Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44

Thema: CPU95U Uhr stellen/aktivieren

  1. #1
    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    223
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    wie kann ich bei der 95U die uhr aktivieren bzw stellen?habs so gemacht wies im handbuch steht also mit ob1 erstellen fb10 erstellen usw aber irgendwie bringt der mir immer fehler wenn ich speichern will.
    Zitieren Zitieren CPU95U Uhr stellen/aktivieren  

  2. #2
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Den Uhrendatenbereich hast Du sicherlich angelegt!


    Warum nimmst Du nicht erstmal die einfachere Variante über den DB1?

    Kapitel 13, Seite 8 sagt:

    Den DB1 aus der CPU ins PG rüberziehen,
    Uhrzeit ändern (Kommentarzeichen um den CLP-Block entfernen),
    geänderten DB1 ins AG laden;
    STOP- START und die Uhr sollte laufen.

  3. #3
    Krma1985 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    223
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    das hab ich glaube schon gemacht.also in den db1 die 2 #-zeichen durch ein leerzeichen ersetzt.
    und wie kann ich die anzeigen lassen bzw mit ihr arbeiten also zb sowas in der art wie ne zeitschaltuhr oder wochenzeitschaltuhr?

  4. #4
    Krma1985 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    223
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Kann mir keiner helfen???

  5. #5
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wenn das mit dem DB1 funktioniert hat, dann kannst Du die Uhrzeit mit dem im Handbuch
    beschriebenen FB 13 lesen.

    Grüße
    Gebs

  6. #6
    Krma1985 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    223
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    FB13?? hab da glaube irgendwas mit FB10 gelesen.

  7. #7
    Krma1985 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    223
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Woher weis ich eigentlich das die uhr aktiviert ist?das seh ich ja nirgens oder?

  8. #8
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    189
    Danke
    54
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Der FB10 ist zum stellen der "Uhr", der FB13 zum auslesen der "Uhr"

    Wenn Du also den FB13 verwendest siehst Du auch ob die Uhr läuft...

    Gruß
    Sven_HH

  9. #9
    Krma1985 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    223
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    so bin jetzt dabei den fb13 zu schreiben so wie es im handbuch steht.nur komme ich irgendwie nicht weiter.da steht z.b.

    BEZ :WOTG E/A/D/B/T/Z: A BI/BY/W/D: BY
    BEZ :TAG E/A/D/B/T/Z: A BI/BY/W/D: BY
    BEZ :MON E/A/D/B/T/Z: A BI/BY/W/D: BY
    BEZ :JAHR E/A/D/B/T/Z: A BI/BY/W/D: BY
    BEZ :STD E/A/D/B/T/Z: A BI/BY/W/D: BY
    BEZ :AMPM E/A/D/B/T/Z: A BI/BY/W/D: BI
    BEZ :MIN E/A/D/B/T/Z: A BI/BY/W/D: BY
    BEZ :SEK E/A/D/B/T/Z: A BI/BY/W/D: BY
    BEZ :MODE E/A/D/B/T/Z: A BI/BY/W/D: BI

    aber schon wenn ich BEZ: WOTG eingebe und es abspeichern will sagt mir das programm ungültiger bezeichner-typ

    wenn ich das ganze weg lasse und eingebe

    :A DB 2
    :L DR 0
    :T =WOTG
    :L DL 1

    zeigt der mir die fehlermeldung fehler in anweisung T =WOTG

    bin ich zu bl.... die paar zeilen richtig einzugeben oder an was liegt das?

  10. #10
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    wenn Du WOTG nicht definiert hast, läuft das Programmiersystem logischerweise ins Leere. Ist der FB13 nicht fest drin? Dann brauchst Du denselben nicht schreiben, sondern den vorhandenen nutzen. Ansonsten Finger weg von FBs mit Übergabeparametern in Step5, großer Ärger droht da. Suche mal nach Step 5 und Motten, da kannst Du mein Scheitern nachlesen mit der Erklärung warum.

    Gruß
    Mario

Ähnliche Themen

  1. Phoenix IB IL AI 4/U-PAC aktivieren?
    Von r.haunreiter im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 12:13
  2. PTO Aktivieren
    Von brezeldieb im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 21:25
  3. Windows seven aktivieren
    Von Perfektionist im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 15:16
  4. 95U interne Uhr im DB1 aktivieren
    Von Köbes11 im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 13:56
  5. Alarm aktivieren S7-200
    Von Oeder im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.2006, 09:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •