Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Störmeldesignalisierung an TP270 (TP277)

  1. #1
    Registriert seit
    29.01.2007
    Beiträge
    24
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich bin eben dabei eine Visu für eine Störmeldesignalisierung zu erstellen.
    190 DI (6ES7321-1BH01-0AB0) werden an einer S7-300 CPU 315-2-DP eingelesen und sollen an den Bereichszeiger des TP270 (Protool V6.0SP3) geschoben werden.

    Ausserdem sollen die 190 DI in Bilder aufgeteilt über Zustandsflächen bei Eingang "1" OK und bei Eingang "0" Störung anzeigen.

    Wie kann man das am einfachsten anstellen. Ich möchte nicht jeden Eingang einzeln eintippen und "rüberschieben" müssen.
    Zitieren Zitieren Störmeldesignalisierung an TP270 (TP277)  

  2. #2
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hab's beim OP270 gemacht, müsste identisch beim TP270 sein:
    - in ProTool den Bereichszeiger für Fehlermeldungen auf Eingangsbereich legen
    -> kommt Eingang, kommt Fehlermeldung mit selbstgeschr. Text
    - Ein/Ausgabetext als Symbolliste (ein Zeichen lang) definieren, mit <"X" und rot bei Fehler>, und <" " und grün wenn gut> auf's Bild legen
    -> an die entsprechende Stelle positionieren
    -> so oft kopieren und Eigenschaften ändern wie gewünscht

    Viel Glück,
    Andrew

  3. #3
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich hab's gerade probiert und gesehen, daß Störmeldungen in ProTool nur auf DB- u. M-Bereiche gelegt werden können, d.h. der Eingangsbereich muß zuerst abgebildet werden:
    L EDx
    T DByDBDz
    oder
    L EDx
    T MDy
    ...so oft, bis der gesamte Eingangsbereich eingelesen ist (vielleicht geht's auch eleganter).

    Dann kann in ProTool ein Bereichszeiger definiert werden. In meinem Beispiel ist DB100 für Störmeldungen, und zwar 6 Wörter (x16 Bits ergibt 96 Störmeldungen).


    Dann kann ein Bild wie vorher beschrieben erzeugt werden.
    Bsp:

    In meiner Voransicht konnte ich die Bilder nicht sehen. Falls gewünscht, schicke ich ein Link.

  4. #4
    sob ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.01.2007
    Beiträge
    24
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Andrew,
    schon vielen Dank für Deine Hilfe!!!
    Werde es gleich mal versuchen.

    Du hast auch noch Post von mir bzgl. des Links mit den Bildern bekommen.

    Grüße sob
    Zitieren Zitieren DANKE und Link  

Ähnliche Themen

  1. Sichtfenster für TP277
    Von volker im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 05:26
  2. TP277 10'' Touch
    Von elektrohippi im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 18:45
  3. 4x TP277 und FritzBox7270
    Von fritzbox im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.12.2009, 21:29
  4. Zeitabgleich CPU-TP277
    Von römi im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 11:38
  5. S7-300 mit CP343,TP277 und SAP
    Von Waelder im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.09.2006, 09:13

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •