Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Verbindung PC zu SPS

  1. #1
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    32
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, wollte fragen ob mir jemand bei einem problem helfen kann.
    Habe eine siemens 313C und Step 7 auf meinem Leptop installiert,
    habe aber leider keine RS232 Schnittstelle mehr hab mir also einen USB to Serial Konverter besorgt und den an den PC/MPI Adapter angeschlossen.
    bekomme aber immer die Meldung - Verbindung gestört - wenn ich das Programm übertragen will.
    Der PC/MPI adapter hat noch einen DC24V anschluss und ich weiß nicht ob ich den auch versorgen muss (for connection to class 2 or limited power source only)?
    Der PC/MPI adapter hat die Nummer 6ES7901-2BF00-0AA0
    Weiß auch nicht ob ich die Schnittstelle richtig eingestellt habe.

    Währe super wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
    Zitieren Zitieren Verbindung PC zu SPS  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    PC-Adapter unter PG/PC-Schnittstelle hinzugefügt?
    Richtiger COM-Port (Virtuell) unter PG/PC-Schnittstelle eingestellt?

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu dalbi für den nützlichen Beitrag:

    Placidjam (17.04.2009)

  4. #3
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Placidjam Beitrag anzeigen
    Hallo, wollte fragen ob mir jemand bei einem problem helfen kann.
    Habe eine siemens 313C und Step 7 auf meinem Leptop installiert,
    habe aber leider keine RS232 Schnittstelle mehr hab mir also einen USB to Serial Konverter besorgt und den an den PC/MPI Adapter angeschlossen.
    bekomme aber immer die Meldung - Verbindung gestört - wenn ich das Programm übertragen will.
    Der PC/MPI adapter hat noch einen DC24V anschluss und ich weiß nicht ob ich den auch versorgen muss (for connection to class 2 or limited power source only)?
    Der PC/MPI adapter hat die Nummer 6ES7901-2BF00-0AA0
    Weiß auch nicht ob ich die Schnittstelle richtig eingestellt habe.

    Währe super wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
    Ist das nicht ein altes PPI-Kabel? Hat es das Mäuseklavier? Dies funktioniert mit der 200er aber nicht mit der 300er.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer Hönle für den nützlichen Beitrag:

    Placidjam (17.04.2009)

  6. #4
    Placidjam ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    32
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Es ist ein MPI Kabel (steht zumindest drauf) und hat kein Mäuseklavier.

    ICh habe die PC Adaptor unter PG/PC-Schnittstelle hinzugefügt und den COM-Port auf USB eingestellt.
    Geändert von Placidjam (17.04.2009 um 07:10 Uhr)

  7. #5
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Placidjam Beitrag anzeigen
    Es ist ein MPI Kabel (steht zumindest drauf) und hat kein Mäuseklavier.

    ICh habe die PC Adaptor unter PG/PC-Schnittstelle hinzugefügt und den COM-Port auf USB eingestellt.
    Ist es nur das MPI-Kabel in hellgrau? Oder ein PC-Adapter mit richtig Elektronik im Bauch? Wenn es nur das Kabel ist, dann geht dieses nur zum verbinden von MPI-Teilnehmern nicht aber zum Verbinden einer seriellen PC-Schnittstelle mit MPI. Dafür wird ein PC-Adapter (oder kompatible) benötigt. Alternativ gibt es auch USB<->MPI/PB-Umsetzer bzw. Ethernet<->MPI/PB-Umsetzer (Stichwort Netlink).
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer Hönle für den nützlichen Beitrag:

    Placidjam (18.04.2009)

  9. #6
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    194
    Danke
    53
    Erhielt 15 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Ich habe vor ein paar Wochen das gleiche Problem gehabt. Allerdings mit dem PC Adapter 6ES7 972-0CA2x-0XA0.
    Das Hauptproblem war allerdings, dass der USB/Seriell Konverter nicht funktionierte.
    Er wurde erkannt und installiert, aber XP hatte keine funktionierenden Treiber.
    Nachdem ich die Herstellertreiber installiert hatte, funktionierte alles.
    (es mussten auch noch Parameter (Baudrate) in der PC Hardwarekonfiguration eingestellt werden)
    Mein PC Adapter unterstützt nur Baudraten von 19,2 und 38,4! Diese musste ich auch der PC Software mitteilen! (stand auf 9,6)


    Ich habe es Schritt für Schritt gelöst.
    Also erst den USB/Seriell Konverter zum laufen gebracht.Habe eine bestehende Komunikation (S7/200seriell----da wusste ich ,dass sie funktioniert) auf USB umgebaut und getestet.
    Nachdem Diese funtionierte habe ich es mit der 300er versucht.


    Geändert von rerdma3s (17.04.2009 um 09:25 Uhr)

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu rerdma3s für den nützlichen Beitrag:

    Placidjam (18.04.2009)

  11. #7
    Placidjam ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    32
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Habe das MPI-Kabel mit der Elektronik.

    Glaube auch, dass mein USB/ Seriell Konverter nicht funktioniert.
    Hab die Software für den Konverter installiert und wenn ich ihn am PC einstecke kommt die Meldung "Neue Hardware gefunden".

    Weiß jetzt nicht wie ich überprüfen kann, ob der Konverter funktioniert.

  12. #8
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Placidjam Beitrag anzeigen
    Habe das MPI-Kabel mit der Elektronik.

    Glaube auch, dass mein USB/ Seriell Konverter nicht funktioniert.
    Hab die Software für den Konverter installiert und wenn ich ihn am PC einstecke kommt die Meldung "Neue Hardware gefunden".

    Weiß jetzt nicht wie ich überprüfen kann, ob der Konverter funktioniert.
    Das ist aber dann ein richtig großes Kästchen. Habe gerade mal bei Siemens gesucht und festgestellt, dass dieses Teil aus den Anfangszeiten der S7 stammt und somit schon über 13 Jahre alt ist. Dieses "Kabel" funktionierte nur mit 19200 Baud. Also den Com-Port in "PG/PC-Schnittstelle einstellen..." entsprechend einstellen. Wenn es trotzdem nicht funktioniert ab damit in die Tonne.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer Hönle für den nützlichen Beitrag:

    Placidjam (19.04.2009)

  14. #9
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Placidjam Beitrag anzeigen
    Es ist ein MPI Kabel (steht zumindest drauf) und hat kein Mäuseklavier.

    ICh habe die PC Adaptor unter PG/PC-Schnittstelle hinzugefügt und den COM-Port auf USB eingestellt.
    Wenn du einen USB->serial Konverter benutzt musst du als Schnittstelle den COM-Port einstellen den dein Konverter hat.
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lars Weiß für den nützlichen Beitrag:

    Placidjam (19.04.2009)

  16. #10
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    194
    Danke
    53
    Erhielt 15 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Placidjam Beitrag anzeigen
    Weiß jetzt nicht wie ich überprüfen kann, ob der Konverter funktioniert.
    Ich musste in der PC Hardwarekonfiguration den genauen USB Port (COM3,Com4.......) angeben. Ich habe 4 USB Ports mit den Bezeichnungen Com3-Com6.
    Wenn das auch bei dir erforderlich ist, dann solltest du als erstes deine USB Schnittstellen definieren.
    Öffne dazu deine PC Hardwarekonfiguration und stecke dann ein USB Gerät (z.B. USB Stick) abwechselnd in alle vorhandenen USB Ports.Wenn der Stick erkannt wurde, so zeigt der PC dir die dazugehörige Com Port Nummer an. Am Besten dann mit Stift am PC beschriften.

    Dann in der Hardwarekonfiguration des Konverters den richtigen USB Anschluß (Com Port) wählen und noch die Baudrate (19,2) einstellen.

    Um es zu testen solltest du eine funktionierende serielle Verbindung nehmen und diese dann mit dem Konverter an einen USB Port anschließen.
    Wenn es nicht läuft, so lieg es am Konverter und nicht an dem System dahinter.Das lief ja vorher.

    Vielleicht hast du ja auch einen alten Joystick/-pad. Ich glaube die funktionieren am seriellen Com Port1.Wenn das läuft, dann mit Konverter an USB Port und ausprobieren.

    Ach ja,noch was:
    "Neue Hardware gefunden" bedeutet noch lage nicht, dass der Konverter funktioniert. Ich musste 3 Treiber auspobieren, bis ich den richtigen hatte!
    Geändert von rerdma3s (18.04.2009 um 19:33 Uhr)

  17. Folgender Benutzer sagt Danke zu rerdma3s für den nützlichen Beitrag:

    Placidjam (19.04.2009)

Ähnliche Themen

  1. PTP Verbindung via CP 441-2
    Von dtsclipper im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 09:27
  2. MPI- Verbindung
    Von elektrohippi im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 11:13
  3. Verbindung OP7
    Von Roos im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 15:25
  4. Verbindung OPC/S7
    Von MarkusS im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 11:16
  5. TP270 Verbindung via VPN Verbindung
    Von DJMetro im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 13:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •