Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: zrückschalten

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hey! Folgendes Problem möchte beim ablauf meiner schrittkette manuell einen schritt zurückschalten also z.bsp: wenn mein zylinder im tippbetrieb ausfährt möchte ich danach mit einem taster dass er diese änderung rückgängig macht und ich von hand die schrittkette rückwärts durchtakten kann.



    weiterschalten ja kein problem aber zurücK??

    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen, da ich doch ein ziemlicher Neuling auf dem gebiet bin. würd mich freun!

    Danke im Voraus!

    mfg Seppele
    Zitieren Zitieren Gelöst: zrückschalten  

  2. "315-2SP

    Simatic S7

    Programmieren im S7 Graph


    "


  3. #2
    Anonymous Gast

    Standard

    315-2SP

    Simatic S7

    Programmieren im S7 Graph



  4. #3
    Anonymous Gast

    Standard


  5. #4
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    rückschalten geht meines Wissens nicht, aber du kannst ja eine Schrittanwahl in Hand machen.

    MfG
    André Räppel
    Zitieren Zitieren Graph  

  6. #5
    Anonymous Gast

    Standard

    dein Problem wird normalerweise mit einer "Grundstellungskette" gelöst.

    Du programmierst eine Schrittkeite für den handbetrieb "ganz normal" und eine zweite - in genau umgekehrter Reinfolge. Nun muss Du nur die Bedienungen finden womit Du die Grundstellungskette aktivierst und die erste Schrittkette initialisierst.

    gruss

    Dieter

  7. #6
    Anonymous Gast

    Standard

    naja is nicht unbedingt die beste lösung, wollte ja immer "zufällig" mal einen oder zwei schritte zrückschalten und dann wieder weiter, aber is egal, wenns programm nicht will, wird die steuerung halt anderst ausgeführt...
    andre funktionen...

  8. #7
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Wenn du wirklich richtig schrittweise zurück willst, mußt du im Prinzip eine zweite Schrittkette parallel dazu programmieren. Hast du also im Schritt 8
    einen Greifer geschlossen, muß in der parallel (rückwärts programmierten Schrittkette) der Greifer geöffnet werden können (inkl. Endlagenabfrage etc.)
    Zweite Möglichkeit: Immer wenn du eine Bewegung aus der Schrittkette heraus machst, speicherst zu in einem Stack die zugehörige Rückschrittbewegung, welche du dann mit Step-Minus ausführst. Der Aufwand ist in jedem Fall rel. hoch. Ich ermögliche dem Bediener zusätzlich zum Steppen der Schrittkette noch einen "Einzel-Zylinderbetrieb" und natürlich eine geordnete Grundstellungsfahrt.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #8
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    nicht unbedingt.

    man kann ja auch den vorigen schritt in verbindung mit dem taster aufrufen.

    ungefähr so.
    das ist zwar kein graph. aber es geht ja ums prinzip
    Code:
    NETWORK
    TITLE =
    
          U(    ; 
          U     M      1.0; 
          U     E      1.0; 
          O     ; 
          U     M      1.2; 
          U     E      1.1; 
          )     ; 
          S     M      1.1; 
          NOP   0; 
          NOP   0; 
    NETWORK
    TITLE =
    
          U(    ; 
          U     M      1.1; 
          U     E      1.0; 
          O     ; 
          U     M      1.3; 
          U     E      1.1; 
          )     ; 
          S     M      1.2; 
          NOP   0; 
          NOP   0; 
    NETWORK
    TITLE =
    
          U(    ; 
          U     M      1.2; 
          U     E      1.0; 
          O     ; 
          U     M      1.4; 
          U     E      1.1; 
          )     ; 
          S     M      1.3; 
          NOP   0; 
          NOP   0;
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •