Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Step 7 V5.1 auch für neuere CPUs?

  1. #1
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    196
    Danke
    54
    Erhielt 15 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe Step7 V5.1 Augabestand V5.1.0.0 ohne SP1 oder 2.
    Ich möchte mir nun eine CPU kaufen (natürlich nur welche auch im HW Konfigurator aufgelistet sind) und programmieren. Allerdings möchte ich eine neuere CPU Version kaufen als die im HW Konfigurator.

    Ist dies mit z.B einer 314 möglich?
    Oder kann ich nur die CPU kaufen, wenn die Bestellnummer exakt übereinstimmt?

    Gruß Rene
    Zitieren Zitieren Step 7 V5.1 auch für neuere CPUs?  

  2. #2
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.197
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rerdma3s Beitrag anzeigen
    Oder kann ich nur die CPU kaufen, wenn die Bestellnummer exakt übereinstimmt?
    Richtig! Und das wird schwer bei der 314 weil die mittlerweile alle MMC haben. Die alten gibts höchstwahrscheinlich nicht mehr.

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren Version  

  3. #3
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    166
    Danke
    11
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Kann man in die alte Software die neuen HW-Supportpaket mit einspielen ??
    ... habe es mir gerade selber beantwortet
    Ab STEP 7 V5.2 besteht die Möglichkeit, den Hardwarekatalog über die Hardware Support Packages zu aktualisieren.

    Aber schau mal hier vielleicht reicht dir das ja, damit kannst du auf jeden Fall die neuen bestellen.

    Step 7 Lite

    PS:
    hier noch das SP2 dazu
    http://support.automation.siemens.co...ew/de/24372174

    und noch was^^
    hier das SP6 zu deiner Version
    http://support.automation.siemens.co...ew/de/12642848
    Geändert von Garog (18.02.2009 um 11:12 Uhr)

  4. #4
    rerdma3s ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    196
    Danke
    54
    Erhielt 15 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Soweit ich weis (Internet) ist es bei Step 7 V5.1 nicht möglich ein neues HW-Supportpaket einzubinden!?

    Danke, werde mir das Step 7 Lite mal anschauen.

    Wie sieht es denn mit den Modulen bei Step 7 V5.1 aus?
    Müssen die auch die exakten Bestellnummern aus dem HW haben?

  5. #5
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.269
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rerdma3s Beitrag anzeigen
    Soweit ich weis (Internet) ist es bei Step 7 V5.1 nicht möglich ein neues HW-Supportpaket einzubinden!?

    Danke, werde mir das Step 7 Lite mal anschauen.

    Wie sieht es denn mit den Modulen bei Step 7 V5.1 aus?
    Müssen die auch die exakten Bestellnummern aus dem HW haben?
    Ich würde mal denken ja.

    Aber, du könntest ja Step7 Lite verwenden, nur um die Hardwarekofig zu machen und in die SPS einzuspielen. Den Rest, also das normale Step7-Programm kanst du dann mit deiner Step7-Version erledigen, ohne Hardwarekonfig. Das einzige Problem könten u.U. spezielle Standard-FB werden, die vielleicht in einer alten Version vorliegen oder bei denen die neuen Versionen nicht mit deiner Version arbeiten wollen. Aber das sind Spezialfälle, das muß man dann sehen. Eine neue Step7-Version wäre das Beste, aber ich weiß, das kostet.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. #6
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rerdma3s Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe Step7 V5.1 Augabestand V5.1.0.0 ohne SP1 oder 2.
    Ich möchte mir nun eine CPU kaufen (natürlich nur welche auch im HW Konfigurator aufgelistet sind) und programmieren. Allerdings möchte ich eine neuere CPU Version kaufen als die im HW Konfigurator.

    Ist dies mit z.B einer 314 möglich?
    Oder kann ich nur die CPU kaufen, wenn die Bestellnummer exakt übereinstimmt?

    Gruß Rene
    Aus eigener Erfahrung kann ich Dir nur sagen, dass die "neueren" 314C mit den 96kB Arbeitsspeicher sich durchaus noch mit der Step7 V5.1 programmieren lassen und sich auch die Hardwarekonfig laden lässt.

    Im Baugruppenzustand erscheint lediglich die Meldung "unterschiedliche Bestellnummern" aber Einschränkungen in der Funktionalität habe ich nicht feststellen können.

    [edit] geht aber leider mit SP0 nicht, da dort noch keine Baugruppen mit MMC in der HW enthalten sind [/edit]
    Geändert von OHGN (18.02.2009 um 12:40 Uhr) Grund: Korrektur
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  7. #7
    rerdma3s ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    196
    Danke
    54
    Erhielt 15 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Das heißt,dass ich bei einer 314C die HW von einer 314 lade?
    Die 314C ist nähmlich nicht in meiner HW.

    Das wäre ja super wenn das gehen würde!

    Danke für die schnellen Tips von Euch allen.

    MFG

  8. #8
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.387
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    Hallo, Da du eh ne CPU kaufen möchtest, könnte folgendes vielleicht auch interesant sein
    http://www.mhj-software.com/MHJ-Shop...o=M004.012-CPU
    Thomas

  9. #9
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rerdma3s Beitrag anzeigen
    Das heißt,dass ich bei einer 314C die HW von einer 314 lade?
    Die 314C ist nähmlich nicht in meiner HW.

    Das wäre ja super wenn das gehen würde!

    Danke für die schnellen Tips von Euch allen.

    MFG
    Sorry, ich hab da wohl nicht richtig gelesen.
    Die V5.1 mit der das geht hatte schon das SP4.
    Wenn in Deiner Version noch gar keine 314C mit enthalten ist wird das wohl nicht gehen, fürchte ich.
    .
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  10. #10
    rerdma3s ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    196
    Danke
    54
    Erhielt 15 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hab grad SP6 installiert und nun sind fast alle CPUs und auch Module u.s.w. im HW vorhanden.
    Da hätte ich auch allein drauf kommen müssen, dass so aktuelle HWs geladen werden.

    Danke für die Tipps.

    Gruß Rene

Ähnliche Themen

  1. ISO on TCP zwischen CPUs
    Von tonga im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 10:29
  2. NETLink PRO und S7-21x-CPUs
    Von seeba im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 17:48
  3. 1CP und 2 CPUs
    Von tigger im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 22:51
  4. PC-Visu mit 14 S7 CPUs
    Von stony im Forum HMI
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 20:31
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2006, 11:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •