Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: Durchfluss berechnen mit Qh Kurve

  1. #21
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von omit Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für deine Antwort. Ich hab jetzt mal eine Trendlinie mit dem Mathe Ass gemacht und da hab ich wieder andere Ergebnisse als mit Excel.

    Hier jetzt das File. Ich hoffe du kannst mir helfen.

    [ATTACH]Trendline.zip[/ATTACH]
    Die Trendlinie in dem File ist falsch, ich habe in Excel die Trendlinien für n=4 und n=6 noch einmal neu berechnen lassen:

    y = 6,3335*x^4 - 8,422*X^3 + 7,2028*x^2 + 0,3665*x

    y = 7,0285*x^6 - 6,5093*x^5 - 7,2915*x^4 + 12,802*x^3 - 2,1681*x^2 +1,6213*x

    Gruß Kai
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Kai für den nützlichen Beitrag:

    omit (14.05.2009)

  3. #22
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Nachtrag:

    Die Trendlinie für n=6 liefert etwas genauere Werte als die Trendlinie für n=4.

    Trendlinie n=4

    y = 6,3335*x^4 - 8,422*X^3 + 7,2028*x^2 + 0,3665*x

    R^2 = 0,9996

    Trendlinie n=6

    y = 7,0285*x^6 - 6,5093*x^5 - 7,2915*x^4 + 12,802*x^3 - 2,1681*x^2 +1,6213*x

    R^2 = 0,9999

    Ich würde im Programmcode für STEP 7 also mit der Trendlinie für n=6 arbeiten.

    Gruß Kai
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Kai (12.05.2009 um 17:44 Uhr)

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Kai für den nützlichen Beitrag:

    omit (14.05.2009)

  5. #23
    Registriert seit
    09.11.2007
    Ort
    Rhein Main (Darmstadt)
    Beiträge
    663
    Danke
    61
    Erhielt 112 Danke für 80 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich habe nicht schlecht gestaunt, aber mit numerischer Mathematik kann man ganz schön richtig liegen und doch total daneben. (Eure Excel Approximation würde ausserhalb des Bereichs sehr schnell in die Büsche laufen)

    Die Hydrodynamik geht davon aus, dass eine Durchflussmenge in Abhängigkeit vom Höhenstand mit hoehe^3/2 sich errechnet. (Poleni Formel)

    Eine ausführliche Abhandlung der Physik findet Ihr hier:

    http://www.nivus.de/ximages/18342_flow.pdf

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Als Freelancer immer auf der Suche nach interessanten Projekten.
    Zitieren Zitieren Physik  

  6. #24
    Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    152
    Danke
    14
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Und? Wie läuft die berechnung?

  7. #25
    omit ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    22
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke der Nachfrage. Habs jetzt soweit hinbekommen. Konnte es bis jetzt zwar nur Simulieren aber ich denke es paßt so.

  8. #26
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen, ich habe ein ähnliches Problem... Ich habe einen Behälter mit Wasser und auf dem Behälter einen Pumpe... Auf den Behälter möchte ich eine Ultraschallmessung bauen um den höhenstand zu bestimmen...
    ist es möglich darüber den Durchfluss Anzeigen zu lassen?
    Das Ganze soll im wincc angezeigt werden. In M3/m

    vielen Dank für die Hilfe!

  9. #27
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.495
    Danke
    263
    Erhielt 245 Danke für 224 Beiträge

    Standard

    Sicher. Du musst das Behaeltervolumen in Abhaengigkeit von der Fuellhoehe berechnen und die volumendifferenz ueber die zeit ist der Durchfluss
    - Der frühe Wurm wird vom Vogel gefressen -

  10. #28
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von weißnix_ Beitrag anzeigen
    Sicher. Du musst das Behaeltervolumen in Abhaengigkeit von der Fuellhoehe berechnen und die volumendifferenz ueber die zeit ist der Durchfluss

    Vielen Dank für den Tipp :/ aber soweit war ich auch schon
    ich hab leider noch keine Ahnung von Berechnungen mit der S7

  11. #29
    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    203
    Danke
    12
    Erhielt 56 Danke für 36 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Stephan112 Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für den Tipp :/ aber soweit war ich auch schon
    ich hab leider noch keine Ahnung von Berechnungen mit der S7
    Dann ist die Antwort auf deine oben gestellte Frage ein klares Ja.

    Wenn du genauere Antworten möchtest, stelle bitte genauere Fragen.
    Nüchtern betrachtet war es besoffen besser.

  12. #30
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Bapho Beitrag anzeigen
    Dann ist die Antwort auf deine oben gestellte Frage ein klares Ja.

    Wenn du genauere Antworten möchtest, stelle bitte genauere Fragen.

    Sorry hast recht.

    hat jemand eine entsprechende Berechnung mit der S7 zur Hand, und würde sie vielleicht posten?
    das würde mich sehr viel weiter bringen!

    vielen Dank schon mal!

Ähnliche Themen

  1. Stützpunkt Kurve
    Von paula23 im Forum Simatic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 17:30
  2. Berechnung Wärme und Durchfluss
    Von SAL im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 17:12
  3. Kurve als Sollwert...
    Von AndreK im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 20:55
  4. Kurve als CSV speichern
    Von Steff_F im Forum HMI
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 15:25
  5. Durchfluss einer Rohrleitung berechnen
    Von hubert im Forum Stammtisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.12.2005, 12:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •