Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: PID-Regler in einer Schrittkette

  1. #1
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    226
    Danke
    92
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Brauche dringend Hilfe oder einen guten Ratschlag.

    Habe folgendes vor:

    Ich möchte eine Maschine mit S7 Graph programmieren (da reine Ablaufsteuerung) das ist aber nicht dass Problem--
    Ich weiß nicht wie ich eine Druck-Regelung in einer Ablaufkette programmieren soll.

    Ablauf:
    Zwei Hydraulik-Zylinder werden nach unten angesteuert bei erreichen des Soll-Wertes (Druck) sollen sie nach ca. 20s sollen wieder hoch fahren.

    Habe ein
    - Proportionaldruckminderventil (0..10V) Stellwert
    - Drucksensor (0..10V) Istwert

    Für die Druck-Regelung wollte ich einen PID Baustein verwenden z.B FB41

    Aber wie kann ich kann ich das Signal dass mir die Erreichung des (Sollwertes = Stellwert) meldet für die Weiterverarbeitung in der Ablaufkette verwenden.

    es muss ein BOOL sein oder ?

    SOLL = INTEGER
    IST = INT
    STELLWERT = INT
    Zitieren Zitieren PID-Regler in einer Schrittkette  

  2. #2
    Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    270
    Danke
    32
    Erhielt 26 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    Zuerst solltest du deine Messwerte skalieren. Schau dir dazu am besten mal den FC 105 "SCALE" an.

    Aber wie kann ich kann ich das Signal dass mir die Erreichung des (Sollwertes = Stellwert) meldet für die Weiterverarbeitung in der Ablaufkette verwenden.

    es muss ein BOOL sein oder ?
    Dazu gibts doch die einfachen Vergleichsoperationen: <R; >R;....

  3. #3
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    442
    Danke
    25
    Erhielt 48 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Hi,

    oder du nimmst das ER (Error Signal) vom Regler und überwachst es auf einen minimal Wert. Das Error Signal ist die Regelabweichung in %. Dies müsste dann in deinem Fall ( Soll = Ist) gegen Null gehen

    Gruß

  4. #4
    zloyduh ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    226
    Danke
    92
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Ich habe einen Merker erzeugt der aus der Bedinung IST = SOLL entstanden ist. Bekomme auch ein sauberes Signal wenn die Bedinung erfüllt ist aber das Signal kommt in meiner Graph-Schrittkette nicht an obwohl (Signal =1)
    Siehe Bilder.

    Der PID Regler wird bei mir im OB35 aufgeruffen muss die Schrittkette also der FB10 in meinem Fall auch im OB35 aufgeruffen werden oder im OB1.
    zur zeit habe ich die Schrittkette im OB1 aufgeruffen da bei Aufruff im OB35 das ganze Bild im online modus flackert.

    zykluszeit des OB35 = 30ms

    Danke im vorraus
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von zloyduh (22.05.2009 um 14:14 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    628
    Danke
    109
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hmmm,

    Besser mit >= oder<= Vergleichen, dann kann der Wert in ruhe drüber wandern.

    Dann ein bit mit dem Ergebnis setzten, und mit dem hilfsmerker des nächsten Schrittes zurücksetzten. Damit stellst Du sicher, dass das Event sicher gefangen wird.

    Greetz, Tom

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu TommyG für den nützlichen Beitrag:

    zloyduh (23.05.2009)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 19:14
  2. PID Regler / Schrittkette
    Von zloyduh im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 17:46
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.11.2007, 16:34
  4. Transitionen einer Schrittkette
    Von neon im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.11.2006, 11:00
  5. Timer in einer Schrittkette
    Von DirkKuhn im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 16:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •