Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Micromaster MM440

  1. #1
    Registriert seit
    20.05.2008
    Ort
    Attendorn
    Beiträge
    40
    Danke
    1
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Netzgemeinschaft,

    Kann ich ein Micromaster MM440 auch über MPI verkabeln ?

    Oder brauche ich zwingend eine CPU mit DP (Profibus) ?

    Mit freundlichen Gruß
    Thomas
    Zitieren Zitieren Micromaster MM440  

  2. #2
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    654
    Danke
    160
    Erhielt 185 Danke für 113 Beiträge

    Standard

    Hallo
    Soweit ich weis geht nur Profibus und dazu brauchst du auch ein Profibusmodul (6SE6400-1PB00-0AA0) als Zubehör am Umrichter.

    Alternativ ginge natürlich auch Start, Drehrichtung und Reset als Digitalausgänge auf Eingangsklemmen am FU
    Drehzahlsollwert als Analogwert z. B. 0-10V

    MfG
    Paul

  3. #3
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    276
    Danke
    35
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Denke ich auch. Ich hab mir mal die Daten voMicromaster reingezogen aber von MPI wird nichts erwähnt. haupsächlich DP
    Lebe so als sei jeder Tag dein letzter -
    eines Tages wirst Du recht haben

  4. #4
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    BW im Ostalbkreis
    Beiträge
    249
    Danke
    32
    Erhielt 27 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hi,

    leider ist kein MPI-Optionsmodul für Micromaster erhältlich.
    Es gibt nur die folgenden:

    6SE6400-1CB00-0AA0 MICROMASTER 4 CANOPEN BAUGRUPPE
    6SE6400-1DN00-0AA0 MICROMASTER 4 DEVICENET BAUGRUPPE
    6SE6400-1PB00-0AA0 MICROMASTER 4 PROFIBUSBAUGRUPPE

    oder eben wie Paul schon sagt mittels der Digitaleingänge des FUs

    Gruß

    PhilippL

  5. #5
    Registriert seit
    20.05.2008
    Ort
    Attendorn
    Beiträge
    40
    Danke
    1
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Danke für Eure Antworten.

    Möchte Drehzahlsollwert über die CPU zum FU schicken.

    Dann brauche ich eine CPU mit DP.

    Mit freundlichen Gruß
    Thomas

  6. #6
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    BW im Ostalbkreis
    Beiträge
    249
    Danke
    32
    Erhielt 27 Danke für 25 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    entweder das oder falls vorhanden einen Analogausgang von zum einer Kompakt-CPU ala 313C und du konfigurierst den Analogeingang deines Umrichters als Sollwerteingang... dann sollte das auch ohne CPU mit DP möglich sein.

    Gruß

    PhilippL

Ähnliche Themen

  1. Frequezumrichter MM440
    Von Waschtel im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.07.2011, 08:23
  2. Anzeige in m/min an MM440
    Von zloyduh im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 08:53
  3. MM440 an CPU 315F-2 PN/DP
    Von Brandner im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 09:49
  4. MM440 und PPO4
    Von Lipperlandstern im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2006, 10:49
  5. SU1 Schnittstellenumsetzer mit MM440
    Von Baby. im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2006, 13:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •