Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: 100U/CPU103 Wie Uhr verarbeiten?

  1. #1
    Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    18
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forengemeinde!

    Habe mir für ein privates Projekt eine 100U mit der 103er CPU zugelegt weil diese ja eine Interne Uhr hat... Nur weiß ich nicht wie ich die Zeit verwenden kann... Möchte im Prinzip eine Lampe um 8:00 einschalten und um 20:00 wieder ausschalten... Von der Logik her kein Problem für mich nur weiß ich nicht wie ich die Zeit einbinde...? Und da kommt ihr ins Spiel Hat jemand einen Tipp? Brauche glaube ich einen DB oder? Der OB alleine reicht nicht?!?

    Gruß,Easy
    Zitieren Zitieren 100U/CPU103 Wie Uhr verarbeiten?  

  2. #2
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo easyprivate,

    im Handbuch:
    http://support.automation.siemens.co...iew/de/1091978
    im Kapitel 12 steht, wie man den DB1 parametrieren muss, um mit der Uhr arbeiten zu können.

    Ich hoffe es hilft Dir weiter.

    Grüße
    Gebs

  3. #3
    easyprivate ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    18
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für deine Mühe aber den Txt kenne ich schon und bringt mich elider nicht weiter,dafür bin ich in s5 nicht fit genug

    Verstehe einfach nicht wie ich den Wert verarbeiten soll, z.b...:

    O E 1.0
    O 14:00Uhr
    S M 1.0
    U 20:Uhr
    R M 1.0
    U M 1.0
    = Lampe

    Das wäre natürlich zu einfach

  4. #4
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo easyprivate,

    mit der S5-100U habe ich so auch keine Erfahrung, aber wenn ich das Handbuch richtig
    gelesen habe, dann musst Du Dir erst einmal den DB1 im AG ansehen (Format KC). Dann sollte
    dort irgendwo "CLK DBx DWy" stehen. Damit weisst Du, wo die Daten der Uhr ableget werden.
    Schau mal nach, ob der DB, der im DB1 drin steh auch existiert und sag dann mal Bescheid.

    Grüße
    Gebs

  5. #5
    Registriert seit
    21.01.2008
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    317
    Danke
    43
    Erhielt 49 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    Hallo easyprivate,
    da du bei der S5 erstmal die Uhrzeit über DB1 stellen und ihm dabei einen ablageort DB und einen FB zum aufschlüsseln brauchst, wirst du mit deinen bisherigen Kenntnissen nicht weiterkommen.
    Der Vergleicher hinterher auf die Uhrzeit ist das kleinere Problem. Sollange du das aber nicht kannst, solange ist der Rest viel zu kompliziert.
    Gruß online

  6. #6
    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo easyprivate !
    meine Kenntnisse sind auch noch nicht so gut.
    wir können uns ja zusammen dem Thema witwen !



    Im Handbuch steht das DB1 konfigurieren.
    Datenbaustein auslesen Format kc !

    Zeile 84 die # vor clp löschen
    Zeile 156 die # vor End löschen
    ( soll an diese Stelle wo das# war ein Leerzeichen bleiben ? )

    Wenn ich den Baustein einspiele und meine S5 starte bleibt meine S5 auf stop ....

    Jemand einen Tip ?

    Gruß

    Meine SPS : Siemens S5-95u
    2x 6ES5 482-8MA13
    1x 6ES5 464-8ME11
    Zitieren Zitieren Uhrzeit mit s5  

  7. #7
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von lowbit Beitrag anzeigen
    ( soll an diese Stelle wo das# war ein Leerzeichen bleiben ? )
    JA!

    Das Handbuch sagt:
    Überschreiben Sie die beiden Kommentarzeichen (#) im DB1 mit einem Leerzeichen.
    Wenn ich den Baustein einspiele und meine S5 starte bleibt meine S5 auf stop ....
    Hast Du den DB, der im DB1 angegeben wird auch erstellt und ins AG geschickt?

    Grüße
    Gebs
    Geändert von Gebs (25.02.2009 um 15:22 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    den db5 ?
    ja !

    einfach einen db5 angelegt und hochgeladen.

    muss ich das was eingeben ?

    Meine SPS : Siemens S5-95u
    2x 6ES5 482-8MA13
    1x 6ES5 464-8ME11

  9. #9
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von lowbit Beitrag anzeigen
    muss ich das was eingeben ?
    Nein, das was Du eingeben musst steht alles im DB1.

    Ist der DB5 auch lang genug?
    Was sagen den B-Stack und U-Stack zur Stopursache?

    Grüße
    Gebs

  10. #10
    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Meldung im mw2 : 0406

    04 Parameter Syntax Fehler
    06 clp Clock Parameter Uhr ...

    so sieht meine db01 aus :

    NETZWERK 1
    0000 :KC = 'DB1 OBA: AI 0 ; OBI: '
    000C :KC = ' ; OBC: CAP N CBP '
    0018 :KC = 'N ;#SL1: SLN 1 SF '
    0024 :KC = 'DB2 DW0 EF DB3 DW0 '
    0030 :KC = ' KBE MB100 KBS MB1'
    003C :KC = '01 PGN 1 ;# SDP: N'
    0048 :KC = 'T 128 PBUS N ; TFB: OB13'
    0054 :KC = ' 100 ; CLP: STW MW10 '
    0060 :KC = '2 CLK DB5 DW0 '
    006C :KC = ' SET 4 25.02.09 15:53:'
    0078 :KC = '01 OHS 000000:00:00 '
    0084 :KC = ' TIS 3 01.10. 12:00:00 '
    0090 :KC = ' STP Y SAV Y CF 00 '
    009C :KC = '; WERT: ERR MW2 ; END '

    Gruß

    Meine SPS : Siemens S5-95u
    2x 6ES5 482-8MA13
    1x 6ES5 464-8ME11

Ähnliche Themen

  1. S5-100U CPU103 an OP7
    Von Industrieservic im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 00:02
  2. S5-100u Cpu103 Hilfe!!!!
    Von Sören im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.12.2006, 08:42
  3. Bezug von S5/100U-CPU103
    Von INST im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2005, 15:07
  4. OP7 an S5-100U / CPU103
    Von INST im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.03.2005, 22:39
  5. Anschluß OP7 an S5-100U / CPU103
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.2005, 15:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •