Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Verschachtelungstiefe von FB's bei S7

  1. #1
    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    30
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ist die Verschachtelungstiefe von FB's mit Instanz-DB's bei S7 begrenzt?
    D.h. z.B. ich rufe im OB1 einen FB (Call FB1,iDB1) auf, in diesem FB1 rufe ich dann wieder einen FB (Call FB2,iDB2) auf, u.s.w. ...
    Gibt es dabei Unterschiede ob ich die FB's als Multiinstanzen aufrufe?
    Wo kann man das nachlesen?
    Zitieren Zitieren Verschachtelungstiefe von FB's bei S7  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.255
    Danke
    537
    Erhielt 2.705 Danke für 1.954 Beiträge

    Standard

    Ich häng mal den Auszug aus der S7-Hilfe an.
    Meine mich auch zu erinnern, daß bei einer herkömmlichen 300-er von einer Schachtelungstiefe bis 7 gesprochen wurde.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    wir packen das problem mal von hinten an.

    habe programmiert:

    OB1

    Code:
    *
         CALL     FB1,DB1

    FB1



    Code:
    * 
          CALL     FB1,DB2



    damit komm ich zu:




    Das Anwenderprogramm hat die maximale Schachtelungstiefe von Bausteinaufrufen (CPU-spezifische Größe) überschritten.





    aha - CPU-spezifisch also ... hmm ... also gehen wir mal zu den CPUdaten:













    und finden da zu den jeweiligen CPUs in der tabelle den eintrag:






    Schachtelungstiefe




    je Prioritätsklasse 8

    zusätzlich innerhalb eines Fehler-OBs 4





    das gleiche gilt für MIs.
    Geändert von vierlagig (19.02.2009 um 10:23 Uhr) Grund: die forensoftware spinnt ... der beitrag wird total zerrissen ...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    daß bei einer herkömmlichen 300-er von einer Schachtelungstiefe bis 7 gesprochen wurde.
    die 312 kann 8 ... frage is, ob der OB als schachtel gilt
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #5
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Die Schachtelungstiefe ist CPU Abhängig. Die 314 hat 8, die 317 z.B 16.

    Siehe Anhang, Screenshot aus CPU-Handbuch
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

  6. #6
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von dtsclipper Beitrag anzeigen
    Die Schachtelungstiefe ist CPU Abhängig. Die 314 hat 8, die 317 z.B 16.

    Siehe Anhang, Screenshot aus CPU-Handbuch
    wobei ich hier die einschränkung bei MIs mit 8 beherzigen würde [alte siemens-lehrgangweisheit, die mir mal zugespielt wurde]
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •