Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Verbindung PC zu SPS

  1. #11
    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    52
    Danke
    4
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    das problem kann an dem Konverter liegen! Die ganzen Umsetzungen passen nicht immer so von COM auf USB. Da hatte ich auch schon Probleme mit. Am besten und sichersten wäre es wenn Du dir den USB/MPI Adabter von Siemens holst. Kostet leider nur ein wenig viel! Ersparst Dir aber ne menge Probleme!
    Hast du denn die Einstellung "MPI adabter(auto)" eingestellt?
    Welches Betriebssystem hat Du?
    Und Welche Sofware?
    Da kann es auch konflikte geben!

    MFG Carsten

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu c-teg74 für den nützlichen Beitrag:

    Placidjam (19.04.2009)

  3. #12
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    würde auch auf den Konverter Tippen. Hier im Forum las ich mal, das die USB -> Seriell Schnittstelle unbedingt einen FTMI (oder so ähnlich) Chipsatz haben sollte, damit es funtzt. Ansonsten hörte ich auch mal von der Möglichkeit einen PCMCIA-> Seriell Adapter zu benutzen.

    Viel Glück

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Barnet für den nützlichen Beitrag:

    Placidjam (19.04.2009)

  5. #13
    Placidjam ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    32
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke, habs jetzt hinbekommen, habe den falschen COM Port eingestellt gehabt.

  6. #14
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    so, hab noch mal nachgeschaut, es heisst FTDI Chipsatz.

    Nach etwas rumprobieren konnte heute ich ein Siemens RS 232 / PPI Multi-Master Kabel (6ES7 901-3CB30-0XA0) an den USB Port meines Computers anschliessen, bzw. Verbindung zu einer 224er SPS herstellen.
    Die Geschichte mit dem Com Port gestaltete sich recht schwierig, da Step7 den Com Port nicht ohne weiteres annehmen wollte.

    Nicht ärgern, rumprobieren...

    Update vom 27.10.09:
    Hat jetzt nichts mit SPS zu tun, aber trotzdem: Bei meinen frisch bei e-Bay ergatterten Uralt TI 82 Rechner konnte ich die Verbindung USB > seriell > Linkkabel > Taschenrechner nach langem Rumprobieren nicht zum laufen bringen.. Da war ich froh um den 8 Jahre alten PC der ansonsten in der Werkstatt vor sich hinstaubt.
    Geändert von Barnet (27.10.2009 um 17:18 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. PTP Verbindung via CP 441-2
    Von dtsclipper im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 09:27
  2. MPI- Verbindung
    Von elektrohippi im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 11:13
  3. Verbindung OP7
    Von Roos im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 15:25
  4. Verbindung OPC/S7
    Von MarkusS im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 11:16
  5. TP270 Verbindung via VPN Verbindung
    Von DJMetro im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 13:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •