo?  

  2. #2
    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    42
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    gegeben haben muss es die. In w95 klebt hier sone klamotte noch auf einem rechner.
    Das nutzt nur wenig weil nicht beisteht woher. Viel mit anfangen konnte mann damit auch nicht. Wenns da nichts besseres findest mus ich mal probieren obs sichs zip in xp überhaubt noch entpacken lässt

  3. #3
    Registriert seit
    07.10.2006
    Beiträge
    158
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wenn's nicht zwingend ProDave sein muss, kann ich LibNoDave sehr gut empfehlen. Ist eine Open-Source-Variante von ProDave (natürlich kostenlos).

    Demo gibt's hier zwar nicht, dafür die Vollversion

  4. #4
    BorisDieKlinge80 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.05.2008
    Beiträge
    195
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    mit libnodave bin ich grad am rum experimentieren... wollte eig. nur performance vergleichen zwischen libnodave under Prodave machen.. wenn ihr mir aber sagt das sich da nix schenkt, kann ich mir prodave auch schenken

  5. #5
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Wie bereits im anderen Thread geschrieben: das Limit bei der Kommunikation ist in der Regle die SPS nicht der PC oder die Kommunikationsbibliothek. Wichtiger ist eher, wie die Pakete angefragt und übertragen werden.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  6. #6
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Frage

    Ich häng mich hier mal an...

    Habe in naher Zukunft vor ein momentan vorhandenes WinCC Flex Projekt in C# umzusetzen um flexibler programmieren zu können und die Lizenzen zu umgehen.

    Nun frage ich mich natürlich ob die "professionelle Lösung" von Siemens zu nehmen (Prodave) oder aber die hier viel gepriesene open source Variante Libnodave.
    Kann mir jemand sagen ob neben dem Preis noch Unterschiede bestehen und wenn ja welche bzw. kann Prodave etwas das Libnodave nicht kann?

    Zur Verwendung kommen später eine Siemens 315-2 PN/DP und eine VIPA 313SC/DPM.

    Die Kommunikation soll über Ethernet TCP/IP erfolgen.

    dankö,
    eYe
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0

  7. #7
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von BorisDieKlinge80 Beitrag anzeigen
    mit libnodave bin ich grad am rum experimentieren... wollte eig. nur performance vergleichen zwischen libnodave under Prodave machen.. wenn ihr mir aber sagt das sich da nix schenkt, kann ich mir prodave auch schenken
    Unabhängig ob sinnvoll oder nicht, gibt es Prodave vielleicht noch
    auf ein paar Seiten zum Download, auf den es Software gibt, die
    Prodave als Treiber nutzen .. wie z. B. hier.

    Einfach mal nach Prodave und zip suchen, oder so ähnlich. .
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  8. #8
    Registriert seit
    18.08.2006
    Beiträge
    92
    Danke
    0
    Erhielt 24 Danke für 22 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wenn Sie mit C# und vielleicht auch der WPF liebäugeln, dann könnten auch die WPF-Komponenten von uns interessant sein.
    Hierbei handelt es sich um vorgefertigte WPF-Controls für die Automatisierungstechnik. Diese können nach der Installation innerhalb von Visual C# (auch der kostenlosen Express-Variante) wie Dialogelemente in Ihre Applikation gezogen werden.

    In unserer Kommunikationslibrary ComDrvS7 ist ein Beispiel vorhanden, welches Sie testen und erweitern können. Die Demo-Version hat den vollen Funtionsumfang.

    Nähere Infos unter:
    www.mhj-software.de

    Rubrik
    Software->WPF-Controls
    und
    Software->ComDrvS7

    Im Downloadbereich kann der ComDrvS7 nebst Beispiel in C# und C# WPF gealaden werden.

    Gruss
    T.Weiss

Ähnliche Themen

  1. Prodave
    Von Ralle im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 13:32
  2. ProDave mit VB
    Von andrej_f im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 10:24
  3. PRODAVE
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.04.2007, 15:10
  4. Prodave !!
    Von moojoe im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.04.2007, 08:29
  5. Prodave und VBA
    Von Kojote im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.06.2005, 00:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •