Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Rolltreppe NOTAUS

  1. #1
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo,

    ich habe mal wieder ein problem.

    bei der programmierung einer rolltreppe soll bei betätigung von S2 und S3 die rolltreppe sofort stoppen.

    das bekomme ich nicht hin. habe es schon mit dem rs-baustein versucht, aber es klappt nicht.

    ich habe s1- start der rolltreppe auf den setzen eingang gelegt und die beiden anderen schalter auf den rücksetzeingang, aber wenn ich s2 betätige passiert nix
    Zitieren Zitieren Rolltreppe NOTAUS  

  2. #2
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von franzi207 Beitrag anzeigen
    bei der programmierung einer rolltreppe soll bei betätigung von S2 und S3 die rolltreppe sofort stoppen.
    Hallo Franzi,

    hast Du die beiden Eingänge mit einem UND-Glied auf den RS gesetzt?
    Dann müssen auch beide Schalter betätigt werden.

    Grüße
    Gebs

  3. #3
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    Ruhrpott-West
    Beiträge
    383
    Danke
    97
    Erhielt 99 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von franzi207 Beitrag anzeigen
    bei der programmierung einer rolltreppe soll bei betätigung von S2 und S3 die rolltreppe sofort stoppen.
    Wenn Du wirklich eine UND-Verknüpfung genommen hast, kann es nicht funktionieren, wenn Du nur S2 drückt. Dann müssen es schon beide Schalter sein. Oder wolltest Du es ODER-verknüpfen.

    Ansonsten stell mal Dein Programm (wenigstens denn betreffenden Ausschnitt) hier rein.

    Gruß
    maweri
    Es ist schon alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem!

  4. #4
    franzi207 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ok, den fehler hab och gefunden.

    nun soll das programm erweiter werden. wenn man bei betätigtem s1 durch eine ölichtschranke B0 geht, soll die rolltreppe für 5 s fahren, aber sobals s2 oder s3 gefrückt werden, soll sie stehen bleiben.

    ich bekomme es problemlos hin, die die 5 s fahren zulassen und danach nicht mehr, aber dass sie sofort bei betätigen aus geht, schaffe ich nicht

  5. #5
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo Franzi,

    Du machst eine Flankenauswertung (FP) wenn S1 und B0 da sind. Mit dieser Flanke startest Du eine Zeit (Impuls).
    Wenn S2 oder S3 betätigt werden, setzt Du die Zeit zurück.

    Grüße
    Gebs

  6. #6
    franzi207 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    meinst du den funktionsbaustein S_EVERZ

  7. #7
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen!

    Da in der Überschrift steht:
    Rolltreppe NOTAUS
    Würde ich dir eher zu einem Not-Aus Relais raten.
    (Ausser natürlich, es ist eine F-CPU vorhanden.

    Gruß
    Timo

  8. #8
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    440
    Danke
    25
    Erhielt 48 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von franzi207 Beitrag anzeigen
    hallo,

    ich habe mal wieder ein problem.

    bei der programmierung einer rolltreppe soll bei betätigung von S2 und S3 die rolltreppe sofort stoppen.
    Hi franzi,

    wie der Vorgänger schon erwähnt hat sprichst du von einem Not-Aus. Wenn das der Fall ist darfst du dies nicht softwaremäßig lösen. Hier ist meiner Meinung nach die Hardware-Lösung vorgeschrieben (Frag mal beim TÜV nach) Eine F-CPU hilft da auch nicht weiter, es sei denn das du die Schalter auch fehlersicher einlesen würdest. Aber ich würde von der softwarelösung abraten. Es sei denn man spricht von einem Not-Halt, dann würde es wieder gehen, aber Not-Aus ist ein feststehender Begriff der entsprechend behandelt werden muss.
    Gruß

  9. #9
    franzi207 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    naja, ich programmiere das nicht in s7, sondern mit prosys. da gibt es auch nicht all zuviele bausteine.
    ich glaube ich bin echt nicht in der lage, sowas zu programmieren

  10. #10
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Franzi,

    ich meinte den S_Impuls.

    ich glaube ich bin echt nicht in der lage, sowas zu programmieren
    irgendwie kriegen wir das schon hin.
    Für Deine letzte Frage hab' ich mal ein Beispiel angehängt.

    Grüße
    Gebs
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Ähnliche Themen

  1. Notaus Reihenschaltung
    Von Mcop2001de im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 23:06
  2. NotAus oder gefährlich?
    Von Manfred Stangl im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 13:52
  3. Notaus - Leiterplatte
    Von unwissender22 im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 09:26
  4. Touchpanel und NotAus
    Von Roos im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 12:53
  5. Graph / NotAus
    Von L4M4 im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.08.2005, 16:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •