Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: split range regler und step 7

  1. #1
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    207
    Danke
    23
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo forumer

    gibt es bei step 7 einen reglungsbaustein für die SPLIT RANGE REGELUNG?

    danke
    Zitieren Zitieren split range regler und step 7  

  2. #2
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Es gibt einen herkömmlichen PID-Regler. Die Split-Range Geschichte muss man dann hinterher selber ausprogrammieren (ist aber kein Problem mit ein paar Vergleichern und ein paar Skalier-Bausteinen), dies setzt aber voraus, dass Du genau weißt was Du machen willst (und nicht nur das Wort Split-Range vor die Nase geknallt hast bekommen)

    mfg Maxl
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  3. #3
    Registriert seit
    04.04.2007
    Beiträge
    182
    Danke
    27
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage

    Welche Skalierbausteine brauche ich, damit ich 2 Dosierpumpe 4-20mA ansteuern kann. Die 2 Dosierpumpen sind für eine PH-Wert Regelung gedacht. Die eine ist für die Lauge und die andere für Säure.

    Danke für Hilfe!

  4. #4
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    FC106 aus der Standardbibliothek S5-S7 Converting Blocks
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  5. #5
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    105
    Danke
    12
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Reglerausgang ist 0-100%

    0-49% entspricht 100 - 0% und 51-100% entspricht 0 - 100%.

    Wie soll er den FC106 parametrieren, damit er dessen Splittfunktion erhalten möchte?

  6. #6
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    49..0 = 0..100

    0.0 - 49 = -49
    100 - 0 = 100

    Somit wäre der Faktor 100/-49 = -2,04081
    Der Ausgangswert kann jetzt wie folgt berechnet werden.
    OUT = (x - -49) * -2,04081

    51..100 = 0..100

    100 - 51 = 49
    100 - 0 = 100

    Somit wäre der Faktor 100/49 = 2,04081
    Der Ausgangswert kann jetzt wie folgt berechnet werden.
    OUT = (x - 51) * 2,04081

    Die Ausgangswerte müssen jetzt noch von 0 - 100 begrenzt werden.

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

Ähnliche Themen

  1. Temperaturregelung eines Exruders (Split-Range)
    Von JensO im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 09:36
  2. P-Regler mit SCL in Step 7
    Von xjohnnyp im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 18:43
  3. D-Link Range Extender als Zugang wählen
    Von mitchih im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 15:22
  4. RK512 und Ziel-/Quelladresse Range
    Von ssound1de im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 07:46
  5. PID-Regler in STEP 7-Micro/WIN 4.0
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 08:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •