Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Datum und Uhrzeit aus einem OP lesen

  1. #11
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Jetzt nur mal so am Rande ...
    wie bekommst du den DATE_TIME in den Bereichszeiger (wie hast du das gemacht) ?
    An welche CPU geht das Ganze (wenn diese keine Echtzeit besitzt).

  2. #12
    pfloh ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    63
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So, falls es jemanden interessiert. Habe jetzt eine Alternative gefunden, und sie funktioniert.
    Habe das Datum/Uhrzeit editier Feld von Systemzeit auf Variable geändert. Dieser Wert wird dann auch zur SPS übertragen. Mit diesem Wert schreibe ich mittels SFC0 die CPU Uhr. Danach lese ich mittels SFC1
    die CPU Uhr wieder aus und Benutze den Bereichszeiger Datum/Uhrzeit/System um die OP Uhr damit zu stellen.
    Bestimmt nicht die eleganteste Lösung, aber anders habe ich es nicht zum laufen gebracht.
    Vielen Dank für eure Unterstützung.
    Gruß pfloh:

  3. #13
    pfloh ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    63
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Jetzt nur mal so am Rande ...
    wie bekommst du den DATE_TIME in den Bereichszeiger (wie hast du das gemacht) ?
    An welche CPU geht das Ganze (wenn diese keine Echtzeit besitzt).
    Verstehe die Frage nicht ganz. Habe unter Bereichszeiger den Bereichszeiger Datum/Uhrzeit aktiviert und den bereich festgelegt wo das OP den Wert eintragen soll. benutze eine CPU 314.
    Hast du vielleicht noch eine Idee wie ich es mit diesem Bereichszeiger lösen kann?? Meine jetztige Lösung funktioniert zwar, gefällt mir aber nicht 100%

  4. #14
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von pfloh Beitrag anzeigen
    Habe unter Bereichszeiger den Bereichszeiger Datum/Uhrzeit aktiviert und den bereich festgelegt wo das OP den Wert eintragen soll.
    Wenn ich dich hier richtig verstehe, dann hast du zwar den Bereichszeiger gemacht - aber hineingeschrieben hast du nichts ... Stimmt das so ?
    Wenn ja, dann versuch das doch mal. Es wird nicht von selber die Systemzeit des Bediengerätes in den Bereichszeiger gepackt ...

  5. #15
    pfloh ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    63
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also, meine genaue Vorgehensweise ist wie folgt:
    Unter Verbindungen/Bereichszeiger habe ich den Bereichzeiger Datum/Uhrzeit aktiviert. Als Symbol habe ich eine voher definierte Variable des Typs Date_and_Time eingefügt. Damit wurde dan auch automatisch die Adresse vergeben. Sie besteht aus dem erten Word der oben genannten Variable.
    Alle anderen Einstellungen sin grau hinterlegt uns somit nicht zu verändern.
    Ich dachte, dass das Bediengerät sein Datum und Uhrzeit jetzt in die Variable schreibt, oder ist das nicht so???
    Wo muss ich jetzt noch was reinschreiben??

  6. #16
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.523 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Warum liest eigentlich keiner die Hilfe-Dateien?

    Bereichszeiger "Datum/Uhrzeit" Bereichszeiger "Datum/Uhrzeit"

    Funktion
    Dieser Bereichszeiger wird für die Übertragung von Datum und Uhrzeit von dem Bediengerät zur Steuerung verwendet.
    Die Steuerung schreibt den Steuerauftrag "41" in das Auftragsfach.
    Mit der Auswertung des Steuerauftrags schreibt das Bediengerät sein aktuelles Datum und die Uhrzeit in den im Bereichszeiger "Datum/Uhrzeit" projektierten Datenbereich. Alle Angaben sind BCD-codiert.
    Wenn in einem Projekt mehrere Verbindungen projektiert sind, und in einer der Verbindungen der Bereichszeiger "Datum / Uhrzeit" verwendet werden soll, so muss der Bereichszeiger für jede projektierte Verbindung aktiviert werden.

    Hinweis Beachten Sie bei der Eingabe in den Datenbereich "Jahr", dass die Werte 80-99 die Jahreszahlen 1980 bis 1999 und die Werte 0-29 die Jahreszahlen 2000 bis 2029 ergeben.
    Wichtig auch noch:
    41
    Datum/Uhrzeit zur Steuerung übertragen
    (Im Format OP/MP)
    Zwischen zwei Aufträgen müssen mindestens 5 Sekunden liegen, da sonst das Bediengerät überlastet wird.
    Parameter 1, 2, 3

    Mfg
    Manuel
    Geändert von MSB (23.03.2009 um 10:35 Uhr)
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  7. #17
    pfloh ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    63
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Habe die Hilfe mehr als einmal gelesen. und meiner Meinung nach gehe ich dann doch genau richtig vor, oder nicht??
    Vieleicht verstehe ich die Hilfe auch nicht richtig, dann wäre ich über einen Wink in die richtige Richtung sehr dankbar.

  8. #18
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.523 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von pfloh Beitrag anzeigen
    Habe die Hilfe mehr als einmal gelesen. und meiner Meinung nach gehe ich dann doch genau richtig vor, oder nicht??
    Vieleicht verstehe ich die Hilfe auch nicht richtig, dann wäre ich über einen Wink in die richtige Richtung sehr dankbar.
    Was verstehst du dann an dem Text, und insbesondere den Fetten Markierungen nicht?
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  9. #19
    pfloh ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    63
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich erkläre mal lieber wie ich es verstehe.
    Wenn ich den Bereichzeiger Datum/Uhrzeit über WinCC flexible aktiviere, schreibt mir das OP sein Datum/Uhrzeit in die CPU. Ich brauche unter Adresse bzw. Symbol einfach nur noch sagen, wo ich das Datum/Uhrzeit gerne hin hätte. In der Cpu kann ich dann über das Datum/Uhrzeit in der angegebenen Variable verfügen. So verstehe ich dich Hilfe, aber so funktioniert es bei mir nicht.

  10. #20
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.523 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Da steht:

    Wenn Steuerauftrag = 41
    Dann Schreibt Bediengerät seine Uhrzeit an Ort welcher wo im Bereichszeiger definiert ist.

    Da steht NICHT das das Bediengerät das ohne vorherige Aktion (hier Steuerauftrag) macht.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. Datum und Uhrzeit zerlegen
    Von Lord Cartman im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 15:31
  2. Datum und Uhrzeit
    Von HDF im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2009, 09:08
  3. Datum Uhrzeit
    Von Andy_speedy im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 12:37
  4. Uhrzeit und Datum
    Von Gosi01 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 11:26
  5. Datum&Uhrzeit mit S5 realisieren?
    Von kaufmann-michael im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.02.2005, 12:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •