Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Fehlermeldung beim AS-Laden

  1. #1
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    673
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Böse


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    kann jemand mit dieser Fehlermeldung was anfangen ?

    Fehler im Instanz-DB für PBK oder die maximale Anzahl der Instanz-DBs wurde überschritten. Prüfen Sie die Programmierung und beachten Sie die Einschränkungen der verwendeten Baugruppe.
    Falls ja, wie wirds wieder gut?

    Micha
    "arbeite klug, nicht hart" - deutsches Sprichwort
    Zitieren Zitieren Fehlermeldung beim AS-Laden  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    1. bausteinkonsistenz
    2. gucken wieviel instanz-dbs du nehmen darfst
    3. multiinstanzen bilden

    ...wäre jetzt meine interpretation der fehlermeldung, kennen tu ich sie nicht
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    441
    Danke
    25
    Erhielt 48 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Moin spskiller,

    verwendest du S7 oder PCS7, weil du von AS-laden sprichst denke ich eher an PCS7.
    Wenn ja, schau mal in der HW-Konfig, CPU-Eigenschaften, Speicher, hier die max. Kommunikationsaufträge verändern. Ich meine schon mal den Fehler gehabt zu haben.

    Viel erfolg

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Move für den nützlichen Beitrag:

    SPSKILLER (11.02.2009)

  5. #4
    Avatar von SPSKILLER
    SPSKILLER ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    673
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    es ist normales S7.

    CPU ist ne 414-3 PN/DB.

    Laut Leistungsdaten kann ich 6000 DBs adressieren.
    Verwendet sind ca. 400 IDBs
    Ein Bild mit belegtem Speicher habe ich im Anhang.
    Der Ladespeicher ist schon komprimiert...

    Wo es geht, da sind Multiinstanzen angelegt.

    Ich blick das grad nicht.
    Der Speicherverbrauch ist doch lachhaft (14%/7%)

    Wo gibts da noch Beschränkungen?
    Wie finde ich raus wieviele IDBs meine CPU verträgt?


    Edit:
    Habe grade noch mal probiert nen Global-DB zu laden (40kB) -> keine Probleme.

    Danke mal
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von SPSKILLER (11.02.2009 um 15:00 Uhr)
    "arbeite klug, nicht hart" - deutsches Sprichwort

  6. #5
    Avatar von SPSKILLER
    SPSKILLER ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    673
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Move: Korrekter Tipp!
    Danke

    Hatte zu viele SFB35 Instanzen im Programm.

    Jede davon zählt als Kommunikationsressource...

    Micha
    "arbeite klug, nicht hart" - deutsches Sprichwort

Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldung beim transferieren
    Von tommy123 im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.02.2013, 08:40
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 21:13
  3. Fehlermeldung beim Rechnerstart
    Von Earny im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 08:03
  4. Fehlermeldung beim Öffnen
    Von Matoq im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.08.2007, 13:36
  5. Fehlermeldung beim Transferieren.
    Von Tigerkroete im Forum HMI
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 13:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •