Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Profibusbaustein in HW-Konfiguration eintragen...

  1. #1
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    261
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Es handelt sich um ein Profibus-Modul CP 343-1 (V5.1), das ich gerne in die Hardwarekonfiguration unter Step7 einbinden möchte. Nun kann ich aber nur ein Modul CP 343-5 im Katalog finden.

    Seltsamerweise wird das Modul unter Eigenschaften – Programm (online) unter erreichbare Teilnehmer als CP 342-5 angezeigt.

    Frage(n):

    1) Welches Modul soll ich nun in der Hardwarekonfiguration angeben - bzw. warum wird es als CP 342-5 erkannt?


    2) Ist das besagte Modul dafür geeignet, z.B. eine Verbindung zu einem Profibusbaustein ET 200B herzustellen?

    Vielen Dank für die Hilfe!

    pinolino
    Zitieren Zitieren Profibusbaustein in HW-Konfiguration eintragen...  

  2. #2
    Registriert seit
    05.06.2006
    Ort
    PLZ 97xxx
    Beiträge
    274
    Danke
    31
    Erhielt 44 Danke für 36 Beiträge

    Standard

    Wie ist die genaue Bestellnummer des CP und welche Step7-Version benutzt du?

    Zitat Zitat von pinolino Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Es handelt sich um ein Profibus-Modul CP 343-1 (V5.1), das ich gerne in die Hardwarekonfiguration unter Step7 einbinden möchte. Nun kann ich aber nur ein Modul CP 343-5 im Katalog finden.

    Seltsamerweise wird das Modul unter Eigenschaften – Programm (online) unter erreichbare Teilnehmer als CP 342-5 angezeigt.

    Frage(n):

    1) Welches Modul soll ich nun in der Hardwarekonfiguration angeben - bzw. warum wird es als CP 342-5 erkannt?


    2) Ist das besagte Modul dafür geeignet, z.B. eine Verbindung zu einem Profibusbaustein ET 200B herzustellen?

    Vielen Dank für die Hilfe!

    pinolino

  3. #3
    pinolino ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    261
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Sarek,
    die genaue Bezeichnung des Moduls ist:

    6GK7 342-5DA02-0XE0

    Ich verwende die Version V5.4+SP1 von Step7.

    pinolino

  4. #4
    Registriert seit
    05.06.2006
    Ort
    PLZ 97xxx
    Beiträge
    274
    Danke
    31
    Erhielt 44 Danke für 36 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von pinolino Beitrag anzeigen
    Hallo Sarek,
    die genaue Bezeichnung des Moduls ist:

    6GK7 342-5DA02-0XE0

    Ich verwende die Version V5.4+SP1 von Step7.

    pinolino
    Das ist ein CP342-5 aber V5.1 gibts nicht
    siehe Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #5
    pinolino ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    261
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    OK,
    seltsamerweise steht auf dem Deckel des Bausteins CP 343-1 und unter dem Deckel auf dem Baustein V5.1.

    1) Ich nehme mal an, dass ich dennoch den von dir angeratenen Baustein CP 342-5 in der HW-Konfiguration einsetzen kann, oder?

    2) Ist dieser Baustein geeignet, eine Verbindung zu einem Profibusbaustein ET 200B herzustellen?

    3) Im Simatic-Manager wird unter dem Symbol für CP 342-5 ein gelber Ordner mit dem Namen Programm(1) angelegt. Dieser enthält ein Verzeichnis Bausteine - dieses ist jedoch leer. Wozu ist dieser Ordner und kann er evtl. auch gelöscht werden?

    Danke!

    pinolino

  6. #6
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    1)
    Da man den Deckel ersetzen kann, vergiss diesen,
    wichtig ist was auf der Seite steht.

    2)
    Ist kein Problem

    3)
    Das habe ich auch noch nicht herausgefunden, habe ich aber auch noch nie benötigt.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  7. #7
    pinolino ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    261
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die Antworten MSB!

    Nur nochmals zur Sicherheit zwei Nachfragen...

    1) Obgleich mein Modul die Version 5.1 hat, kann ich das Modul aus dem Katalog mit Version 5.0 eintragen?

    2) Da offensichtlich der (vom System) angelegte Programmordner unter CP 342-5 keine Bedeutung hat, kann er ebensogut gelöscht werden, oder?

    Vielen Dank!

    pinolino

  8. #8
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Also die Aktuelle FW ist momentan laut Siemens-Site wohl 5.7,
    und bei der steht
    "in Step7 projektieren Sie die Baugruppe weiterhin als V5.0"
    http://support.automation.siemens.co...ew/de/24105718

    Den Bausteinordner löschen könnte man vermutlich, andererseits,
    ignorier den doch einfach ...

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  9. #9
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard

    Sie muste die I/O via FC 1 und FC 2 aus der CP bibliotheek ansprechen und abfragen. Sie beilage
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  10. #10
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Den Programmordner würde ich besser nicht löschen!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Konfiguration einer Master-Slave Konfiguration
    Von Aeppel713 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 09:00
  2. WinCC2005flex... S5T Zeit eintragen...
    Von AndreK im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 12:18
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 16:07
  4. negative Wert im EA Feld eintragen
    Von Franz im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 09:35
  5. Daten in Tabelle eintragen
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.07.2004, 13:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •