Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: analoger Abstandssensor

  1. #1
    Registriert seit
    24.03.2009
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem. Ich messe mit einem analogen Sensor (0-10V) einen Abstand. Diesen Abstand wollte ich mir dann anzeigen lassen. Allerdings ist die Ausgangskennlinie des Sensors nicht linear und bei 0V ist der größte Abstand und bei 10V der kleinste. Wie kann ich das hinbekommen, dass mir der Anstand zunächst mal vernünftig "hingerechnet" wird.

    vielen Dank
    Zitieren Zitieren analoger Abstandssensor  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zoko Beitrag anzeigen
    Wie kann ich das hinbekommen, dass mir der Anstand zunächst mal vernünftig "hingerechnet" wird.
    na hinrechnen?!

    nicht linear ist ja nicht schlimm ... hast du denn schon eine funktion? ansonsten müßtest du eine wertetabelle aufnehmen und darüber die funktion ermitteln ... alles kein hexenwerk ...

    der FC105 mit max/min-vertauscht funktioniert übrigens, damit hättest du das 10V = min und 0V = max problem schon mal aus dem weg geräumt ...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.262
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard

    Lies mal hier: http://www.sps-forum.de/showthread.p...gramm+Funktion

    Am Ende des Threads hab ich noch etwas dazu geschrieben, wenn es nicht linear ist. Dann kann man sich leicht mit Hillfe von Excel eine Näherungsfunktion ermitteln lassen. Mit dieser kann man dann in der SPS seine Werte berechnen.
    Geändert von Ralle (08.04.2009 um 12:38 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.262
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard

    Ah, ich hab den Link von Damals gefunden, mit Beispiel: http://www.sps-forum.de/showthread.p...=Interpolation
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #5
    Registriert seit
    29.01.2007
    Ort
    Sandkrug
    Beiträge
    147
    Danke
    7
    Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hallo zoko,
    zu deinem Problem nehme ich jetzt einfach mal Folgendes an:
    - du hast eine S7-SPS
    - der Messbereich zwischen 0V und 10V ist linear, nur eben falsch herum.
    Dann musst du folgende Formel programmieren:
    Abstand = Max - Xe*(Max-Min)/27648
    Es bedeuten:
    Max = Abstandswert bei 0V
    Min = Abstandswert bei 10V
    Xe = eingelesener INT-Wert vom Sensor.
    Sollte die "Nichtlinearität" allerdings tatsächlich im Messbereich vorhanden sein, müsstest du
    mehrere Messpunkte erfassen und dir daraus z.B. über Excel eine Formel erstellen lassen.
    Viel Erfolg!
    eNDe
    Zitieren Zitieren Abstandsberechnung  

  6. #6
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    BW im Ostalbkreis
    Beiträge
    249
    Danke
    32
    Erhielt 27 Danke für 25 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von zoko Beitrag anzeigen
    Allerdings ist die Ausgangskennlinie des Sensors nicht linear und bei 0V ist der größte Abstand und bei 10V der kleinste.
    vielen Dank
    @ eNDe
    er schreibt doch schon nicht linear und mit Ralles Bsp. kommt man da sehr leicht zum Ziel...

    Gruß

    PhilippL

Ähnliche Themen

  1. Analoger Ausgang
    Von Hanspeter23 im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 11:05
  2. Min/Max Wert Analoger Sensor S7-1200
    Von Thermo im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 08:35
  3. Millenium 3 Programmierung analoger Ausgang
    Von ecki im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 00:47
  4. Suche Ultraschall- Abstandssensor für Regenwasserzisterne
    Von Controllfreak im Forum Suche - Biete
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 22:00
  5. Verdrahtung Analoger Ausgänge bei redundanz
    Von weller im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 17:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •