Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Zähler vergleichen

  1. #1
    Registriert seit
    03.11.2008
    Beiträge
    7
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    ich hab folgendes Problem

    ich hab einen eingang 1 auf dem 10 mal am tag ein signal ankommt (zeitschaltuhr) dieser eingang hab ich auf einen zähler (Z1) gesetzt

    der zählt auch wunderbar hoch! nun würde ich gerne diesen wert in der SPS
    mit einem fest eignestellten wert vergleichen!

    so soll z.b. wenn der eingang das erste mal kommt ein ausgang 1(oder ein merker1) geschaltete werden wenn zum 2 mal einen Ausgang 2(merker2)..... usw....

    bin noch net so ganz fitt in s7 und das soll ein projekt für meinen wintergaten werden!

    das proble was ich hab ich habe am zähler einen Word ausgang und die vergleicher haben ja einen int eingang!

    Programieren kann ich bis jetzt auch nur in FUP

    und das ganzs ist in einer C7
    Zitieren Zitieren Zähler vergleichen  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    das ist eher ein fall für SPL statt einen zähler ... aber es geht auch mit dem zähler:

    der zähler hat einen ausgang DUAL ... da einfach ein MW dran gehangen ... fertig ist der wert für dein programm und du kannst damit vergleichen
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    apolo (19.02.2009)

  4. #3
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo apolo,

    soll immer nur ein Ausgang angesteuert werden? Dann brauchst Du auch keinen Vergleicher.
    Du nimmst das MW vom Dual-Ausgang und transferierst es auf Dein AW.

    Grüße
    Gebs

  5. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gebs Beitrag anzeigen
    Hallo apolo,

    soll immer nur ein Ausgang angesteuert werden? Dann brauchst Du auch keinen Vergleicher.
    Du nimmst das MW vom Dual-Ausgang und transferierst es auf Dein AW.

    Grüße
    Gebs
    ich glaube nicht tim, da steht eindeutig ausgang eins und zwei

    0000
    0001
    0010 - bis hier her ok
    0011 - schon scheiße
    0100 - wieder jut


    und das ganze AW deswegen belegen? ich glaub es hackt.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. #5
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    @VL: Ist mir gerade auch eingefallen, war nen Schnellschuss. Leider daneben

  7. #6
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Das Problem was er offensichtlich hat ist, dass der Zählerausgang als Word deklariert ist. (versteh' eigentlich auch nicht was das soll)
    Zitat Zitat von apolo
    das proble was ich hab ich habe am zähler einen Word ausgang und die vergleicher haben ja einen int eingang!

    Programieren kann ich bis jetzt auch nur in FUP
    @apolo: Schalte die Typprüfung von Operanden ab, dann funktioniert das.

    Im KOP/FUP-Editor unter Extras-> Einstellungen-> Reiter KOP/FUP das Häkchen bei "Typprüfung von Operanden" rausnehmen!
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  8. #7
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von OHGN Beitrag anzeigen
    Das Problem was er offensichtlich hat ist, dass der Zählerausgang als Word deklariert ist. (versteh' eigentlich auch nicht was das soll)


    @apolo: Schalte die Typprüfung von Operanden ab, dann funktioniert das.

    Im KOP/FUP-Editor unter Extras-> Einstellungen-> Reiter KOP/FUP das Häkchen bei "Typprüfung von Operanden" rausnehmen!
    der OHGN isn Fuchs

    ich würd die typprüfung anlassen und das word in eine INT MOVEn

    Code:
    *
          L     "WORD_WERT"
          T     "INT_ZAHL"
          NOP   0
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  9. #8
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Klar, geht natürlich auch.
    Es ist nur so, dass ich diese Typprüfung sowas von überflüssig finde...
    weiß garnicht vor welchem "Unheil" mich dieser Mist bewahren soll.
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  10. #9
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von OHGN Beitrag anzeigen
    Klar, geht natürlich auch.
    Es ist nur so, dass ich diese Typprüfung sowas von überflüssig finde...
    weiß garnicht vor welchem "Unheil" mich dieser Mist bewahren soll.
    jemanden, der seit gefühlten 50 jahren proggt, so wie du, kann sie vor nichts schützen ... einen anfänger bewahrt sie davor ausversehen den falschen block einzusetzen

    bsp: dword schieben und doch nur den block SHL_W ausgewählt - die ergebnisse sind komisch und landen dann hier im forum
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  11. #10
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    in AWL is man da flexibler

    z.b.:

    Code:
    *
          L     Z      1
          L     3
          ==I   
          SPBN  end
          S     A      0.2
          R     A      0.1
    end:  NOP   0
    oder

    Code:
    *
          L     Z      1
          SPL   more
          SPA   zero
          SPA   firs
          SPA   seco
          SPA   thir
    more: SPA   end
    zero: S     A      0.0
          R     A      0.3
          SPA   end
    firs: S     A      0.1
          R     A      0.0
          SPA   end
    sec:  S     A      0.2
          R     A      0.1
          SPA   end
    thir: S     A      0.3
          R     A      0.2
    end:  NOP   0
    auch schön:

    Code:
    *
          U     "RESET"
          SPBN  shif
          L     1
          T     AB     0
    
    shif: U     "TRIGGER"
          FP    "HELPFLAG"
          SPBN  end
          L     AB     0
          SLW   1
          T     AB     0
    end:  NOP   0
    AWL is schon was feines
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

Ähnliche Themen

  1. Betriebsstunden Zähler / max. Zähler Anzahl.
    Von superkato im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 16:38
  2. 2 DBs vergleichen?
    Von SebastianSPS im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 10:30
  3. MW Vergleichen
    Von bigannang im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.11.2007, 09:44
  4. Maximalzählwert Zähler S7-300 + maximale Zähler CPU
    Von DennisBerger im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 10:54
  5. Zähler mit mehreren Zahlen vergleichen
    Von sps-fuzzy im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.01.2006, 14:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •