Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Simatic OP25

  1. #1
    Registriert seit
    17.03.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Böse


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo! Ich möchte mit einer "älteren" Steuerung arbeiten und habe die Frage wie ich die Softkey-Tasten beim OP25 (F1-F14) belegen muß das ich direkt Ausgänge an der CPU 102 ansprechen kann? Laut ProTool kann ich bei der S5 keine Bits direkt setzen. Besteht die Möglichkeit Merker anzusprechen oder gibt es andere Möglichkeiten? Würde mich über eine Lösung freuen. (CPU 102 Verbindung zum OP25 besteht!)
    Zitieren Zitieren Simatic OP25  

  2. #2
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Die F - Tasten des OP landen glaube ich in nem Koppel -DB (lange her) siehe Handbuch Dort kannst Du dann die Bits auswerten und auf die Ausgänge schreiben.
    Ich finde es persönlich unschön aus ner VISU direkt Aktionen zu steuern ohne im Programm die Verknüpfung zu haben.
    Thomas

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu thomass5 für den nützlichen Beitrag:

    Fantasyhill (18.03.2009)

  4. #3
    Registriert seit
    16.03.2009
    Ort
    westliches NRW
    Beiträge
    57
    Danke
    19
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Du musst Bereichszeiger für die OP Tasten setzen im ProTool Projekt. Damit kannst du dann Merker oder Datenwörtern schreiben.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu deltafox1002 für den nützlichen Beitrag:

    Fantasyhill (18.03.2009)

  6. #4
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    48
    Danke
    24
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Leg dir eine Variable als Merkerwort an.Z.B. Mw 10(Tasten 1-14)
    Das OP 25 hat als Funktion Bit Setzen.Wähle eine Taste aus, setz die Funktion der Taste auf Bit Setzen,wähle die Variable(MW10) und dann das einzelne Bit.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Kuddel30 für den nützlichen Beitrag:

    Fantasyhill (18.03.2009)

  8. #5
    Fantasyhill ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.03.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die Infos! Ich denke mit den Variablen als Mw fahr ich am besten, ich bekomme zwar mit der Bereichzeigerinfo sogleich Merker zugeteilt für die LED's und die Funktionstaste,aber so wie es aussieht kann ich da nicht die Tastaturen für unterschiedliche Funktionen bei unterschiedlichen Bildern nutzen. (nur globale Funktion)
    Merci für die Tips!
    Zitieren Zitieren Simatic OP25  

  9. #6
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    48
    Danke
    24
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Im Bereichszeiger sind nur die "K" Tasten Aktiv.Die sind Global,also in Jedem Bild aktiv.

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Kuddel30 für den nützlichen Beitrag:

    Fantasyhill (19.03.2009)

  11. #7
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Standen die Bildnummern nicht auch in nem Beeich? In Abhängigkeit dessen könnte man dann Aktionen ausführen.
    Thomas

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu thomass5 für den nützlichen Beitrag:

    Fantasyhill (19.03.2009)

  13. #8
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    es gibt die funktion "bit setzen bei tastendruck"
    diese funktion ist für alle f-tasten verfügbar und kann in jedem bild ein anderes bit benutzen.
    funktioniert auch bei den k-tasten. dies ist dann aber global.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu volker für den nützlichen Beitrag:

    Fantasyhill (19.03.2009)

  15. #9
    Fantasyhill ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.03.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Volker!
    Das funktioniert mit dem Bit und als nicht so perfekter SPS'ler sag mir bitte wie ich dieses Bit aufrufe in der Steuerung oder verarbeite(verschiedene Bits setzen sehe ich). Es gibt mir keinen Merker die ich verwenden kann. Ich sehe das Wort:Z_COMMANDS mit der Variable Integer.
    Vielen Dank wenns mit der Info klappt!
    Beispiel: Motor "ein" intern in der SPS! Steuerung ist fertig und funktioniert bereits über Eingänge und Ausgänge (Möchte das OP25 integrieren)

  16. #10
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich denke, du mußt dir in ProTool unter Variablen erst eine Int anlegen. Entweder ein beliebiges nicht verwendetet Merkerwort oder eine Datenwort aus einem DB. Darin setzt du dann in ProTool die Bits und diese Bits kannst du dann in der SPS auswerten.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Op25 -> Op170b
    Von Arek im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 10:44
  2. Urlöschen OP25
    Von TSS im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 17:10
  3. op25 hilfe
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 19:11
  4. Hintergrundbeleuchtung OP25
    Von Nudelschinken im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2006, 09:57
  5. OP25 - Hintergrundbeleuchtung
    Von Winnie im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2004, 21:21

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •