Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Sensor für Glasflaschen erkennung gesucht

  1. #1
    Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    246
    Danke
    3
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wir sollen auf einem Förderband den Transport von Glasflaschen überwachen.
    d.h. wenn die Flaschen stocken soll eine Bremse betätigt werden um weitern Stau zu vermeiden.
    Leider werden auf dem Band sehr verschiedene große Flaschen transportiert (Durchmesser von 23 bis ca. 40mm und Höhen von ca 60 bis 100mm)

    Der Kunde will bei Sortenwechsel aber den Sensor nich neu justieren.

    Das Band hatt rechts und links Führungen, die etwas breiter als die dickste Flasche sind. Dadurch können bei Transport von dünnen Flaschen zwei versetzt nebeneinander Laufen. Dadurch kann man leider nicht mit einer Lichtschranke zwischen den Flaschenhälsen durchschauen. Kapapazitive Sensoren kommen wegen der zu kleinen Reichweite bzw zu großen Streuung wahrscheinlich nicht inn Frage.

    Hatt jemand so etwas schon mal gemacht ?
    Zitieren Zitieren Sensor für Glasflaschen erkennung gesucht  

  2. #2
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    169
    Danke
    59
    Erhielt 25 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wie wäre es mit dem Stichwort "Wippe".
    Eine Wippe wird durch das ausreichend große Eigengewicht nach Innen zur Bahn gedrückt und schaut unterhalb der Führung aufs Band.
    Wenn die Wippe dann durch einen Flaschenstau herausgedrückt wird,
    schaltet ein angebrachter Initiator und schon hast du eine Staumeldung.

    Bei Interesse und Unklarheiten mach ich mal ein Foto von so einer Wippe.

    Gruß
    Dani

  3. #3
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    196
    Danke
    13
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    ja ich würde das gerne mal sehen =)

  4. #4
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    169
    Danke
    59
    Erhielt 25 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    @buffi4711
    du hast Post

    @insane
    du hast PN

    @beide
    Nochmals zur Erklärung
    die Wippe muss entweder soviel Eigengewicht haben, dass eine einzelne Flasche sie nicht rausdrücken kann,
    oder die Staumeldung muss eben noch entsprechend verzögert werden.
    Die Funktion in Kürze:
    Die Flaschen stauen sich auf und drücken sich gegenseitig auseinander bis sie an der Führung anstoßen.
    Unter der Führung steht die Wippe in die Bahn und wird durch die Flaschen herausgedrückt.
    Zu beachten ist, dass die Betätigung der Wippe so breit sein muss, dass mindestens 2 Behälterlängen abdeckt.
    Sonst kann es passieren dass sich die Flaschen stauen, die Wippe aber nicht belegt wird,
    weil sich die Flasche an die gegenüberliegende Seite gedrückt hat.

    Gruß
    Dani

  5. #5
    buffi4711 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    246
    Danke
    3
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Mit der Wippe könnte das gehen, zumindest bei großen Flaschen.
    Wir habe heute im Büro mal mit einem Wegmessenden Laser mit Analogausgang gespielt, Teuer, aber es sah ganz gut aus.

    Ich glaube unser gröstes Problem sind die kleinen und vorallem unterschiedlichen Flaschen.

  6. #6
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    es gibt auch ultaschallsensoren die wie schranken (sender/emfpänger) aufgebaut sind, sowas eignet sich ganz gut bei glas wo optische sensoren versagen.
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  7. #7
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    Weyhe b. Bremen
    Beiträge
    214
    Danke
    23
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Ich kann aus Erfahrung bestätigen, dass diese "Wippen" in einer Bremer Brauerei auch verwendet werden.
    Die Wippen dort haben ein Gegengewicht, welches man auf einer Gewindestange bewegen kann, um den Gegendruck ein zu stellen.
    Wird die "Wippe" dann herausgedrückt wird ein Initiator betätigt.
    Nur mit Wlan hat man Élan!

  8. #8
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    169
    Danke
    59
    Erhielt 25 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Ich habe diese Wippen schon bei mehreren Lieferanten gesehen und auch im Einsatz.
    z.B. Krones, jorgensen, heuft,

    Gruß
    Dani

  9. #9
    Registriert seit
    20.12.2003
    Ort
    Obrigheim
    Beiträge
    420
    Danke
    31
    Erhielt 31 Danke für 27 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    nimm die Wippen und alles wird gut. Bei unserer alten Flaschenanlage geht das schon immer so (und die is wirklich alt). Da brauchst du nichts justieren.

    Robert
    Stress hat nur der Leistungsschwache

Ähnliche Themen

  1. suche Sensor zu Linien erkennung
    Von El Cattivo im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.09.2014, 12:10
  2. Sensor zur Erkennung von Fremdkörpern
    Von mitchih im Forum Sensorik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 06:59
  3. Sensor für Parkplatzbelegung gesucht
    Von klaly im Forum Feldbusse
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 11:04
  4. Sensor gesucht!!!!
    Von Van_Eck im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 08:12
  5. CPU-Stop Erkennung ??
    Von INST im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 10:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •