Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: S7-Graph - evtl Zeitproblem ?

  1. #1
    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    52
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne wissen, ob ich beim Programmieren mit Graph eine bestimmte Anzahl von Bedingungen,Länge, etc einhalten muss.

    Es handelt sich dabei um einen Einlagerungsprozess in einem Ebenerdigen Palettenlager. Habe die Teilprozesse Einlagern und Auslagern als Programmablaufplan schon mal modelliert. Allerdings sieht das sehr "lang" aus, weil viele Teilschritte.
    Kann ich da irgendwo in Probleme kommen?

    vielen Dank,

    Sascha
    Ich wollte die Welt verändern aber Gott hat mir den Quellcode nicht gegeben.
    Zitieren Zitieren S7-Graph - evtl Zeitproblem ?  

  2. #2
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    evtl kannste da an die Systemgrenzen deiner CPU in Punkto Bausteingrösse kommen. Geht grad bei den kleinen sehr schnell. Zeitprobleme gibts nicht weil nur die aktiven Schritte/Transitionen per Sprungleiste bearbeitet werden.

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren Graph  

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu sps-concept für den nützlichen Beitrag:

    Suschi-S7 (04.04.2009)

  4. #3
    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    52
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    OK verstehe, danke erstmal. Wie kann ich denn vorher Prüfen ob meine Bausteine zu groß werden? Oder sehe ich das erst, wenn ich den Baustein erstelle?
    Habe eine 315-2DP zur Verfügung.
    Ich wollte die Welt verändern aber Gott hat mir den Quellcode nicht gegeben.

  5. #4
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ja das siehste erst wenn du den Baustein erstellt hast. Wieviele Schritte etwa?

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren Graph  

  6. #5
    Registriert seit
    22.02.2008
    Ort
    Mosel/Schwarzwald
    Beiträge
    25
    Danke
    7
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    Auf eins mußt Du achten: Mehr als 250 Schritte sind nicht möglich!

    Gruß, Rainer
    Zitieren Zitieren grenzen bei Graph  

  7. #6
    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    52
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke Euch beiden erstmal.

    Sind 4 Bausteine mit je einer Schrittkette. Die längste hat 30 Schritte. Komme also in Summe auf unter 100 Schritte. Das sollte dann denke ich ok sein wenn ich das richtig verstanden habe.

    Ist es eigentlich erlaubt bzw sinnvoll eine ich nenne es mal Systemfreigabe als Schrittkette zu programmieren? Dort wird ua. der Status des Not-Aus, Sicherheitsleiste abgefragt.

    danke Euch,

    Sascha
    Ich wollte die Welt verändern aber Gott hat mir den Quellcode nicht gegeben.

  8. #7
    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    die Grenze liegt bei 256 Schritten-

    Ebenso können nicht mehr als 256 Transaktionen eingefügt werde.

    mfg

    Hans

  9. #8
    Registriert seit
    12.10.2006
    Beiträge
    66
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Sind die 256 Schritte eigentlich begrenzt, oder kann ich bei größeren CPUs mehr Schritte pro FB einfügen da ich ja mehr Speicher für einen FB habe?
    Kann leider in der Doku nix finden...

  10. #9
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.719
    Danke
    729
    Erhielt 1.159 Danke für 970 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Sind die 256 Schritte eigentlich begrenzt, oder kann ich bei größeren CPUs mehr Schritte pro FB einfügen da ich ja mehr Speicher für einen FB habe?
    Kann leider in der Doku nix finden...
    Aus der Siemens-FAQ
    ...
    Maximale Anzahl von Schritten für einen S7-GRAPH-Funktionsbaustein:
    Die S7-GRAPH-FBs können bis zu 250 Schritte bzw. 250 Transitionen enthalten. Beachten Sie bitte hierzu die Informationen aus der S7-GRAPH-Onlinehilfe:

    • "Regeln für die Struktur einer Ablaufkette".

    ...

  11. #10
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.719
    Danke
    729
    Erhielt 1.159 Danke für 970 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du solltest zusätzlich beachten, das bei einer bestimmten Anzahl Schritten
    es nicht oder nur teilweise möglich ist, die Schrittkette online zu
    beobachten. die Grenzen liegen bei einer 300er bei ca. 100 Schritten
    und bei einer 400er bei ca. 200 Schritten

Ähnliche Themen

  1. LOGO! - Fernbedienung (evtl. EIB/KNX) ?
    Von elkofresser im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 08:20
  2. ARRAY mit SCL durchsuchen oder evtl anders
    Von spsguru im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 13:00
  3. Stundenzähler evtl im FUB ??
    Von DeeWay im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 13:37
  4. S5-Programm auslesen und evtl konvertieren
    Von dertom im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 18:08
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.12.2006, 01:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •