Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Probleme beim laden in S7

  1. #1
    Registriert seit
    04.02.2009
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    auf einmal ist ein Problem aufgetreten beim laden,ich habe ein CPU 315-2 DP mein Programm hat sich amanfang über Profibus laden lassen, aber auf einmal lässt sich nicht mehr laden !! Kann mir BITTE Jemanden helfen.
    Danke
    Zitieren Zitieren Probleme beim laden in S7  

  2. #2
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guten Abend!

    Vielleicht ist der Speicher voll?
    Hast schon mal versucht über Zielsystem- Baugruppenzustand, dort dann Auf Speicher (Gglaub ich) und dort dann komprimieren anstossen!?
    Oder hast ne Fehlermeldung konkrete Fehlermeldung?

    Gruß talentfrei

  3. #3
    amour ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.02.2009
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank fr den Antwort,

    ich habe ein Fehler Meldung ( Laden in der Baugruppe (33:384)
    Der Treiber könnte nicht instaliert werden ) !!!
    In PG/PC-Schnittstelle ist die CP 5611 (MPI)Aktiv !!
    Ist das So richtig ??
    Danke
    Zitieren Zitieren Probleme beim Laden S7  

  4. #4
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    654
    Danke
    160
    Erhielt 185 Danke für 113 Beiträge

    Standard

    Hallo

    In PG/PC-Schnittstelle ist die CP 5611 (MPI)Aktiv !!
    Verwendest du denn als Schnittstelle den CP 5611 über MPI?
    Oder hängst du über Profibus / Ethernet etc. an der CPU?

    Probier mal:
    Simatic Manager --> Extras --> PG/PC Schnittstelle einstellen

    MfG
    Paul
    Geändert von Paul (31.03.2009 um 20:30 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Über die Schnittstelleneinstellung kannst auch ne Diagnose machen ob du überhaupt was rüberkriegst.
    d.h. wie ist die Schnittstelle auf der Steuerungsseite eigentlich parametriert?

    Ansonsten sagt mir die Meldung an sich leider nix.
    Vieleicht hat wer andres schon Erfahrung damit?!

    Gruß talentfrei

  6. #6
    amour ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.02.2009
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich habe unter Simatic Manager --> Extras --> PG/PC Schnittstelle einstellen ,die CP 5611(PROFIBUS )Aktiv. aber leider habe ich immer noch ein fehler meldung ,
    Laden in Baugruppe(33:16656)
    Online: Es Konnte keine verbindung hergestellt werden der verbindungspartner meldet Sich nicht
    Zitieren Zitieren Probleme beim laden S/  

  7. #7
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    wenn du die Schnittstelle einstellst kannst auch auf "auto" stellen.
    Das schon mal versucht?

  8. #8
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Gib mal bei Google: 33:16656 ein, da kriegst nen Link zu Siemens!

    Zitat aus dem Beitrag:
    Falsch projektierte Adresse
    Haben Sie in der Hardwarekonfiguration eine MPI- oder PROFIBUS-Adresse projektiert, die nicht der Teilnehmeradresse (CPU) entspricht, erhalten Sie die Fehlermeldung:
    • Laden (33:16656)
      "Online: Es konnte keine Verbindung hergestellt werden. Der Verbindungspartner meldet sich nicht."

    Führen Sie die Funktion "Zielsystem > Erreichbare Teilnehmer anzeigen" aus. Im Fenster "Erreichbare Teilnehmer" stehen die Adressen für MPI und PROFIBUS, unter denen die Baugruppe erreichbar ist. Steht z.B. im Fenster die Adresse MPI=2, so muss auch in der Hardwarekonfiguration für die CPU die MPI-Adresse 2 eingestellt sein.

  9. #9
    amour ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.02.2009
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hay,
    ich habe auch bei "auto" probiert aber leider kein erfolg
    Zitieren Zitieren probleme beim laden in S7  

  10. #10
    amour ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.02.2009
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    unter Funktion "Zielsystem > Erreichbare Teilnehmer anzeigen" . kommt ein leere Fenster
    Zitieren Zitieren problem beim laden  

Ähnliche Themen

  1. probleme beim laden der hw-config
    Von stan_keiler im Forum HMI
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.02.2016, 13:11
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 20:39
  3. Modicon-Quantum: Probleme beim Laden von "Interrup sections"
    Von Trajan im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 17:49
  4. Probleme beim Laden einer CPU 318
    Von Jacko im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2005, 15:26
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.02.2005, 12:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •