Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: SPS in der Abiturprüfung

  1. #11
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nicht ganz.
    In Deinem Fall fliegt der Vergleicher `raus, der Merker M1.1 NICHT setzend, nur mit = anbinden.
    Und mit einem Taktgeber verknüpfen.

    Dann noch mit einem Setz-Befehl den Zähler auf 4 setzen und den Taktgeber von oben als ZR anbinden.

    So sollte es gehen.
    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

  2. #12
    zoj ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Habe alles nochmal überarbeitet:

    Soweit ich die Funktion des Zählers verstnden hab, setzt er M1.1 auf 1 solanger er aktiv ist. Also wenn ein Impuls auf ZV oder ZR liegt. Stimmt das?

    Zu dem Programm: Der Taktgeber läuft 5sekunden. Während er läuft wird T1 gesetzt. Richtig?

    Und wenn T1 gesetzt ist und der Wert des Zählers kleiner 4 wird M1.1 eine Zeitlang gesetzt und somit meine Funktion ausgeführt. Richtig?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 2.JPG (35,4 KB, 10x aufgerufen)

  3. #13
    zoj ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ups falösches Bild, hier das richtige:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 3.JPG (34,2 KB, 11x aufgerufen)

  4. #14
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von zoj Beitrag anzeigen
    Soweit ich die Funktion des Zählers verstnden hab, setzt er M1.1 auf 1 solanger er aktiv ist. Also wenn ein Impuls auf ZV oder ZR liegt. Stimmt das?
    Nein. der Ausgang des Zählers ist "1" sobald der Zähler grösser 0 ist

    Zitat Zitat von zoj Beitrag anzeigen
    Zu dem Programm: Der Taktgeber läuft 5sekunden. Während er läuft wird T1 gesetzt. Richtig?

    Und wenn T1 gesetzt ist und der Wert des Zählers kleiner 4 wird M1.1 eine Zeitlang gesetzt und somit meine Funktion ausgeführt. Richtig?
    Nur Teilweise. für einen Taktgeber musst Du zwei Zeiten gegeneinander schalten.
    Gibt's hier im Forum Beispiele dazu.

    dtsclipper
    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •