Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: S7 300; OB82 Diagnosealarm; Zeitüberlauf

  1. #1
    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    186
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallöchen!

    Ich habe folgendes Problem mit einer S7 315-2DP:

    Beim Abklemmen eines Kanals einer Analogbaugrupper wird der OB82 ausgelöst.
    Wenn ich den Kanal wieder anklemme geht die CPU auf STOP.

    Folgende Fehlerpuffer wird angezeigt:

    Zeit 1: Baugruppe gestört
    Zeit 1 +11Sekunden: Baugruppe OK
    Zeit 1 +11,1Sekunden: Zykluszeitüberschreitung
    Zeit 1 +11,2Sekunden: STOP durch Zeitfehler (OB nicht geladen oder ... )

    Details zum Ereignis 1 +11,2Sekunden:
    bla bla bla
    OB Nummer: 82

    Code:
    na LOL!!!
    Sobald ich hier Code reinkopiere sagt mir PHP: Sie müssen Text in ihren Post einfügen ? ! 
    HELP ?!
    Eigentlich sollte doch sogar im Fehlerfall der OB durchlaufen ?! Oder mache ich da einen generellen Fehler ??

    Gobo
    Zitieren Zitieren S7 300; OB82 Diagnosealarm; Zeitüberlauf  

  2. #2
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    347
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    das sieht so aus, als wenn die Zyklusüberwachungszeit zu knapp bemessen ist, um noch den DiagnoseOB abzuarbeiten und während dieser Abarbeitung dadurch eine Zykluszeitüberschreitung auftritt.
    Evtl die Ü-Zeit um ein paar ms hochsetzen.
    Gruß
    raika

  3. #3
    GobotheHero ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    186
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Die Zykluszeit liegt bei 150ms.
    Und das Programm ist nicht sehr gross.
    Aber könnte ja sein. Kann ja mal online die Zykluszeit messen lassen.

    Gobo

  4. #4
    GobotheHero ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    186
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hier noch das 1. Netzwerke vom OB82:

    Code:
          L     #OB82_EV_CLASS
          L     B#16#39 -Kommendes Ereignis
          <>I   
          SPB   E001
          L     #OB82_MDL_ADDR
          L     384 -Adresse Kanal
          <>I   
          SPB   E001
          S     M    500.0
    E001&#58; L     #OB82_EV_CLASS
          L     B#16#38 -Gehendes Ereignis
          <>I   
          SPB   E101
          L     #OB82_MDL_ADDR
          L     384 -Adresse Kanal
          <>I   
          R     M    500.0
    E101&#58; TAK

  5. #5
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Es sind anscheinend noch mehr Sprungmarken im Programm. Schau nochmal genau durch, ob du dich nicht bei einer Marke (oft durch kopieren) verschrieben hast und statt nach unten wieder nach oben springst (zu einer vorhergehenden Marke). Das führt dann zu einer Schleife und Zeitüberschreitung, weil der OB nicht mehr zum Ende kommt.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. #6
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    347
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    @GobotheHero

    Ich weiß zwar nicht, was noch im Programm steht, aber die Moduladresse ist nicht die Kanaladresse. Das trifft nur beim ersten Kanal zu!

    Gruß
    raika

  7. #7
    GobotheHero ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    186
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    "Du musst zu deinem Beitrag einen Text eingeben "
    Zitieren Zitieren 123  

  8. #8
    GobotheHero ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    186
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    asfdg
    Zitieren Zitieren sfg  

  9. #9
    GobotheHero ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    186
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    OB82_MDL_ADDR Word "Logische Basisadresse der Baugruppe, in der der Fehler aufgetreten ist"

    Am Anfang war mir eigentlich auch klar das damit wohl die Baugruppenanfagsadresse gemeint ist.
    Ich habe mir die Adresse doch mal anzeigen lassen und siehe da jeder Fehler an verschiedenen Kanälen gab jew. seine eigene Adresse aus (bei mir 400-414 6ES7 331-7PF10-OAB0).
    Ich habe die Diagnose dann so aufgebaut das bei kommendem Ereignis über die Adresse erkannt wird welcher Kanal gestört ist. Das hat in der Praxis gut funktioniert. Vielleicht liegt das daran, das ich die Diagnose für jeden Kanal an- und ausschalten kann.
    Nun muss ich aber auch die gehenden Ereignisse beachten, da beim Wiedereinschalten der Anlage eine Spannungsversorgung zu träge ist und einen Fehler verursacht. Um kein Ereignis zu verpassen halte ich die Ereignisse in Merkern nach und gebe sie erst nach 10s zur Störumeldung frei. Bis dahin funktioniert alles Reibungslos. Fällt aber während des Betriebes ein Kanal aus wird der Fehler angezeigt. Ist der Kanal wieder OK geht die CPU in STOP.

    Die Sprungmarken habe ich kontrolliert ("Gehe zu -> Lokale Verwendung >>")

    Hat jemand vielleicht ein Beispiel wie man das macht ?!
    Zitieren Zitieren Test  

Ähnliche Themen

  1. Diagnosealarm an DI 4*Namur
    Von mad_max im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 23:48
  2. Diagnosealarm im OB82 auswerten?
    Von anne im Forum Simatic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 08:50
  3. Step5 - AG-Zeitüberlauf
    Von pimawow im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 10:34
  4. S5-100U: AG-Zeitüberlauf
    Von florian_lennon im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 13:33
  5. Diagnosealarm mit dem OB 82
    Von maninthedark im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2005, 09:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •