Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Step 5 Druckereinstellungen

  1. #1
    Registriert seit
    23.01.2009
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    man hat mir im Büro meinen lokalen Drucker geklaut.
    Alle Drucker sind bei uns jetzt vernetzt und haben keinen parallelen Anschluß mehr.
    Meine Frage ist ob man mit Step 5 auch über Netzwerk drucken kann .
    Wenn ja und welche Einstellungen

    Danke

    Thorsten
    Zitieren Zitieren Step 5 Druckereinstellungen  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Suche bei:
    support.automation.siemens.com
    nach S5Print

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Registriert seit
    21.01.2008
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    317
    Danke
    43
    Erhielt 49 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    Hallo, ist glaube ich nicht so einfach. Ich habe bei mir eine Druckerbox (Netprint) mit der ich die anderen Sachen drucke. S5 aber immer über parallelen Anschluß.
    Gruß online

  4. #4
    Registriert seit
    23.01.2009
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wie erstelle ich denn unter Step5 eine Druckerdatei für S5print

  5. #5
    Registriert seit
    23.01.2009
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Bekomme als Fehlermeldung "No s5 Printformat"

  6. #6
    Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    44
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Ich bin morgen wieder zurück von meiner Dienstreise.Wenn
    du bist dann noch warten kannst. dann kann ich dir weiterhelfen.

    Gruß
    Josef

  7. #7
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard

    Er sind 2 manieren um met Step5 V7.23 ein aufdruck auf ein Netzwerkdrucker zu machen.

    1) Einstellungen/Dokumentation Druckerdatei [WINDOWSDR.INI] und Dokumantation auf Datei [ namexxLS.ini]
    Ganse ausdruck nach diese datei machen.
    Hiernach via Start / Simatic / Step5 /S5Print starten
    Drucker und datei selektieren und button Drucken klikken.

    Diese losung gibt nich son schone ausdruck wie losung 2.

    2) Sie muste ein NW drucker Delen (name maximaal 8 karaters)
    Via dass DOS commando "NET USE" die drucker ein virtuele LTP port zukennen z.b. NET USE LTP2
    In Step5 bei Einstellungen/Dokumentation Druckerdatei [PT10H8DR.INI] selektieren und ausgabe auf drucker ankreusen.
    hiernach kan men Drucken geleich wie man die drucker direct an der paralelle poort von der PC angeslossen ist.

    Auf meine PC habe ich ein BAT file um fur das NET USE welche ick von meine buroblad start. NB0084 ist de name von meine PC.

    sie bilder.



    MVG,
    Joop
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von JoopB (19.02.2009 um 12:12 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,
    Ich nutze für das Problem auch "net use". Schicke es aber übers Netz meinem Arbeitskollegen auf einen PDF Generator.
    Somit kann ich mir zuerst das PDF ansehen bevor ich 100te Blätter drucke.

    Code:
    net use LPT2: \\user02\FreePDF
    Also zweite Möglichkeit könntest Du es in eine ASCII-Datei drucken. Musste Ich auch schon machen.

    Gruss

  9. #9
    Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    bei mir auf der Arbeit haben wir Step 5 Version 7.23. Als PG haben wir auf einen normalen PC mit Windows XP gewechselt. Dieser ist der Slave PC. Wir haben auch einen Master, auf dem S5 6.x läuft. An diesem ist ein Taylor Drucker via LPT1 angeschlossen.

    Den neuen PC mit Windows XP habe ich wie hier in diesem Post beschrieben konfiguriert. Jedoch passiert beim Drücken der Drucktastenkombination STRG+DRUCK nichts. Normale Dateien aus Windows und co. lassen sich jedoch drucken.
    Es kommt mir so vor, als würde unser PG den Druckbefehl per STRG+DRUCK nicht annehmen. Kann es sein, dass es in der 7.23 Version einen neuen Hotkey zum drucken gibt?

    Vielen dank schonmal für die antworten.

    EDIT: Also, drucken von Dokumentation und co. geht. Aber er erstellt keinen Hardcopy ausdruck von Variable steuern, wenn ich im gewünschten Ausschnitt STRG+Druck drücke. Hat sich der Hotkey geändert?
    Geändert von Roumeo (26.03.2009 um 18:04 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 09:33
  2. Funktionsaufrufe Online step by step ansehen
    Von snowleopard1702 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 07:41
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 17:06
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 06:01
  5. wert von step 5 v7.15/ step 7 v5.1 und mehr...
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 17:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •