Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: PID-Regler in S7-314C-2DP

  1. #1
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Kolleginnen und Kollegen,

    ich sollte über 30 PID Regler in einer S7-314C-2DP verwalten.
    Natürlich würde ich die Aufrufe folgendermaßen splítten:

    OB 35 wird alle 50ms aufgerufen
    Im OB 35 werden in einer Schrittkette 4 Bausteine aufgerufen. (Pro Aufruf ein anderer Baustein)
    In diesen 4 Bausteinen sind jeweils ca. 8 PID-Regler (Cont_C)
    Dadurch ergibt sich für jeden Regler eine Reglerabtastzeit von 200ms bis er erneut aufgerufen wird.

    Meine Frage:
    Hat schon jemand so viele Regler in so eine (kleine) CPU gepackt? Packt die das überhaupt?
    Meine höchste Anzahl war bisher 12 Regler auf zwei Aufrufe a' 100ms durch den OB35 == 60ms Zykluszeit!
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <
    Zitieren Zitieren PID-Regler in S7-314C-2DP  

  2. #2
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    30 habe ich noch nicht , aber ich glaube so um die 22 in einer 314.

    Die Frage ist aber nicht ob das geht, sondern wie.
    Ob das funktioniert hängt nur vom Speicher und Deiner Regelanwendung ab. Falls Du keine schnellen Prozesse hast (z.b. positionieren, Druck ) sondern wie ich z.B. Temperaturen in einem Extruder, kommt man auch mit höheren zeiten aus. Hab damals auch immer gedacht schneller ist besser, aber durch gute Hilfe hier im Forum bin ich mit den Heizungen auf 20s gegangen, seit dem läuft es super stabil. Nur die schnellen Prozesse laufen mit 100ms, der Rest läuft über einen Counter so das immer nur ein Regler maximal zusätzlich mitläuft.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu jabba für den nützlichen Beitrag:

    Paule (05.05.2009)

  4. #3
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Diese kurzen Aufrufzeiten der PID-Regler wundern mich auch öfters.

    Man muss auch bedenken dass die Analog/Digital-Wandlung der Karte auch ihre Zeit benötigt.
    Hat man z.B. eine 1KF01 8x13-Bit Karte und alle 8 Eingänge aktiviert, so erhält man frühestens alle 8 x 55 ms = 440 ms einen neuen Wert.

  5. #4
    Avatar von Paule
    Paule ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Hallo Thomas,

    bist Du Dir sicher, dass die Zeiten addiert werden?

    Aber selbst wenn sich mein Istwert nur alle ca. 500ms ändert, so kann doch der Regler in dieser Zeit ein paar Bits verschieben.
    ??? Könnts sich aber auch negativ auswirken!!!
    Du bringst mich zum grübeln, da meine Regler bisher alle tadellos arbeiten.

    Ich werde es auf jeden Fall mal mit anderen Zeiten probieren!

    Danke für Deinen Beitrag!
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  6. #5
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    Benningen
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Paule, gute Ergebnisse erzielst Du, wenn die Abtastzeiten Deiner Reglerbausteine im Bereich t>0.0001 Ti und t<0.2 Ti liegen. Ti ist die Integratorzeitkonstante des PID-Reglers.
    Gruß Siegfried

Ähnliche Themen

  1. EB bei 314C-2DP
    Von maxi im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 14:27
  2. FM 353 CPU 314c 2dp
    Von Schorfi im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 18:40
  3. S7-300 314c-2dp
    Von autleon im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 09:55
  4. CPU 314C 2DP Regler SFB 41 hängt sich auf?!
    Von Dragonfire im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 18:27
  5. Cpu 314c-2dp
    Von ralfm im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 14:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •