Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Welches Programmierkabel / CP vom Laptop zur S7?

  1. #1
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    56
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ich arbeite seit ewigkeiten mit einem seriellen PC-Adapter (original Siemens) und programmiere über MPI oder Profibus.
    Der PC-Adapter ist V5.1 und gejumpert auf 19,2 baud da ich bei 38,4 Probleme hatte - Verbindungsabbrüche.
    Da die Anlagen, vor allem die Profibus Netze immer umfangreicher werden und ich finde, daß die datenübertragung grottenlahm ist, spiele ich mit dem Gedanken eine schnellere Variante anzuschaffen.
    Mit was arbeitet Ihr?
    Hat jemand Vergleichserfahrungen zwischen verschiedenen Adaptern? (rs232 - usb - CP5512 PCMCIA)
    Ich wäre für jeden Geschwindigkeitszuwachs dankbar.
    Bringt der Umstieg auf einen USB-Adapter schon etwas?
    Ist die RS232-Schnittstelle der Flaschenhals?

    Ich habe kürzlich 5 FUs MM4 in über Profibus mit Simatic Starter und dem PC-Adapter in Betrieb genommen ... da muss man schon seeeeehr ruhig bleiben
    Zitieren Zitieren Welches Programmierkabel / CP vom Laptop zur S7?  

  2. #2
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    273
    Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    nimm den - CP5512 PCMCIA, dann hast du keine Geschwindigkeitsprobleme
    mehr. Arbeite selbst damit und bin ssseeeeehhhhhhrrrrr zufrieden.
    Markus

  3. #3
    Registriert seit
    03.04.2004
    Beiträge
    132
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Habe mehrer Adapter geteste RS232 / USB usw. alles nicht so der Hit.
    Das einzig Wahre ist der PCMCIA CP5612 Siemens Nr. 6GK1551-2AA00 adapter. (beim Notebook)

    Gruß
    Zitieren Zitieren MPI Adapter  

  4. #4
    Registriert seit
    03.04.2004
    Beiträge
    132
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Korrektur nicht CP5612 sondern CP 5512.
    5612 ist für PCI (PC)

    Gruß

  5. #5
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.081
    Danke
    963
    Erhielt 1.471 Danke für 929 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    für die seriellen Adapter finden Sie auf unserer
    Webseite ein paar Vergleichswerte:

    http://www.deltalogic.de/s7-adapter/mpihighspeed.htm

    Die 5512 läuft zwar auf älteren Notebooks nicht (setzt
    32-Bit Card-Bus voraus), ist aber wesentlich schneller
    als die seriellen Adapter (aller Hersteller).

    Eine weitere Alternative sind die Ethernet-Profibus-
    Umsetzer NetLink (Hilscher-Hardware), die
    es mit verschiedenen Treibern gibt, bei uns
    heißt das Gerät ACCON-NetLinkS7:

    http://www.deltalogic.de/pbhw/netlink.htm

    Ähnliche Lösungen gibt es von Helmholz und IBH.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Die Signatur ist den allgemeinen Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.

  6. #6
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    ich kann auch nur den CP5512 empfehlen
    macht die wenigsten Probleme (und funktioniert auch noch, wenn mal die serielle Schnittstelle kaputt geht)

  7. #7
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    56
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten

    Ich habe schon fast damit gerechnet, daß es auf den CP5512 hinaus läuft ... also tiefer Griff ins Portemonnaie

    Hat jemand praktische erfahrungen mit dem ACCON-NetLinkS7 den deltalogic erwähnt hat? Ist der vergleichbar mit dem CP5512 oder gibt es dort Abstriche .... oder vielleicht sogar Vorteile (außer dem preis )?

    Kann man mit dem CP5512 auch im Profibus-Netzwerk arbeiten? Z. B. an einer ET200? mit meinem PC-Adapter muß ich immer an die CPU wegen der Spannungsversorgung der Schnittstelle. Der CP wird ja sicherlich vom Notebook mit Spannung versorgt .... oder?

  8. #8
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    273
    Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    ja, du kannst direkt am Profibusteilnehmer anstecken.

    Markus

  9. #9
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.758
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    HAllo,

    Wir haben auch einen Netlink, zwar nicht von Deltalogic sondern von Helmholz, denke aber da gibts keine großen unterschiede.

    Unsere erfahrungen:

    Geschwindigkeit --> Super
    Anbindung --> etwas umständlich, da du nicht direkt an den Laptop kannst sondern über ein HUB musst (denke das könnte man aber mit einem zwischenstecker lösen!)
    Anklembar --> nur an der Steuerung, da Spannungsversorgung nötig!

    Was kostet der Netlink den weniger?? ich denke wenn es der Preis rechtfertigt, würde icheinen kaufen, das netzwerkkabel drehen, ne Spannungsversorgung über z.B. die tastaurschnitstelle herstellen. (ist halt n bischen bastelarbeit)
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren Netlink....  

  10. #10
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Bei Bremen
    Beiträge
    648
    Danke
    11
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Und da in der Regel an der Programmiergeräteschnittstelle (man ist das ein langes Wort) im Pult häufig nur die Datenleitungen liegen haben wir uns für die CP5511 bzw. 5512 entschieden.
    Fast keine Probleme, nur der Kabelanschluss zwischen PC-Card und dem Bommel ist nicht gerade Industrietauglich
    Gruß
    Heinz

Ähnliche Themen

  1. Programmierkabel USB
    Von Wiessje im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 22:03
  2. Programmierkabel BC/BK
    Von catan76 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 21:56
  3. S7 200 Programmierkabel
    Von JoeJo im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 18:39
  4. Programmierkabel für S5-150
    Von Katakis im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 15:57
  5. Programmierkabel
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2005, 21:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •