Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

Thema: Fragen zu PROFINET

  1. #31
    Fluffi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.10.2007
    Beiträge
    125
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    Hi,

    Frage 2:
    Der große Unterschied ist der der Standard PROFINET bzw. das definierte Protokoll was genutzt wird.
    Ich hab gedacht PROFINET hat kein eigenes Protokoll sondern benutzt TCP/IP. und wenn doch, wie arbeitet das, was macht es anders als TCP/IP, außer der Priorisierung (wobei das ja ohne PN auch geht)

  2. #32
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    schon mal auf www.profinet.de geschaut?

    Gruß
    Christoph

  3. #33
    Fluffi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.10.2007
    Beiträge
    125
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    Hi,

    schon mal auf www.profinet.de geschaut?

    Gruß
    Christoph
    reine PN Propaganda-Seite ohne wirckliche tiefere Informationen

  4. #34
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    soso reine Propagande ohne Informationen?

    http://www.profibus.com/pn/technology/description/

    http://forum.profibus.com/cgi-i6/boa...rumID2&archive=

    Reine Propaganda? Ich weiß ja nicht.

    Gruß
    Christoph

  5. #35
    Fluffi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.10.2007
    Beiträge
    125
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    erstens gibts diese "technical" description nur auf der englischen Seite und zweitens wird da nur gesagt dass es auf Ethernet und TCP/IP basiert und dass es NRT, RT und IRT mit den verschiedenem Zeitverhalten gitb.
    Was GENAU in Sachen Kommunikationsablauf und Protokoll NRT von TCP/IP unterscheidet, RT von NRT und TCP/IP usw. außer den labidaren Standard-Aussagen findet man da auch nicht. Und wo man es einsetzen kann und wie man es projektiert interessiert mich nicht ich will wissen wie es funktioniert und wo die Unterschiede im technischen sind.

  6. #36
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    170
    Danke
    4
    Erhielt 26 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Fluffi Beitrag anzeigen
    erstens gibts diese "technical" description nur auf der englischen Seite und zweitens wird da nur gesagt dass es auf Ethernet und TCP/IP basiert und dass es NRT, RT und IRT mit den verschiedenem Zeitverhalten gitb.
    Was GENAU in Sachen Kommunikationsablauf und Protokoll NRT von TCP/IP unterscheidet, RT von NRT und TCP/IP usw. außer den labidaren Standard-Aussagen findet man da auch nicht. Und wo man es einsetzen kann und wie man es projektiert interessiert mich nicht ich will wissen wie es funktioniert und wo die Unterschiede im technischen sind.

    Als Member gibt es dort den Standard zum Download!

    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    Hi,

    Frage 1:
    Ja ist es liegt im optimierten Chipsatz, ein "normaler" Ethernetchip ist nicht so leistungsfähig wie der Ertec der zweckoptimiert ist.
    Ist ungefähr wie bei normalen Prozessoren.


    Gruß

    Hängt doch ziemlich stark von der Art der Übertragung ab, für große Nutzdatenpakete ist der ERTEC auch nicht schneller wie die normalen Chips,
    Aber im ERTEC ist ein spezieller Switch drin und ein ARM9 auf dem der Profinet-Stack läuft.

  7. #37
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    170
    Danke
    4
    Erhielt 26 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    Hi,

    soso reine Propagande ohne Informationen?

    http://www.profibus.com/pn/technology/description/

    http://forum.profibus.com/cgi-i6/boa...rumID2&archive=

    Reine Propaganda? Ich weiß ja nicht.

    Gruß
    Christoph
    Zustimmung!
    Auch für nicht-Members gibt es dort schon sehr viel Infos!
    Braucht halt etwas Zeit um da durch zu kommen.

  8. #38
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    170
    Danke
    4
    Erhielt 26 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    Hi,

    gab ist der richtige Ausdruck.
    IRT hohe Flexibilität wird in absehbarere Zeit nicht mehr unterstützt nur noch PROFINET IO RT und PROFINET IO IRT hohe Performance.

    Auch die Motion Control CPU's habe IRT hohe Performance (SIMOTION/SINUMERIK). Auch unter IRT hohe flexibilität führt eine projektierte Bustopologie zu wesentlich geringeren Bustakten als wenn das Projekt keine Busttopologie hat, der Hauptunterschied zwischen Flexibilität und Performance ist ja eigentlich nur das bei ersterer eine gewisse Reservezeit mit eingerechnet wird welche bei hoher Performance nicht verwendet wird, dort sind es harte Durchlaufzeiten die eingehalten werden müssen und nur minimalste Jitter zulässig (ich gleube im ns Bereich).

    Gruß
    Christoph
    Anmerkung:
    Jitterzeiten: im µs Bereich.
    Im Simatic Manager lässt sich bei einer 319 HardwareKonfig IRT Flex und Hohe Performance einstellen (im Slave).

  9. #39
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    Danke, mit den Jitterzeiten war ich mir nicht ganz sicher.

    Einstellen und verwenden kann man es noch, das ist richtig, nur wielangen noch?
    Bei den MotionControl CPU's wird es wohl mit der nächsten Version kein Flex mehr geben, wielange das bei den normalen SPS noch unterstützt wird weiß ich nicht.

    Altsysteme werden es natürlich weiterhin haben, nur neue Geräte nicht mehr.

    Gruß
    Christoph

  10. #40
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    170
    Danke
    4
    Erhielt 26 Danke für 16 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    Hi,

    Danke, mit den Jitterzeiten war ich mir nicht ganz sicher.

    Einstellen und verwenden kann man es noch, das ist richtig, nur wielangen noch?
    Bei den MotionControl CPU's wird es wohl mit der nächsten Version kein Flex mehr geben, wielange das bei den normalen SPS noch unterstützt wird weiß ich nicht.

    Altsysteme werden es natürlich weiterhin haben, nur neue Geräte nicht mehr.

    Gruß
    Christoph
    Bei den Jitterzeiten hab ich jetzt auch noch nachschauen müssen, aber ns Bereich ist ECHT HART!

    Bei IRT ist momentan noch alles im Fluss, demnächst kommt eine neue Variante, die in ein paar Punkten zu Ethercat aufholen soll.
    Die 319 hat IRT ja erst seit etwa einem Jahr freigeschalten.

Ähnliche Themen

  1. ProfiNet ProfiDrive GSDML File Fragen
    Von rrauch im Forum Feldbusse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 13:19
  2. TwinCat HMI Fragen über Fragen
    Von Bambam im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 17:36
  3. Fragen für die LAP
    Von MRT im Forum Stammtisch
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 20:21
  4. Erfahrungen mit Profinet-IO und Profinet-CBA
    Von Maxl im Forum Feldbusse
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 21:59
  5. Siemens Fu Fragen über Fragen
    Von lorenz2512 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2005, 17:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •