Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Fb58 nur als Optimierungsfunktion nutzen

  1. #1
    Registriert seit
    17.11.2004
    Beiträge
    59
    Danke
    10
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    mir geht da seit gestern eine Theorie durch den Kopf.
    Ich benutze als PID Regler immer den FB41. Jetzt habe ich aber den FB58 mit der eingebauten Optimierungsfunktion entdeckt. Allerdings benötigt er viel Speicher und Zykluszeit, möchte aber gerne die Optimierungsfunktion nutzen. Jetzt zu meiner Theorie.

    Man veranlasst über das Bedienteil und der entsprechenden Programmierung die Übernahme der Regelung eines auswählbaren Reglers durch den FB58 und lässt diesen erstmal eine Zeit weiter Regeln mit den Parametern des ursprünglichen Reglers. Dann führt man die Optimierungsfunktion des FB58 durch und lässt dann die ermittelten Parameter wieder in den DB des ursprünglichen Reglers schreiben, und switcht dann wieder um auf den ursprünglichen Regler. Danach könnte man den FB58 über den EN Eingang deaktivieren so das er keine Zykluszeit benötigt.

    So bräuchte man nur einmal den Fb58 und könnte aber die Optimierungsfunktion für alle Regler nutzen.

    Was haltet ihr von der Idee? Sinnvoll, nützlich, machbar oder Dummfunk???


    Gruß Schibi
    Gruß Schibi
    Zitieren Zitieren Fb58 nur als Optimierungsfunktion nutzen  

  2. #2
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    ... oder nur zur IB in die Steuerung und dann raus damit, wenn die Parameter passen.
    Thomas

  3. #3
    Schibi ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.11.2004
    Beiträge
    59
    Danke
    10
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Oder so, aber einmal muß der Fb58 ja auf jeden Fall reinpassen.

  4. #4
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Schibi Oder so, aber einmal muß der Fb58 ja auf jeden Fall reinpassen.
    wenn Du ihn benutzen möchtest ja.
    So bräuchte man nur einmal den Fb58 und könnte aber die Optimierungsfunktion für alle Regler nutzen.
    Bausteine sind aber auch mehrfach aufrufbar. Kann es sein, das Du für jeden Aufruf ne Kopie reinladen möchtest?
    Thomas

  5. #5
    Schibi ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.11.2004
    Beiträge
    59
    Danke
    10
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja, na klar! Der FB nur einmal, aber mehrfach den IDB und der ist ja auch nicht gerade klein. Und dann ist da noch die Zykluszeit. Weist du zufällig was der FB an Zykluszeit beansprucht?
    Gruß Schibi

Ähnliche Themen

  1. Temperaturregelung mit dem FB58
    Von SenderTs im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 01:28
  2. FB58 Regler
    Von M-Arens im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 18:10
  3. Druckregelung mit FB58 ?
    Von FrankyB im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 08:56
  4. Ofenregelung mit fb58 :cry:
    Von M-Arens im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.11.2004, 10:16
  5. Regeln mit S7-315-DP und FB58
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2003, 13:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •