Hi!

Ich habe gerade ein ganz seltsames Problem. Meine CPU (313C) will nicht mehr so recht. Jetzt hat mein Kollege rausgefunden das wohl ein Kabel zu einem analogen Ultrschallsensor def. ist und einen Schluss auf einen Analogeingang hat. (24V auf Analogeingang) Kann ich dadurch die Steuerung schiessen? (An der Steuerung leuchtet keine System-LED mehr) Einmal ist sie schon "wiedergekommen" da haben wir das Problem aber noch bei der Stromversorgung gesucht. Die Spannungsanschlüsse der FUs waren auf Ein/Ausgang gestellt, so dass bei Abschalten des Netzteils die FUs rückwärts eingespeist haben. Dieses ist aber behoben. Wie gesagt, danach lief sie erstwieder.

Jemand eine Idee?

Gruss AJ