Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Libnodave -- DB

  1. #1
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    29
    Danke
    7
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    sorry das ich das Thema zum Xten mal aufgreife.
    Aber ich komme einfach nicht weiter.

    Versuche gerade aus einer 315 2DP über Ethernet
    Daten nach Excel zum schreiben.

    Bis jetzt kann ich die CPU starten, stoppen und
    den OB1 auslesen
    aber ich schaff es einfach nicht
    den DB12 auszulesen (Beispiel von Libnodave)

    Code:
    ' read some values from FD0,FD4,FD8,FD12 (MD0,MD4,MD8,MD12 in german notation)
    '  to read from data block 12, you would need to write:
    '  daveReadBytes(dc, daveDB, 12, 0, 16, 0)
    '
    Sub readFromPLC()
    Cells(1, 2) = "Testing PLC read"
    Dim ph As Long, di As Long, dc As Long
    res = initialize(ph, di, dc)
    If res = 0 Then
        res2 = daveReadBytes(dc, daveDB, 12, 0, 16, 0)
       
        'res2 = daveReadBytes(dc, daveFlags, 0, 0, 16, 0) 'Orginal
        Cells(5, 1) = "result from readBytes:"
        Cells(5, 2) = res2
        If res2 = 0 Then
            v1 = daveGetS32(dc)
            Cells(7, 1) = "MD0(DINT):"
            Cells(7, 2) = v1
            v2 = daveGetS32(dc)
            Cells(8, 1) = "MD4(DINT):"
            Cells(8, 2) = v2
            v3 = daveGetS32(dc)
            Cells(9, 1) = "MD8(DINT):"
            Cells(9, 2) = v3
            v4 = daveGetFloat(dc)
            Cells(10, 1) = "MD12(REAL):"
            Cells(10, 2) = v4
            v5 = daveGetFloatAt(dc, 12)
        Else
            e$ = daveStrError(res)
            Cells(9, 4) = "error:"
            Cells(9, 5) = e$
        End If
    End If
    Call cleanUp(ph, di, dc)
    End Sub
    Kann mir evtl jemand nen Tipp geben was ich falsch mache?

    Vielen Dank schon mal.
    Zitieren Zitieren Libnodave -- DB  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Gibts den DB12? Was sagt res2?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    softwareheini ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    29
    Danke
    7
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Ralle,

    ja den DB12 gibt es.
    Hab nur ein kleines Testprogramm mit OB1
    und DB12 gemacht und in den DB einfach ein paar
    Werte geschrieben.

    res2 = 0

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Ist die letzte 0 in DaveReadBytes wirklich korrekt? Da sollte der Buffer hin oder wenn es den nicht gibt, dann ein nil oder ein NULL. Kann sein das in Excel 0 dort stehen muß, habs noch nie mit Excel probiert.

    Edit: Hm, habs mal nachgelesen, sollte auch mit 0 gehen, laut Zottel.
    Schau mal hier, vielleicht bringt dich das weiter: http://www.sps-forum.de/showthread.p...=DaveReadBytes
    Geändert von Ralle (20.04.2009 um 13:36 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #5
    softwareheini ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    29
    Danke
    7
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Anscheinend ist die 0 korreckt.
    Wenn ich sie lösche zeigt er mir nen Kompilerfehler an.

    Einen Wert (MD0) bekomme ich..
    eigentlich solte im MD0 100 stehen.

    In Excel steht aber 25427968
    und die anderen 3 Werte (MD4 bis MD12) sind 0.

  6. #6
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von softwareheini Beitrag anzeigen
    Anscheinend ist die 0 korreckt.
    Wenn ich sie lösche zeigt er mir nen Kompilerfehler an.

    Einen Wert (MD0) bekomme ich..
    eigentlich solte im MD0 100 stehen.

    In Excel steht aber 25427968
    und die anderen 3 Werte (MD4 bis MD12) sind 0.
    Das ist aber nicht MD0, sondern DB12.DBD0, aber ich denke, das ist dir klar, oder? Ist ja nur eine Bezeichungsfrage, das von dir geutzte Beispiel griff ja auf daveFlags, also Merker zu. Ich geh also mal davon aus, daß du im DB12 mind. 4 DINT angelegt hast.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #7
    softwareheini ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    29
    Danke
    7
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    Ja so ist es. DB12 mit 3 mal DINT und einmal
    Real.

    Ich habe den Zugriff auf Flags auskommentiert und dafür daveDB genommen.

    MD hab ich nur schnell auls Bezeichner hingekritzelt.

    Kann es sein, dass es vielleicht was mit meiner Schnittstelle zu tun hat?

    Wenn ja, dann versteh ich nur nicht warum ich
    die CPU starten und stoppen kann und den OB1 auslesen kann

  8. #8
    softwareheini ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    29
    Danke
    7
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Jungs,

    komisch aber wahr...
    Hab heute früh die CPU getauscht und jetzt funktioniert
    es

    Kann es was mit dem Firmwarestand zu tun haben?

    Danke an Ralle!!!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 00:27
  2. ÄÖnderungen am libnodave.net.cs File von libnodave
    Von Jochen Kühner im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 16:56
  3. LibNoDave unter VB.Net ohne libnodave.net.dll
    Von Earny im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 18:57
  4. libnodave: Woher kommt die "libnodave.net.dll"?
    Von Thomas_v2.1 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 12:07
  5. VB.Net und Libnodave
    Von oliverlorenz im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 10:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •