Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: teilerschaltung

  1. #1
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo,

    ich versuche mich gereade in die sps-programmierung einzuarbeiten.
    dabei bin ich aucf eine aufgabe gestoßen

    entwurf einer teilerschaltung, so dass nach jedem betätigen des schließers E1 nacheinander A1, A2 und A3 angesteuert werden.

    ich habe mir schon gedanken gemacht und habe es über rs-bausteine versucht, aber da kommt nix gescheites bei raus. und wenn ich es über Ein-/Ausschaltverzögerungen mache komme ich auch nicht weiter, da ja keine zeiten gegeben sind.

    kann es sein, dass ich die aufgabe vllt falsch verstehe? meiner meinung nach fehlen da noch paar zeiten
    Zitieren Zitieren teilerschaltung  

  2. #2
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo franzi,

    wenn ich die Aufgabe richtig verstehe solls so sein:
    Taster -> A1 ansteuern A2 und A3 aus
    Taster -> A1 aus A2 ansteuern A3 aus
    Taster -> A1 und A2 aus A3 ansteuern
    usw.

    Ist nicht so schwer zu programmieren.

    Grüße
    Gebs

  3. #3
    franzi207 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ach so muss ich das verstehen?

    ich dachte einmal E1 drücken und nacheinander sollen dann A1, A2 und A3 geschalten werden.

    ich verstehen meistens schon die fragen bei den übungsaufgaben nicht. ich glaube, ich denke mir das immer zu kompliziert

  4. #4
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Kreis Günzburg
    Beiträge
    472
    Danke
    129
    Erhielt 26 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Du zählst einfach mit nem Zähler die Anzahl deiner tastendrücke von E1,
    und die 1,2 oder 3 vergleichst du dann mit nem Vergleicher und je nach dem wie oft du E1 gedrückt hast legst du das Signal auf den jeweiligen Ausgang
    Das Leben ist ne Steuerung und du bist der Programmierer, du entscheidest was abläuft

  5. #5
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    189
    Danke
    54
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Schau Dir mal diesen Beitrag an, dort solltest Du Lösungsansätze für deine Aufgabenstellung finden.

    Gruß
    Sven_HH

  6. #6
    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    entschuldigung falscher Thread.

  7. #7
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Kreis Günzburg
    Beiträge
    472
    Danke
    129
    Erhielt 26 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Vergiss aber nicht deinen Zähler nach dem 3ten mal betätigen zurück zusetzen sonst funktioniert der Durchlauf nur einmal da der zähler sonst weiter hoch zählt ,)

    Gruß Mike
    Das Leben ist ne Steuerung und du bist der Programmierer, du entscheidest was abläuft

  8. #8
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mike369 Beitrag anzeigen
    Vergiss aber nicht deinen Zähler nach dem 3ten mal betätigen zurück zusetzen sonst funktioniert der Durchlauf nur einmal da der zähler sonst weiter hoch zählt ,)

    Gruß Mike
    Warum hast du ihm denn diesen Tipp nicht vor einem Jahr schon gegeben

  9. #9
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Kreis Günzburg
    Beiträge
    472
    Danke
    129
    Erhielt 26 Danke für 25 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    sry hab s jetz erst gelesen ohne aufs datum zu schauen ^^ marlob
    Das Leben ist ne Steuerung und du bist der Programmierer, du entscheidest was abläuft

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •