Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 2 of 3 FirstFirst 123 LastLast
Results 11 to 20 of 22

Thread: zuwenig S7 Timer

  1. #11
    Join Date
    27.05.2004
    Location
    Thüringen/Berlin
    Posts
    14,038
    Danke
    793
    Erhielt 3,227 Danke für 2,288 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Quote Originally Posted by bike View Post
    doch die Zykluszeit nicht belastet.

    bike
    Das wiederum würde mich interessieren. Schein ein Perpetuum Mobile zu sein.
    Und 10 DW pro Timer? Kann der die Zeit für die nächsten 10Mio Jahre in µs messen?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  2. #12
    Join Date
    08.08.2007
    Location
    Dresden
    Posts
    9,882
    Danke
    1,064
    Erhielt 2,056 Danke für 1,632 Beiträge

    Default

    ich glaub ja fast, dass er die zykluszeit noch verbessert!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #13
    Join Date
    03.04.2008
    Posts
    6,464
    Danke
    238
    Erhielt 825 Danke für 698 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Ralle View Post
    Das wiederum würde mich interessieren. Schein ein Perpetuum Mobile zu sein.
    Klar, hast du das noch nie gesehen?

    Quote Originally Posted by Ralle View Post
    Und 10 DW pro Timer? Kann der die Zeit für die nächsten 10Mio Jahre in µs messen?
    Leider nicht, doch irgenwo muss ich ja die Vorgabe speichern und dann noch ein- und auschalten und reset.
    Ausserdem sind 10 dw eine besser zu handlende Grösse alswie 8 dw.
    Morgen werde mal zum Test mal schauen welche Lauftzeit in einer 313C der Baustein bei 1000 Timern hat. Bei grösseren CPU habe ich noch keinen Unterschied in der Laufzeit gesehen.


    bike

  4. #14
    Join Date
    03.04.2008
    Posts
    6,464
    Danke
    238
    Erhielt 825 Danke für 698 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by vierlagig View Post
    ich glaub ja fast, dass er die zykluszeit noch verbessert!
    das kann selbst ich nicht ,
    aber wir arbeiten daran


    bike

  5. #15
    Join Date
    08.08.2007
    Location
    Dresden
    Posts
    9,882
    Danke
    1,064
    Erhielt 2,056 Danke für 1,632 Beiträge

    Default

    den 8 zu 10 vergleich versteh ich nicht! mit 8 kann ich viel besser rechnen, ist ja 2^3, bzw. bei multiplikation SLD 3, bei division SRD 3 ...

    anyway - kannst du uns kurz bzgl. struktur und verwendung instruieren?
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. #16
    Join Date
    03.04.2008
    Posts
    6,464
    Danke
    238
    Erhielt 825 Danke für 698 Beiträge

    Default

    Ganz einfach

    timer 1=
    Reset 0.0
    Start einschaltverzögert 0.1
    ausschaltverzögert 0.2
    Vorgabe dbd 2
    Abgelaufene Zeit dbd 6
    Q Einschalt 0.4
    Q ausschalt 0.5

    beim nexten Timer Signale plus 10


    bike

  7. #17
    richi999 is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    02.10.2007
    Posts
    15
    Danke
    18
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by vierlagig View Post
    die kleinste S7 300 - also die 312 IFM hat 64 Timer ... ist deine Steuerung so klein??? ...das es immer noch leute gibt, die an den falschen stellen sparen

    anyway, wie gerhard bereits sagte SFB4 und 5 können das ersetzten. problem könnte hier die masse an IDBs werden, so tollen speicher hat die 312 nämlich och nicht. in FBs kannste zwar schön mit multiinstanzen arbeiten, aber naja -ich denk, dass ist noch nicht so ganz deine kragenweite

    viele funktionen mit zeiten lassen sich auch einfach erzählen ... also z.b.mit dem taktmerker Mx.0, der 100ms (50 ms PP-Verhältnis) hat. bei den meisten anwendungen reicht sogar Mx.5 ...

    gern angewendet von anderen nutzern hier (ich mach das nicht so gern ) ist die addition des OB1_PREV_CYCLE und der vergleich auf die gewünschte zeit - damit kannst du +-zwei zyluszeiten genau timen...

    finger weg von S5timern ... denn so müßten sie ja korrekt noch immer heißen ... die machen keinen spaß! sind unkomfortabel, besonders was die variabilisierung der zeit angeht - wie jetz? basis und irgendwelche BCD-zahlen? OHNE MICH!
    die kleinste S7 300 - also die 312 IFM hat 64 Timer ... ist deine Steuerung so klein??? ...das es immer noch leute gibt, die an den falschen stellen sparen

    Ja ich benutze manchmal noch kleine Steuerungen. z.B. Vipa 214 oder auch die Vipa 115 mit angebauter Peripherie. Kleine Steuerungen mit vollem S7 Befehlssatz und darum auch schön zum Programmieren. 214 hat 50 Timer und die 115 immer noch 10 Timer. Normalerweise reicht das mehr als.

  8. #18
    Join Date
    03.04.2008
    Posts
    6,464
    Danke
    238
    Erhielt 825 Danke für 698 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by bike View Post
    Ganz einfach

    timer 1=
    Reset 0.0
    Start einschaltverzögert 0.1
    ausschaltverzögert 0.2
    Vorgabe dbd 2
    Abgelaufene Zeit dbd 6
    Q Einschalt 0.4
    Q ausschalt 0.5

    beim nexten Timer Signale plus 10


    bike
    Heute habe ich den Baustein in einer 313C mit 100 timer getestet.
    Die Zylusbelastung sind 5 ms mehr.
    Für iec Timer braucht man 20 Word und mehr Zykluszeit.
    Ist eine gute Anwendung für mehr Timer.

    bike

  9. #19
    Join Date
    08.11.2006
    Location
    Uckermark
    Posts
    913
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by vierlagig View Post
    ............
    finger weg von S5timern ... denn so müßten sie ja korrekt noch immer heißen ... die machen keinen spaß! sind unkomfortabel, besonders was die variabilisierung der zeit angeht - wie jetz? basis und irgendwelche BCD-zahlen? OHNE MICH!
    Stimmt, die S5-Timer sind unkomfortabel, gerade wenn es um die Variablisierung der Zeit geht. Diese umständliche BCD-Codiereung der Zeitbasis ist nicht mehr zeitgemäß.

    Andererseits sind die S5-Timer widerum sehr komfortabel, besonders wenn man während einer Inbetriebnahme unkompliziert und schnell einen Timer benötigt.
    Es ist kein Anlegen neuer Datenbausteine oder Multiinstanzen notwendig, die man ja wiederum explizid auf die CPU laden muss, sondern man ruft diesen schnöden S5-Timer einfach im Programm auf und er ist da, ohne jedes Gedöns.

    Man möge mir verzeihen und mich jetzt über IEC- konforme und zeitgemäße Programmierung aufklären wollen (oder auch nicht), aber gerade wegen der unkomplizierten Handhabung der S5-Timer im Programmablauf würde ich nur ungern gänzlich auf Diese verzichten.
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  10. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu OHGN für den nützlichen Beitrag:

    bike (19.02.2009),Negotio (19.02.2009)

  11. #20
    Join Date
    08.08.2007
    Location
    Dresden
    Posts
    9,882
    Danke
    1,064
    Erhielt 2,056 Danke für 1,632 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @OHGN: wenn du sie nach der IBN dann auch wieder raus nimmst, kein problem ;o)

    nein, sicher haben sie bei ein paar wenigen anwendungen noch ihre berechtigung, aber da es immer mehr richtung standard finden, also auch gleichen code für viele anwendungen geht ist alles, was sich leicht errechnen läßt und dazu auch noch lokalverfügbar ist begrüßenswerter
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

Similar Threads

  1. TIA Allgemeine Fragen zu TIMER (TON, IEC-TIMER)
    By ManAtWork! in forum Simatic
    Replies: 5
    Last Post: 08.03.2018, 19:41
  2. TIA IEC-Timer FB Multiinstanz; Timer schaltet nicht
    By Bananenbier in forum Simatic
    Replies: 6
    Last Post: 05.05.2017, 20:44
  3. ILC 150, zuwenig Speicher
    By Portisch in forum PHOENIX CONTACT
    Replies: 10
    Last Post: 02.06.2016, 11:08
  4. Retentetive Timer On delay (Allen Bradley Timer RTO)
    By Andy Latte in forum Programmierstrategien
    Replies: 2
    Last Post: 15.07.2012, 19:23
  5. Suche Ersatz für IFM TIMER LG ( Logik Timer)
    By GrafLaugenkotz in forum Sonstige Steuerungen
    Replies: 1
    Last Post: 16.01.2007, 17:02

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •