Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Anleitung zum OLM 6GK1503-2CB00

  1. #1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    472
    Danke
    23
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi zusammen,

    ich hab hier eine 300er, 2 OLM´s und eine ET200S.

    Die beiden SPSen sollen miteinder quatschen. Wie ist hier der grundsätzliche Aufbau?

    Bin jetzt von der 300er mit Profibus zum OLM; von hier aus mit LWL zum nächsten OLM; und dann von OLM zur ET200S wieder mit Profibus.

    Die beiden OLM´s zeigen auf Kanal 2-Level (LWL) grünes LIcht und auf Kanel 1 (Profibus) gelbes Dauerlicht bzw. bei der ET200S Blinklich an.

    Was bedeutet das?
    Zitieren Zitieren Anleitung zum OLM 6GK1503-2CB00  

  2. #2
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    440
    Danke
    25
    Erhielt 48 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Hi Steve,

    grundsätzlich scheint die Verkabelung erstmal ok zu sein.
    Wie sieht es mit den DIP-Schalter auf den OLMs aus.
    Hier habe ich mir mal ne Excel-Liste geschaffen um nicht
    jedesmal die Handbücher wälzen zu müssen.
    Es scheint als wenn die ET noch nicht von der SPS erkannt wird.
    Gruß
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  3. #3
    Steve38 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    472
    Danke
    23
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Würde ich auch so sehen.

    Die DIP schalter hab ich auf Werkseinstellung geslassen.

  4. #4
    Steve38 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    472
    Danke
    23
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    [quote=Steve38;184836]Würde ich auch so sehen.

    Hab jetzt mal Stellung C von deiner Tabelle einstellt. Kein Veränderungen.

    Wie muss ich aus bei dem OLM bei der ET200S mit dem Profibus rausgehen oder reingehen? Wie bei der ET200S selber? Rein oder raus?

    An der ET200S blinkt auch immer noch die LED BF.
    Geändert von Steve38 (20.02.2009 um 10:35 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    440
    Danke
    25
    Erhielt 48 Danke für 44 Beiträge

    Reden

    Also,

    ich würde so verkabeln:

    OLM an SPS: CH2 frei, CH3 belegt Richtung ET200 (Einst. B aus Tabelle)
    OLM an ET200: CH2 belegt (kommend von SPS), CH3 frei (Einst. C aus Tabelle)
    Dann drauf achten, die LWL-Leitung kreuzen, also Out-Signal an der SPS-OLM -> ist Eingang am ET-OLM <- und umgekehrt, aber ich glaube mal das du das berücksichtigt hast.
    Dann müßte es eigentlich funzen, außer das LWL-Kabel passt vom Typ nicht zum OLM, hats auch schon gegeben und wird immer wieder gerne genommen
    Zitieren Zitieren Anleitung zum OLM 6GK1503-2CB00  

  6. #6
    Steve38 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    472
    Danke
    23
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die beiden OLM´s zeigen jetzt beide Gelbes DAuerlicht auf CH 2 an.

    Der SPS OLM hat auch an CH 1 gelbes DAuerlicht, nur der ET OLM hat an CH1 nichts. Egal was ich mach, hab schonmal EIn/Ausgang am PB Stecker getauscht, auch schonmal nur Einseitig angekommt, nichts.

    DIe ET zeigt auch immer noch eine BF an, dauer Rotlicht.
    Geändert von Steve38 (20.02.2009 um 12:17 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    440
    Danke
    25
    Erhielt 48 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Ok,
    du hast ein OLM G11, also nur mit einem Ausgang somit gibt es CH3 nicht.
    Somit brauchst du auf jeden Fall Glasfaser LWL kein Plastik-LWL
    Habe mal ein Handbuch beigelegt was sich mit den DIL-Schaltern beschäftigt.
    Solange die BF-Lampe leuchtet/blinkt wird der Teilnehmer nicht erkannt.
    Die HW-Konfig ist aber ok??
    Gruß
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren Anleitung zum OLM 6GK1503-2CB00  

  8. #8
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    440
    Danke
    25
    Erhielt 48 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Wenn beide LED an der OLM SPS leuchten und an der ET-OLM nur eine, dann bist du ja fast am Ziel, dann steht zumindest die Profibusstrecke.
    Dann ist in der HW Konfig oder an der HW allgemein irgendwas faul.

  9. #9
    Steve38 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    472
    Danke
    23
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja genau nur CH2 ausgeführt.

    Denke das die Verbindung steht. Zwischen den beiden OLM`s. (Beide CH2 gelbes DAuerlicht)

    Aber ich bekomm keine Verbindung zur ET200S, konnte die Hardware Config ja noch nicht aufspielen.

    Hab das PB-Kabel inkl. STecker getestet, das ist ok.

  10. #10
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    440
    Danke
    25
    Erhielt 48 Danke für 44 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wieso ist die Konfig denn nicht geladen?
    Die Profibus-Verbindung dient doch nur dem Datenaustausch untereinander?
    Ich schätze solange die Kopplung nicht sauber projektiert und geladen ist, solange wird auch die BF Lampe leuchten.

Ähnliche Themen

  1. Anleitung OP73???
    Von rene im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2007, 13:52
  2. Anleitung simatic pg 710
    Von Simaticcc im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 22:12
  3. Pro Tool - Anleitung ???
    Von szween im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 22:49
  4. anleitung as-i link 20
    Von lorenz2512 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2004, 16:22
  5. Anleitung für Anfänger
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.05.2004, 17:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •