Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Vipa Speed7

  1. #1
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wir müssen gerade zu viert an einer VIPA Speed7 arbeiten. Funktioniert eigentlich, Das Problem mit den Triggerereigissen läßt sich durch Einhaltung von ein paar Regeln unter den Programmieren halbwegs lösen. Allerdings gibt es ein technisches Problem. Ziemlich regelmäßig läßt sich die SPS nicht komprimieren, weil angeblich noch ein Triggerereignis belegt ist. Aber alle Programmierer loggen definitiv vorher ordentlich aus. Der, welcher komprimieren will, kann auch beobachten, wenn er will, also zumindest dieser Trigger ist frei. Momentan einzige mir bekannte Abhilfe, Urlöschen der der SPS, neu aufspielen von Hardware und Programm. Das ist lästig. Gibt es einen Weg ohne SPS-Stop? Gibt die SPS den Trigger nach einer gewissen Zeit wieder frei?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal
    Zitieren Zitieren Vipa Speed7  

  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Momentan einzige mir bekannte Abhilfe, Urlöschen der der SPS, neu aufspielen von Hardware und Programm. Das ist lästig. Gibt es einen Weg ohne SPS-Stop?

    ...und mit solchem Schrott musst du arbeiten... BEILEID.

    Was sagt den VIPA dazu ... so ein Verhalten wäre für mich ein absloutes NoGo.


    Gruß

  3. #3
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    ...und mit solchem Schrott musst du arbeiten... BEILEID.

    Was sagt den VIPA dazu ... so ein Verhalten wäre für mich ein absloutes NoGo.


    Gruß
    Das würde ich so aber nicht sagen. Meine Erfahrungen mit VIPA sind Alles in Allem positiv. Auch bei Siemens-SPS hatte ich schon genug Macken und Firmware-Updates. Meine Programme sind ja auch nicht perfekt. Was zählt ist das Ergebnis und der Wille und das stimmte bisher immer.

    Mit VIPA habe ich Kontakt, man bemüht sich wie immer, uns zu helfen. Der Speicher die Speed7 ist ja Gott sei Dank so groß, daß wir nu nicht gerade jede Stunde komprimieren wollen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    20.12.2003
    Ort
    Obrigheim
    Beiträge
    420
    Danke
    31
    Erhielt 31 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    nur interessehalber,was für eine ist es genau?

    31X?

    Robert
    Stress hat nur der Leistungsschwache

  5. #5
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kolbendosierer Beitrag anzeigen
    hallo,

    nur interessehalber,was für eine ist es genau?

    31x?

    Robert
    vipa317-4ne12 fw 3.4.3
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. #6
    Registriert seit
    06.04.2005
    Beiträge
    32
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    du kannst einfach über Baugruppenzustand/Speicher/Kompriemieren das Problem beheben, ohne das die CPU in Stop geht. Vipa arbeitet an einem Update (3.5) ist auch schon in der Testphase, hat man mir zumindestens auf der Messe versichert.

    mfg
    Jokel
    mfg
    Jokel

  7. #7
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jokel Beitrag anzeigen
    Hallo,

    du kannst einfach über Baugruppenzustand/Speicher/Kompriemieren das Problem beheben, ohne das die CPU in Stop geht. Vipa arbeitet an einem Update (3.5) ist auch schon in der Testphase, hat man mir zumindestens auf der Messe versichert.

    mfg
    Jokel
    Das geht ja gerade nicht, wegen dem noch sitzenden Trigger, den sich die SPS aber anscheinend nur noch "einbildet", denn alle PG sind abgehängt. Aber nächste Woche werde ich eine FW-Update auf einer extra SPS testen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  8. #8
    Registriert seit
    20.12.2003
    Ort
    Obrigheim
    Beiträge
    420
    Danke
    31
    Erhielt 31 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Hi,

    vipa317-4ne12 fw 3.4.3
    Hab ich mir fast gedacht .

    Ihr geht doch sicherlich online via Ethernet auf die Kiste drauf,oder?
    Kannst du nach dem Fehler noch auf die Steuerung zugreifen??
    Wenn über Ethernet nicht, dann evtl via MPI?

    Bei älteren CP's (Firmwarestand) gab es Probleme, das sich der CP irgendwann mal aufgehängt hat.
    Diesen Fall hatte ich schon mal bei einer CPU. Hier reichte es aber die CPU spannungslos zu schalten und dann funktionierte wieder alles.

    Gibt auch, so weit ich weiß in der VIPA lib nen FC wo man den Status des CP's auslesen kann. Kommt natürlich auch drauf an auf welchem CP man hängt.
    Bei uns wars immer der untere (nicht der führ PG/OP kom.)

    Den wirst du wahrscheinlich auch benutzen, oder?

    Greetz

    Robert
    Stress hat nur der Leistungsschwache

  9. #9
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kolbendosierer Beitrag anzeigen
    Hi,



    Hab ich mir fast gedacht .

    Ihr geht doch sicherlich online via Ethernet auf die Kiste drauf,oder?
    Kannst du nach dem Fehler noch auf die Steuerung zugreifen??
    Wenn über Ethernet nicht, dann evtl via MPI?

    Bei älteren CP's (Firmwarestand) gab es Probleme, das sich der CP irgendwann mal aufgehängt hat.
    Diesen Fall hatte ich schon mal bei einer CPU. Hier reichte es aber die CPU spannungslos zu schalten und dann funktionierte wieder alles.

    Gibt auch, so weit ich weiß in der VIPA lib nen FC wo man den Status des CP's auslesen kann. Kommt natürlich auch drauf an auf welchem CP man hängt.
    Bei uns wars immer der untere (nicht der führ PG/OP kom.)

    Den wirst du wahrscheinlich auch benutzen, oder?

    Greetz

    Robert
    Ja wir benutzen den unteren, alle Mann, die PG-Schnittstelle ist frei. Gleichzeitig läuft aber noch eine AG_Send-, AG_Receive-Kommunikation. Vielleicht hat es was damit zu tun, die streikt auch gerade. MPI. DP und auch TCP geht Online zu beobachten. Man kann auch Bausteine auf das AG schieben, bis es dann halt irgendwann voll ist. Dann wird AG-Abzug gemacht, urgelöscht, alles wieder drauf, weiter gehts. Vielleicht hilft eine neue FW ja weiter. Wir muten der SPS da schon einiges zu, zugegeben. Zugang über Wlan, da kann schon mal was hängenbleiben.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  10. #10
    Registriert seit
    20.12.2003
    Ort
    Obrigheim
    Beiträge
    420
    Danke
    31
    Erhielt 31 Danke für 27 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hab mal schnell nachgeschaut:
    Code:
     CALL  "AG_CNTRL"
           ACT    :=TRUE
           ID     :=15
           LADDR  :=W#16#1388
           CMD    :=1                       // 1= Status 2= RTFC
           DONE   :=#done
           ERROR  :=#error
           STATUS :=#status
           RESULT1:=#res1
           RESULT2:=#res2
    Mit R T F C ist "Reset the fucking connection" gemeint
    Wollte einen gleichnamigen Button bei uns in der HMI einfügen.
    Beschreibung der I/O's gibt es glaube ich auch auf der CD.

    Das müsste dann die Firmwareversion sein, glaub ich.
    Eeprom:
    Component : Hx000003.130 ; Halbproduktnummer : 5686B-V13 ; MacAddress : 0020D5730BDC

    Würde heissen meine die ist älter, oder??

    Ich würds mal mit dem RTFC Baustein ausprobieren, dann weisst du es zu 100%.

    Wir hatten wie gesagt anfänglich Probleme damit. Nach dem zweiten Firmwareupdate war Ruhe. Bei uns gibt es Verbindungen zu 3 anderen AG und ein paar PC's (3 o. 4).

    Gruß

    Robert
    Stress hat nur der Leistungsschwache

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu kolbendosierer für den nützlichen Beitrag:

    Ralle (24.04.2009)

Ähnliche Themen

  1. VIPA CPU 315SB/DPM - SPEED7-Technologie
    Von musikmaker im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 10:54
  2. VIPA Speed7 und EtherCAT
    Von Maxl im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 09:21
  3. Einschränkungen bei VIPA Speed7 CPUs
    Von Schrat007 im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 09:31
  4. Vipa Speed7 mit Siemens CP340
    Von iga-graz im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 11:55
  5. Profibus und Vipa Speed7
    Von repök im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 12:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •