Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Fernwartung

  1. #1
    Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    70
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    Habe da mal eine Frage.
    Habe da eine Maschine für nach China.
    an der wollen wir was vorsehen das man dort Fernwartung machen kann.

    Kann mir jemand sagen, was man da benötigt und wie es genau geht bzw. auch eingerichtet werden muß.
    Zitieren Zitieren Fernwartung  

  2. #2
    Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    107
    Danke
    9
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Andy_speedy Beitrag anzeigen
    Hallo
    Habe da mal eine Frage.
    Habe da eine Maschine für nach China.
    an der wollen wir was vorsehen das man dort Fernwartung machen kann.

    Kann mir jemand sagen, was man da benötigt und wie es genau geht bzw. auch eingerichtet werden muß.
    Hi Andy,

    du brauchst z.B. Siemens Teleservice auf deinem Rechner und einen TS - Adapter eingebaut im Schaltschrank.
    Die Analog Adapter sollten auch in China gehen. Falls der Kunde damit Probleme hat, kann er ein passendes Modem an die RS232 Schnittstelle des TS-Moduls hängen.

    Gruß,
    scrolllkock

  3. #3
    Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    70
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    6ES7972-0CB35-0XA0 SIMATIC S7, TS-ADAPTER II FUER SIMATIC TELESERVICE RS232 UND INTEGR. ANALOG MODEM ANSCHLUSS AN MPI/DP STROMVERSORG. MPI ODER EXT. 24V PARAMETRIERUNG UEBER USB
    Habe das beim Onkel Siemens gefunden.
    Ist da sie Software dabei oder muß man die gesondert bestellen?
    da kommt ja dann cshon ganzschön was zusammen.
    Gibt es da nicht eine billigere lösung?
    Muß ich da noch was an der CPU einstellen oder nur draufstecken?

  4. #4
    Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    107
    Danke
    9
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Mahlzeit!

    Wenn du Siemens einsetzten willst (sollst), dann gehts halt nicht günstig.
    Du brauchst noch die Software Teleservice von Siemens. Die integriert sich in den S7 Manager und verwaltet deine Fernwartungszugänge und stellt die Verbindung in die CPU her. In der CPU musst du nichts einstellen.

    Vielleicht günstigere Lösungen bei Deltalogic oder ähnlichen...

  5. #5
    Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    70
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    das modem muß nicht umbedingt von siemens sein.
    die sps schon.

  6. #6
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Andy_speedy Beitrag anzeigen
    Hallo
    Habe da mal eine Frage.
    Habe da eine Maschine für nach China.
    an der wollen wir was vorsehen das man dort Fernwartung machen kann.

    Kann mir jemand sagen, was man da benötigt und wie es genau geht bzw. auch eingerichtet werden muß.
    Hallo,

    die erste Frage muss immer sein: Wie ist die Infrastruktur vor Ort?

    - Gibt es ein Produktionsnetz, das über Internet erreichbar ist?
    - Oder ist ein Internetanschluss (analog oder DSL ist erst mal egal) möglich?
    - Oder besteht eine brauchbare GSM (EDGE)-Versorgung?

    Ich würde möglichst immer auf eine IP-basierte Lösung setzen, dann
    sparst Du Dir
    1. die TS-Software von Siemens
    2. die Probleme direkter Telefon-Fernverbindungen
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  7. #7
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Andy_speedy Beitrag anzeigen
    das modem muß nicht umbedingt von siemens sein.
    die sps schon.
    Je nach vorhandener Infrastruktur gibt es für die S7 einige Lösungsmöglichkeiten von verschiedenen Herstellern.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  8. #8
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Andy_speedy Beitrag anzeigen
    Gibt es da nicht eine billigere lösung?
    Muß ich da noch was an der CPU einstellen oder nur draufstecken?
    Nur vom Preis würde ich es nicht abhängig machen, nicht dass Du im Zweifelsfall trotz Fernwartung in den Flieger steigen musst.

    An der CPU muss man nichts einstellen, der Fern-Zugriff der erfolgt über
    das PG-Protokoll wie beim direkten Zugriff auch, die CPU merkt da keine
    Unterschiede.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  9. #9
    Registriert seit
    22.07.2005
    Beiträge
    51
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi Andy,

    ich würde Dir eine Ethernet Verbindung mit einer CP343-1 lean Vorschlagen. Kostet zwar, aber schneller als Telefonleitung.
    Der Kunde muss die CP in seinem Netz einbinden und Dir den Zugang via VPN zur Verfügung stellen.
    Haben auch ein paar Anlagen in China stehen. War zuerst Analog Teleservice, aber total unzufriedenstellend, da oft Verbindungsabbrüche vorkommen. Und das bei einem Ändern im programm sehr schlecht.
    Wir haben nun die CP eingebaut und eine VPN verbindung. Klappt alles wunderbar, und es entstehen keine weiteren Telefonkosten...weder für Dich, noch für den Kunden.

    Mein Tipp also: CP343-1

    Gruß,

    Andy
    Zitieren Zitieren mein Vorschlag:  

  10. #10
    Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    70
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Und damit kann ich dann direkt auf die MPI zugreifen?

Ähnliche Themen

  1. Fernwartung
    Von Ingo.Kaiser im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 09:47
  2. Fernwartung
    Von Prog22 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 14:50
  3. Fernwartung
    Von omegabv6 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 19:09
  4. Fernwartung S7-400
    Von Anger im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 02:10
  5. SPS-Fernwartung mit DSL
    Von treFFnix im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 10:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •