Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: cycle time auslesen

  1. #1
    Registriert seit
    19.01.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    45
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ich habe versucht die min und max cycle time über die lokalen temp variablen des ob1 auszulesen, aber bekomme immer nur die meldung 1 .. was mache ich falsch?

    im ob32 lasse ich mir den merker 98.4 setzen, so dass ich nur jede Sekunde die aktuellen Werte ín den DB schreiben lasse.
    der rest siehe screen shot.
    mist der ist mal in die hose gegangenalso code:

    u m 98.0
    on m 98.0
    r m 98.0

    u m98.1
    on m98.1
    s m 98.1

    un m 98.4
    spb WEIT
    AUF DB 78
    L 0
    L #OB1_PREV_CYCLE
    T DBW 0
    L #OB1_MIN_CYCLE
    T DBW 2
    L #OB1_MAX_CYCLE
    T DBW 4
    R M98.4

    WEIT: NOP 0
    ....
    ....
    ....

    danke
    · -·--== Never Touch A Running System ==--·- ·
    Zitieren Zitieren cycle time auslesen  

  2. #2
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard

    was meinst du mit meldung1??
    Beginne jeden Tag mit einem lächeln,es kann dir nämlich während des Tages sehr schnell vergehen.

  3. #3
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 303 Danke für 259 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mknoellner Beitrag anzeigen
    ich habe versucht die min und max cycle time über die lokalen temp variablen des ob1 auszulesen, aber bekomme immer nur die meldung 1 .. was mache ich falsch?

    im ob32 lasse ich mir den merker 98.4 setzen, so dass ich nur jede Sekunde die aktuellen Werte ín den DB schreiben lasse.
    der rest siehe screen shot.
    mist der ist mal in die hose gegangenalso code:

    u m 98.0
    on m 98.0
    r m 98.0

    u m98.1
    on m98.1
    s m 98.1

    un m 98.4
    spb WEIT
    AUF DB 78
    L 0
    L #OB1_PREV_CYCLE
    T DBW 0
    L #OB1_MIN_CYCLE
    T DBW 2
    L #OB1_MAX_CYCLE
    T DBW 4
    SET
    R M98.4

    WEIT: NOP 0
    ....
    ....
    ....

    danke
    wenn der M98.4 True ist durchläufst du mit VKE=0 dein Programmteil.
    Bei VKE=0 wird der Reset nicht ausgeführt.
    Also ein SET davor.

    EDIT: oder am Anfang so
    Code:
    u   m 98.4
    spbn WEIT
    Geändert von crash (07.05.2009 um 14:54 Uhr) Grund: Tippfehler
    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!

  4. #4
    Registriert seit
    19.01.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    45
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    ah verdammt.
    das hab ich doch glatt nicht gewusst und dadurch übersehen.
    logisch ist es schon.

    aber es beantwortet nicht meine hauptproblem. oder doch?
    warum stehen in den datenwörtern im db bei den werten nur ==1 ich hätte dort ein int mit millisekunden erwartet.

    oder ist die 417-4 so rasend schnell das die cycletime==1ms ist.
    · -·--== Never Touch A Running System ==--·- ·

  5. #5
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard

    bei mir funkt das aber auch ohne SET.
    habe im VKE ne 1 drin wenn ich online schaue.
    hab nur den teil
    Code:
    un m 98.4
    spb WEIT
    AUF DB 78
    L 0
    L #OB1_PREV_CYCLE
    T DBW 0
    L #OB1_MIN_CYCLE
    T DBW 2
    L #OB1_MAX_CYCLE
    T DBW 4
    R M98.4
     
    WEIT: NOP 0
    Beginne jeden Tag mit einem lächeln,es kann dir nämlich während des Tages sehr schnell vergehen.

  6. #6
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 303 Danke für 259 Beiträge

    Standard

    habs gerade in PLCSIM getestet
    funzt einwandfrei.
    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!

  7. #7
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard

    ist die 417-4 so rasend schnell das die cycletime==1ms ist
    bei meiner 314er sind es 11ms.ist aber nur der code und der ob32 drin und der db natürlich
    Beginne jeden Tag mit einem lächeln,es kann dir nämlich während des Tages sehr schnell vergehen.

  8. #8
    Registriert seit
    19.01.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    45
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    laufen tuts!

    nur beim laden gibt er mir ne 1 (AKKU) (bzw. DBW) raus. ich dachte es werden zeiten angezeigt?

    oder bin ich auf dem holzweg?
    · -·--== Never Touch A Running System ==--·- ·

  9. #9
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo mknoellner,

    es ist durchaus möglich, dass der Zyklus nur 1 ms lang ist.
    Geh' doch mal hin und trage in der HW-Config eine Min.-Zykluszeit ein.

    @Crash und Gerhard:
    nach dem SPB ist das VKE immer = 1 (SET ist also nicht notwendig).
    S7-Online-Hilfe:
    Wenn VKE = 0, wird der Sprung nicht ausgeführt. Das VKE wird auf "1" gesetzt und der Programmablauf wird mit der folgenden Anweisung fortgesetzt.
    Grüße
    Gebs

  10. #10
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 303 Danke für 259 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Gebs Beitrag anzeigen

    @Crash und Gerhard:
    nach dem SPB ist das VKE immer = 1 (SET ist also nicht notwendig).
    S7-Online-Hilfe:
    Grüße
    Gebs
    Das sehe ich anders.
    bei VKE=1 wird der Sprung ausgeführt und der Programmteil nicht bearbeitet.
    Bei VKE=0 wird nicht gesprungen und der Programmteil wird ausgeführt - somit funkt der Reset nicht.
    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!

Ähnliche Themen

  1. SIMIT cycle zeit problem
    Von kuldeep im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 07:53
  2. Fb41 und cycle
    Von grizu im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 09:20
  3. libnodave - S7-319 scan cycle time
    Von MDoty im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 23:07
  4. Umwandler für TIME/S5-TIME
    Von Andy_Scheck im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 22:56
  5. plc cycle time
    Von guelle im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 15:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •