Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Stückzahlzähler S7 300

  1. #1
    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    30
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ich habe folgendes Problem
    in einer OP17 soll ein Gesamt und ein Tagesstückzähler angezeigt werden
    ich habe es mit den standart vorwärs Zähler versucht und mit addieren + 1. Es wird auch gezählt bis 2457 dann nicht mehr.
    Wenn ich den Typ Dint verwende wird nicht mehr um 1 erhöt sondern um 127.
    Welchen typ kann ich benutzen und welcher Typ muss im OP 17 eingestellt werden?
    Als CPU benutze ich eine S7 315 2DP.

    Bitte um Hilfe weis nicht mehr weiter

    Mcop2001de
    Zitieren Zitieren Stückzahlzähler S7 300  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    der datentyp aufm OP stimmt nicht.

    hab ich nur die hälfte gelesen, oder hast du geändert???

    welchen typ hast du denn eingestellt?
    Geändert von vierlagig (11.02.2009 um 20:51 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    30
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Der Typ auf dem OP ist auch DInt.

  4. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    ich nehm an, du benutzt einen standardzähler?!

    welchen ausgang benutzt du da? einer macht es BCD-codiert!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #5
    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    30
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ja den DEZ also BCD und den direkt in den Datenbaustein

    MCop2001de

  6. #6
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Nimm keinen Standardzähler , sondern eine DInt und addiere zu dieser eine 1 mit einer Flanke, die du erzeugst, wenn eine Produkt fertig ist. Diese DInt kannst du dann normal als Zahl am OP17 anzeigen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #7
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    oder den andern ausgang vom zähler ... aber der kann IMHO nur INT
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  8. #8
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    oder den andern ausgang vom zähler ... aber der kann IMHO nur INT
    Und er kann definitiv nicht weit genug zählen für einen Gesamtstückzähler.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #9
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Und er kann definitiv nicht weit genug zählen für einen Gesamtstückzähler.
    woher du weißt?
    is ja immer nochn tagesstückzähler - produkt unbekannt!

    ...nur mal so

    der zähler kann 9999 ... oder 999? nee, ich glaub 9999 - vier Byte BCD...macht der mit vorzeichen? also doch 999?

    EGAL - wieviele am tach rauskommen, wissen wir trotzdem nicht!

    (wobei ich die von hand inkrementierende variante auch vorziehen würde *g*)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  10. #10
    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    30
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Danke erstmal für die schnellen Antworten.
    Eine Frage habe ich noch auf welchen Datentyp muss ich die Variable im OP einstellen das ich einen Lesbaren Wert erhalte.
    Einen Zähler habe ich mir selbst gebaut und zwar so
    Code:
    U     "E3.4 10B3 LS Entnahme 1"
      L     "OP Zählerdaten".Gesamtzaehler
      +     1
      T     "OP Zählerdaten".Gesamtzaehler
    Mcop2001de

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •