Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: TCP/IP Verbindung mit FB65 TCON

  1. #1
    Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    mein erster Beitrag im Forum beginnt leider mit einem Problem. Zunnaechst die Eckdaten:

    CPU319-3 PN/DP
    Firmware V2.6
    SIMATIC V5.4 SP4

    Ich benutze den FB65 TCON Block um eine TCP/IP Verbingung zwischen der 319 (IP 10.178.53.41) und einem Materialfluss-Server auf einem PC herzustellen via eines Routers. Die SPS ist der aktive Teilnehmer, initiiert die Verbindung.
    Zunaechst war der Server im gleichen Netzwerk, die Kommunikation kam ohne Probleme zustande und wurde gehalten.
    Nun ist der Server in einem anderen Netzwerk sodass nun ein Router als Gateway benutzt wird (ist in der Hardware Konfiguration parametriert, IP 10.178.53.1). Die IP Adresse des Servers in dem anderen Netzwerk ist 195.69.6.76, die TCON Parameter fuer die Adresse sind entsprechend angepasst. Problem ist nun dass keine Kommunikation zustande kommt, das Feedback des TCON blocks hat den code #7002 ("connection being established").
    Ich habe schon eine Verbindung von einem PC ueber dieses Gateway zum Server erstellt mit der gleichen Remote Port Nummer, das funktioniert erstaunlicherweise.

    Hat jemand eine Idee was das Problem sein koennte?

    Thanks,
    Peter
    Zitieren Zitieren TCP/IP Verbindung mit FB65 TCON  

  2. #2
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo Peter,

    hast Du in der HW-Konfig die IP des Routers eingetragen?

    Grüße
    Gebs

  3. #3
    Merkerbite ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Gebs,

    ja natuerlich, die richtige IP Adresse des Routers ist in der HW Konfiguration gesetzt. Ein anderer Teil des Systems wird von einer Mitsubishi SPS (im selben Netzwerk wie meine CPU319) gesteuert die ueber den selben Router mit dem Materialflussserver kommuniziert. Die Kommunikation dort funktioniert problemlos.


    Ich vermute 2 Problemursachen:
    • Die Funktionalitaet des FB65 TCON Blocks selber. Ueber die genaue Struktur des Blocks weiss ich nicht sehr viel. Erlauben die Funktionalitaeten dieses Blocks TCP/IP Kommunikation ueber mehrere Netzwerke?
    • Eventuell Einstellungen in NetPro fuer die Ethernet Verbindung

  4. #4
    Merkerbite ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein Update zu meiner geposteten Frage: gluecklicherweise wurde das Problem nach intensiver Fehlersuche gefunden. Es stellte sich heraus dass der in S7 definierte Remote Port des Materialflussservers in der Production Version auch fuer eine Verbindung zu einer Datenbank genutzt wurde. Der Lieferant des Servers hatte diese kleine Aenderung leider nicht mehr auf dem Schirm...

    Wir untersuchten die Logfile der Server-Applikation und fanden heraus dass der Server zwar auch die Verbindung fuer sich selbst bestaetigte, aber wegen des Port-Konfliktes keine Bestaetigung zurueck an die PLC sendete. Diese Bestaetigung is fuer den FB65 aber zwingend notwendig um den Verbindungsaufbau erfolgreich abzuschliessen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 22:10
  2. TCP-Verbindung mit TCON usw (FB65,64,63)
    Von Zizou im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 16:42
  3. TCON erkennen ob Verbindung besteht
    Von Alpini im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 07:48
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 20:05
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 09:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •