Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: USB - S5 Verbindung

  1. #1
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Freiberg (SN)
    Beiträge
    110
    Danke
    20
    Erhielt 11 Danke für 8 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo.

    Hat jemand schon Erfahrung damit gesammelt?

    Möchte es gern auf Vista(32Bit) einsetzen.

    Danke für eure Hilfe.

    Gruß -Andreas-
    Kaum macht man's richtig... schon funktionierts !
    Zitieren Zitieren USB - S5 Verbindung  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Welche Software kommt zum Einsatz?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #3
    Registriert seit
    19.01.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    45
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    erfahrung noch nicht. aber ich denke mal du wirst schon genügend probleme haben , die s5 unter vista zum laufen zu bringen. oder hast du das schon?

    nen tipp wäre eine vm. und dort kannst du auch com1 ports einrichten die dann über den com1 usb adapter eine verbindung zu s5 herstellen.

    bzw. frage zurück. oder siehe oben. geht es um siemens step5 ode éine andere software?

    · -·--== Never Touch A Running System ==--·- ·

  4. #4
    Avatar von -Andreas-
    -Andreas- ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Freiberg (SN)
    Beiträge
    110
    Danke
    20
    Erhielt 11 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Ich arbeite mit PG 95.

    (läuft gut unter Vista)
    Kaum macht man's richtig... schon funktionierts !

  5. #5
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Dann sollte der virtuelle Com-Port eines Wandlers kein Problem darstellen.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  6. #6
    Avatar von -Andreas-
    -Andreas- ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Freiberg (SN)
    Beiträge
    110
    Danke
    20
    Erhielt 11 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Wer bietet ein USB-S5 TTY Wandlerkabel an wo auch ein Treiber für den virtuellen Com-Port für Vista 32 dabei ist?
    Kaum macht man's richtig... schon funktionierts !
    Zitieren Zitieren Virtueller Com-Port  

  7. #7
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Bei Reichelt gib es sowas für unter 8 EUR (zzgl Porto)

    DELOCK 61460 :: Delock USB2.0 auf Seriell Adapter
    ...
    Packungsinhalt
    • USB 2.0 zu Seriell Adapter
    • Treiber CD
    • Bedienungsanleitung
    • Treiber für VISTA im Webshop zum Download
    Ist das was für Dich?

  8. #8
    Avatar von -Andreas-
    -Andreas- ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Freiberg (SN)
    Beiträge
    110
    Danke
    20
    Erhielt 11 Danke für 8 Beiträge

    Frage

    Zitat Zitat von argv_user Beitrag anzeigen
    Bei Reichelt gib es sowas für unter 8 EUR (zzgl Porto)

    Ist das was für Dich?
    Was hat er denn für einen Chipsatz? Der PL2303 (mit Treiber 3.3.114) geht bei mir nicht...
    Kaum macht man's richtig... schon funktionierts !
    Zitieren Zitieren Konverter-Chipsatz  

  9. #9
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von -Andreas- Beitrag anzeigen
    Was hat er denn für einen Chipsatz? Der PL2303 (mit Treiber 3.3.114) geht bei mir nicht...
    Welcher Chipsatz da verbaut ist kann ich nicht sagen. Ob das Ding bei Dir
    funktioniert müsstest Du selber testen. Klar ist ja, dass zusätzlich noch ein
    RS232-TTY-Konverter nötig ist.

    Wenn es privat ist, könntest Du es so versuchen.
    Gewerblich würde ich zu einer fertigen Lösung raten.

    Gruß argv_user

Ähnliche Themen

  1. PTP Verbindung via CP 441-2
    Von dtsclipper im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 09:27
  2. MPI- Verbindung
    Von elektrohippi im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 11:13
  3. Verbindung OP7
    Von Roos im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 15:25
  4. Verbindung OPC/S7
    Von MarkusS im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 11:16
  5. TP270 Verbindung via VPN Verbindung
    Von DJMetro im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 13:36

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •