Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Startbefehl für Zähler

  1. #1
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    46
    Danke
    8
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wenn ich den unten gezeigten Code über PLCSIM mit E0.0 starte läuft der programmierte Zähler nicht los.Besitz in meinem Programm mehrer FC´s in denen sich so ein Zähler befindet.Die andere funktionieren genauso so wenig. Kann mir jemand sagen an was das liegt?


    Code:
          U     #bAnforderung               //E0.0
          SPB   BEG
          SPA   END
    BEG:  U     #mZeittakt                  //SekundenFlag (Taktmerker-Bit 5)
          L     #iCounter
          L     1
          +I    
          T     #iCounter
          L     #iSollwert                  //Vorgabe 10
          >=I   
          =     #bVerzoegert
    END:  L     0
          T     #iCounter
    Zitieren Zitieren Startbefehl für Zähler  

  2. #2
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 303 Danke für 259 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von breno Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wenn ich den unten gezeigten Code über PLCSIM mit E0.0 starte läuft der programmierte Zähler nicht los.Besitz in meinem Programm mehrer FC´s in denen sich so ein Zähler befindet.Die andere funktionieren genauso so wenig. Kann mir jemand sagen an was das liegt?


    Code:
          U     #bAnforderung               //E0.0
          SPB   BEG
          SPA   END
    BEG:  U     #mZeittakt                  //SekundenFlag (Taktmerker-Bit 5)
          L     #iCounter
          L     1
          +I    
          T     #iCounter
          L     #iSollwert                  //Vorgabe 10
          >=I   
          =     #bVerzoegert
    END:  L     0
          T     #iCounter
    In deinen zähler (#iCounter) wird in jedem Zyklus die 0 geschrieben.
    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!

  3. #3
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    BW im Ostalbkreis
    Beiträge
    249
    Danke
    32
    Erhielt 27 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hi,

    so wäre es richtig...

    Code:
          U     #bAnforderung               //E0.0
          SPB   BEG
          SPA   END
    BEG:  U     #mZeittakt                  //SekundenFlag (Taktmerker-Bit 5)
          L     #iCounter
          L     1
          +I    
          T     #iCounter
          L     #iSollwert                  //Vorgabe 10
          >=I   
          =     #bVerzoegert
          BEA
    END:  L     0
          T     #iCounter
    Gruß

    PhilippL

  4. #4
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 303 Danke für 259 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von breno Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wenn ich den unten gezeigten Code über PLCSIM mit E0.0 starte läuft der programmierte Zähler nicht los.Besitz in meinem Programm mehrer FC´s in denen sich so ein Zähler befindet.Die andere funktionieren genauso so wenig. Kann mir jemand sagen an was das liegt?


    Code:
          U     #bAnforderung               //E0.0
          SPB   BEG
          SPA   END
    BEG:  U     #mZeittakt                  //SekundenFlag (Taktmerker-Bit 5)
          L     #iCounter
          L     1
          +I    
          T     #iCounter
          L     #iSollwert                  //Vorgabe 10
          >=I   
          =     #bVerzoegert
    END:  L     0
          T     #iCounter
    Wenn du die Sekunden zählen willst musst du den Sekundentakt auf positive Flanke abfragen
    sonst zählt der in jeden Zyklus in dem der Sekundentakt "true" ist.
    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!

  5. #5
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    46
    Danke
    8
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Alles klar hab eure Message verstanden!
    Zähler wird aber weiterhin nicht gestartet obwohl E0.0 true ist!
    Sekundentakt wurde auf positive Flanke im OB1 abgefragt

    Code:
    U     "mSekundenBit"              Sekundentakt
    FP    "mHmSekFlag"
    =     "mSekundenFlag"
    Code:
         U     #bAnforderung               //E0.0
          SPB   INK1
          SPA   RES1
    INK1: U     #mZeittakt                  //mSekundenflag
          SPBN  M001
          L     #iCounter
          L     1
          +I    
          T     #iCounter
    M001: L     #iSollwert
          >=I   
          =     #bVerzoegert
          BEA   
    RES1: L     0
          T     #iCounter

    mfg breno

  6. #6
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 303 Danke für 259 Beiträge

    Standard

    Code:
          U     #mZeittakt                  //SekundenFlag (Taktmerker-Bit 5)
          FP    #Flankenmerker              //positive Flanke abfragen
          U     #bAnforderung               //E0.0
          SPBN  M001
    
          L     #iCounter
          +     1
          T     #iCounter
    
    
    M001: L     #iSollwert                  //Vorgabe 10
          >=I   
          =     #bVerzoegert
    
          U     #bAnforderung               //Wenn Anforderung
          SPB   M002                        //dann Sprung
    
          L     0                           //sonst
          T     #iCounter                   //Zähler löschen
    
    M002: NOP   0
    wie sind denn die Variablen des FC definiert?
    IN ; IN/OUT ; OUT oder Temp?
    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!

  7. #7
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    46
    Danke
    8
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hab meine Deklarationen abgeändert --> jetzt funktiniert auch der Zähler + Startbefehl.

    IN:
    bAnforderung
    iSollwert
    mZeittakt

    Out:
    bVerzoegert

    IN_OUT:
    iCounter

    Vielen Dank für die Erinnnerung

    mfg breno

Ähnliche Themen

  1. Betriebsstunden Zähler / max. Zähler Anzahl.
    Von superkato im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 16:38
  2. Zähler in SCL
    Von Felse im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 16:49
  3. Zähler
    Von Mallako im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 18:03
  4. Zähler
    Von Roos im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 13:46
  5. Maximalzählwert Zähler S7-300 + maximale Zähler CPU
    Von DennisBerger im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 10:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •