Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Zyklusbelastung durch SK

  1. #1
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe eine Frage die hier vielleicht jemand beantworten kann.

    Ich habe bisher immer SK in AWL mit Sprungverteiler erstellt.

    Nun ist es wunsch meines Chefs aufgrund der guten Übersicht die Schrittketten in Graph 7 zu programmieren.

    Ich finde diese Möglichkeit sehr gut. Wir setzen für das aktuelle Projekt eine Vipa 315 Net ein.

    Wie wirkt sich die Zykluszeit beim "Ersatz" der AWL Kette durch eine Graph kette aus???

    Jede Kette hat ca. 30 Schritte und wird 9x mit Instanz DB aufgerufen.

    Ingesamt sind ca 12 Ketten vorhanden
    Zeige nie deine Verblüffung, wenn dir etwas auf Anhieb gelingt.

    Praxis: Es funktioniert aber keiner weiß warum!
    Zitieren Zitieren Zyklusbelastung durch SK  

  2. #2
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Bad Sooden-Allendorf
    Beiträge
    20
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    nach meiner Erfahrung dürfte sich die Änderung der Zykluszeit in Grenzen halten. Aber der Speicherverbrauch wird evtl. ansteigen, je nach Standard FB.

    Gruß Ralf

  3. #3
    mitchih ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von raffi67 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    nach meiner Erfahrung dürfte sich die Änderung der Zykluszeit in Grenzen halten. Aber der Speicherverbrauch wird evtl. ansteigen, je nach Standard FB.

    Gruß Ralf
    Ich denke das mit dem Speicher ist das kleinere Problem.

    Welchen Standard FB nimmt man denn Standardmäßig??
    Zeige nie deine Verblüffung, wenn dir etwas auf Anhieb gelingt.

    Praxis: Es funktioniert aber keiner weiß warum!

  4. #4
    Registriert seit
    05.06.2006
    Ort
    PLZ 97xxx
    Beiträge
    274
    Danke
    31
    Erhielt 44 Danke für 36 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mitchih Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe eine Frage die hier vielleicht jemand beantworten kann.

    Ich habe bisher immer SK in AWL mit Sprungverteiler erstellt.

    Nun ist es wunsch meines Chefs aufgrund der guten Übersicht die Schrittketten in Graph 7 zu programmieren.

    Ich finde diese Möglichkeit sehr gut. Wir setzen für das aktuelle Projekt eine Vipa 315 Net ein.

    Wie wirkt sich die Zykluszeit beim "Ersatz" der AWL Kette durch eine Graph kette aus???

    Jede Kette hat ca. 30 Schritte und wird 9x mit Instanz DB aufgerufen.

    Ingesamt sind ca 12 Ketten vorhanden
    Bei einer Speed7 denke ich wirds Zykluszeitmäßig nicht viel ausmachen.
    Hast schon ein ähnliches Projekt nach "altem" Standard auf der VIPA laufen lassen?
    Falls ja, wie hoch war die Zykluszeit?
    Oder wie hoch sind sie Zykluszeiten eines vergleichbaren Projekt auf ner S7?

  5. #5
    mitchih ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Sarek Beitrag anzeigen
    Bei einer Speed7 denke ich wirds Zykluszeitmäßig nicht viel ausmachen.
    Hast schon ein ähnliches Projekt nach "altem" Standard auf der VIPA laufen lassen?
    Falls ja, wie hoch war die Zykluszeit?
    Oder wie hoch sind sie Zykluszeiten eines vergleichbaren Projekt auf ner S7?
    Hallo Ich habe ein Projekt mit 2 SK und 6 idbs auf einer 400er Zyklus ca. 30ms
    Programm ist recht groß

    CPU ist eine 414-3pn/dp.

    Habe aber auch eine 313 mit einer SK und die hat ganz schön zu knacken an der Kette Zykluszeit ca. 100 ms!!!

    Die Zyklusbelastung durch die AWL SK ist sehr gering, da ich mit Sprüngen arbeite. Es wird nur die dem aktiven Schritt zugeordnete Sprungmarke bearbeitet.

    Zykluszeit einer 317 mit ca. 10 SK + F-Technik 20ms max!!!!
    Zeige nie deine Verblüffung, wenn dir etwas auf Anhieb gelingt.

    Praxis: Es funktioniert aber keiner weiß warum!

  6. #6
    Registriert seit
    05.06.2006
    Ort
    PLZ 97xxx
    Beiträge
    274
    Danke
    31
    Erhielt 44 Danke für 36 Beiträge

    Standard

    Ich kann Dir mal ein Beispiel geben von einer Maschine die ich letztes
    Jahr gebaut habe und ne S7-314C gegen eine VIPA 314SC (Speed7)
    getauscht habe:

    kleine Prüf-Maschine mit vielleicht 7-8 AWL-SK + 1 DP-Slave + Visu +
    bisschen anderes Zeugs

    Zykluszeit auf S7-314C ca. 40-50ms
    Zykluszeit auf VIPA 314SC ca. 1-2ms !

    Taktzeiterhöhung von 4s auf 3,5s

    mit der Speed7 liegts du ungefähr im Bereich einer 319


    Zitat Zitat von mitchih Beitrag anzeigen
    Hallo Ich habe ein Projekt mit 2 SK und 6 idbs auf einer 400er Zyklus ca. 30ms
    Programm ist recht groß

    CPU ist eine 414-3pn/dp.

    Habe aber auch eine 313 mit einer SK und die hat ganz schön zu knacken an der Kette Zykluszeit ca. 100 ms!!!

    Die Zyklusbelastung durch die AWL SK ist sehr gering, da ich mit Sprüngen arbeite. Es wird nur die dem aktiven Schritt zugeordnete Sprungmarke bearbeitet.

    Zykluszeit einer 317 mit ca. 10 SK + F-Technik 20ms max!!!!

  7. #7
    mitchih ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Sarek Beitrag anzeigen
    Ich kann Dir mal ein Beispiel geben von einer Maschine die ich letztes
    Jahr gebaut habe und ne S7-314C gegen eine VIPA 314SC (Speed7)
    getauscht habe:

    kleine Prüf-Maschine mit vielleicht 7-8 AWL-SK + 1 DP-Slave + Visu +
    bisschen anderes Zeugs

    Zykluszeit auf S7-314C ca. 40-50ms
    Zykluszeit auf VIPA 314SC ca. 1-2ms !

    Taktzeiterhöhung von 4s auf 3,5s

    mit der Speed7 liegts du ungefähr im Bereich einer 319
    Ja mit AWL würde ich in die Richtung kommen das ist mir klar.

    Ich will jedoch alle SK in Graph erstellen, da es der Kunde gerne möchte. Ist ja auch einfach übersichtlicher.
    Habe jedoch Angst das die Zykluszeit zu hoch wird. Fahre in der Anlage Warenträger im 50 mS an Sensoren vorbei und muss diese Sicher erkennen.

    Daher läuft der Bus auf 12Mbaud und die Zykluszeit sollte nun ja auch nicht lang sein max 10 ms dann würde der Sensor noch 5x "gesehen"
    Zeige nie deine Verblüffung, wenn dir etwas auf Anhieb gelingt.

    Praxis: Es funktioniert aber keiner weiß warum!

  8. #8
    Registriert seit
    05.06.2006
    Ort
    PLZ 97xxx
    Beiträge
    274
    Danke
    31
    Erhielt 44 Danke für 36 Beiträge

    Standard

    auf was beziehen sich denn nun deine Zykluszeitangaben weiter oben?
    auf Programme mit AWL-SK oder mit Graph7 ?

    Leider weiß ich die 414 geschwindigkeitsmäßig nicht einzuschätzen



    Zitat Zitat von mitchih Beitrag anzeigen
    Ja mit AWL würde ich in die Richtung kommen das ist mir klar.

    Ich will jedoch alle SK in Graph erstellen, da es der Kunde gerne möchte. Ist ja auch einfach übersichtlicher.
    Habe jedoch Angst das die Zykluszeit zu hoch wird. Fahre in der Anlage Warenträger im 50 mS an Sensoren vorbei und muss diese Sicher erkennen.

    Daher läuft der Bus auf 12Mbaud und die Zykluszeit sollte nun ja auch nicht lang sein max 10 ms dann würde der Sensor noch 5x "gesehen"

  9. #9
    mitchih ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Sarek Beitrag anzeigen
    auf was beziehen sich denn nun deine Zykluszeitangaben weiter oben?
    auf Programme mit AWL-SK oder mit Graph7 ?

    Leider weiß ich die 414 geschwindigkeitsmäßig nicht einzuschätzen

    313 und 414 mit Graph

    317 mit AWL
    Zeige nie deine Verblüffung, wenn dir etwas auf Anhieb gelingt.

    Praxis: Es funktioniert aber keiner weiß warum!

  10. #10
    Registriert seit
    05.06.2006
    Ort
    PLZ 97xxx
    Beiträge
    274
    Danke
    31
    Erhielt 44 Danke für 36 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Noch ne kleine Frage zum Verständnis (ich habe Graph sellbst noch nicht eingesetzt)

    du schreibst:
    Jede Kette hat ca. 30 Schritte und wird 9x mit Instanz DB aufgerufen.
    Ingesamt sind ca 12 Ketten vorhanden

    Sind Graph-Ketten also vollständig instanzierbar?
    Hast Du z.B. eine Graph-Kette für die Steuerung einer Station mit 30 Schritten
    und 9 gleichartige Stationen für die du dann die Graph-Kette 9x mit unterschiedlichen IBDs aufrufst?

    Bei dem Geschwindigkeitstest mit der 313C benutzt du da nur eine Kette, die nur einmal aufgerufen wird?
    War die 313C nur ein Test oder ne reale Anlage?
    Wenns nur ein Test war dann wurde unter reale Bedingungen getestet?
    d.h. war Peripherie vorhanden oder wurde eine Stop mit OBs verhindert.
    (Peripheriezugriffsfehler rufen den zugehörigen OB auf und brauchen massiv Zykluszeit falls dies häufig passiert)

Ähnliche Themen

  1. CNC durch S7 ersetzen ?
    Von otomatz76 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 13:10
  2. Messstörungen durch FU
    Von mst im Forum Elektronik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 19:17
  3. Standby durch Bit
    Von sr-83 im Forum HMI
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 11:20
  4. Fehleranzeige durch OP7
    Von Olafius im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 13:19
  5. S7-300 durch LAN zum PC
    Von jambo im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2006, 11:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •